Home > Computer & Technik > Internet > Marketing > Internetfernsehen von A bis Z | RSS Verzeichnis
RSS Verzeichnis

Internetfernsehen von A bis Z

Internetfernsehsender in Deutschland

Betreiber-URL: http://internetfernsehen-von-a-z.blogspot.com/
RSS-Feed-URL: http://internetfernsehen-von-a-z.blogspot.com/feeds/posts/default?alt=rss
Die neuesten Einträge aus dem RSS-Feed von Internetfernsehen von A bis Z:
Virtuelle Videorrecorder sind eine gute Alternative
19.09.2013 20:00
Videorecorder und Fernsehgeräte sind heute oft so kompliziert, dass selbst Technik-Freaks bei ihrer Bedienung regelrecht verzweifeln.Von dieser Misere profitieren so genannte "Virtuelle Videorecoder", mit denen Aufzeichnungen von Fernsehsendungen im Internet kinderleicht sind: Man markiert lediglich die gewünschte TV-Sendung und kann nach erfolgter Aufzeichnung den Film immer wieder direkt auf dem Bildschirm des PC oder Notebooks ansehen. Wer technisch versiert ist, schafft es sogar, heruntergeladene Sendungen auf dem Bildschirm des Fernsehgeräts anzuschauen: nämlich via Kabel oder Funk oder DVD."Virtuelle Videorecorder" haben aber noch gewisse technische Nachteile: Das Herunterladen eines langen Films dauert einige Zeit. Und Filme, die man von seinem Computer per Kabel oder Funk zum Fernsehgerät übermittelt, haben nicht die gewohnte TV-Qualität. Erfreulich ist dagegen: Manche "Virtuellen Videorecorder" können gleichzeitig 10 bis 44 Sendungen aufnehmen.Besonders überzeugend ist der Service des "Virtuellen Videorecorders" namens "Save.TV". Dort hat man die Qual der Wahl unter zahlreichen Filmen, Shows, Informationssendungen, Serien, Sportsendungen und Musiksendungen. Wer will, kann 44 Fernsehsendungen gleichzeitig aufzeichnen.Auswahl von "Virtuellen Videorecordern":http://www.TwinPlan.com/AF_TP/rel/index.cfm?RST=STV&ATP=401070http://www.shift.tvhttp://www.onlinetvrecorder.comhttp://www.online-videorecorder.tvhttp://www.online-videorecorder-48.de
Elyas M Barek macht sich Fit for Life
14.03.2012 16:45
Elys M Barek, der Star aus Türkisch für Anfänger einmal ganz persönlich. Wie hat alles begonnen, worauf musste er bis dato aufpassen und was hat ihn zur Weißglut gebracht? Man bekommt im Leben nichts geschenkt. Für diese Reise muss man fit sein. Körperlich und mental. Welcome to Reebok Fitness.Tags: Elyas M Barek, Reebok, Fitness, CrossFit, Türkisch für Anfänger, Training, Lifestyle, Cem
s.Oliver Band Contest 2012
06.03.2012 17:46
s.Oliver rockt das Jahr 2012 mit dem Festival of Colors und bringt die Gewinner-Band auf die Bühne bei Rock am Ring. Noch nicht genug? Vor dem großen Auftritt müssen sich drei Finalisten in einer Roadshow durch ganz Deutschland beweisen.Tags: s.Oliver, s.Oliver Band Contest, Rock am Ring 2012, Rock im Park 2012, Caligola, Music, Musik, Hard Rock, Heavy Metal, Stars, Live Gig, Auftritt, Gewinnspiel, Fashion
Eine einmalige Liebeserklärung an die Magie und Größe des Kinos
10.01.2012 19:27
Eine einmalige Liebeserklärung an die Magie und Größe des Kinos: Dieser Film ist ein Ereignis. In Zeiten des 3D-Kinos und der Spezialeffekte, der Action-Spektakel, Romantic Comedies und Teenie-Filme, wagt THE ARTIST das Einzigartige. Im Verzicht auf Farbe und auf gesprochene Dialoge bringt er die Gefühle der größten Epoche des Kinos auf unsere Leinwände. Nominiert für 6 Golden Globes und prämiert mit dem Großen Preis von Cannes für den besten Hauptdarsteller (Jean Dujardin).Tags: Stummfilm, Goldene Zwanziger, Jean Dujardin, Michel Hazanavicius, Kino, Kinostart, Überraschungserfolg Golden Globes
Freut Euch auf ein Wiedersehen mit den Muppets
09.01.2012 19:29
Sie sind wieder da – DIE MUPPETS! Mit verrückten Auftritten von Kermit, dem Frosch, Miss Piggy, Fozzie, Gonzo, dem Tier, Waldorf und Statler, und all den anderen Muppets! Gemeinsam mit Walter (ein neuer Muppet!), seinem Bruder Gary (Jason Segel), dessen Freundin Mary (Amy Adams) und vielen bekannten Stars versuchen sie das Theater der Muppets zu retten. Freut Euch auf ein Wiedersehen mit der chaotischen Truppe, wenn ab 19. Januar 2012 DIE MUPPETS die deutschen Kinoleinwände erobern.Tags: Muppets, Kermit der Frosch, fozzie bär, Miss Piggy, Trailer
Faszinierender Film über Pubertät, Erziehung, Glauben, Liebe, Musik und Logarithmus
03.01.2012 17:47
Jonas ist 18 Jahre alt und mehrfacher Sitzenbleiber. Die Brandenburger Gesamtschule Paul-Dessau bietet ihm eine allerletzte Chance auf einen Schulabschluss. Gedreht wurde sechs Wochen an einer echten Schule mit echten Lehrern und echten Schülern... ...und CHRISTIAN ULMEN als Jonas!Nach seinen Undercover-Rollen in »Mein neuer Freund« und »ulmen.tv« muss Ulmen diesmal zurück auf die Schulbank. Ein faszinierender Film über Pubertät, Erziehung, Glauben, Liebe, Musik und den Logarithmus.Tags: Jonas, Christian Ulmen, Ulmen TV, Paul-Dessau-Gesamtschule, Undercover
Small Your Car – Die Probe
21.12.2011 17:48
Small Your Car – Die Probe Die Small Your Car-Schrauber sind stolz wie Bolle: Ihr erster geschrumpfter Wagen ist fertig. Doch wird das gute Stück auch die erste Probefahrt gut überstehen, oder naht schon die nächste Katastrophe?Tags: VW, Volkswagen, Small, Small your car, Big, Karl-Heinz Bode, Fahrzeugverkleinerung
Neuheiten bei Hit-TV.eu
14.12.2011 09:20
Zwickau (hit-tv-news - internet-zeitung) - Ab sofort stellt Hit-TV.eu seinen Internet-Auftritt auf YouTube basierend um. Damit ergeben sich für die Zuschauer gleich mehrere Vorteile. Einerseits wird die Ladezeit der Beiträge direkt der Internetverbindung angepasst und damit verkürzt, andererseits kann man Hit-TV.eu auf den meisten aktuellen Endgeräten, z.B. Mobiltelefonen, Tabletcomputern oder Hybrid TV Geräten ansehen.Vorerst stellt Hit-TV.eu aus rechtlichen Gründen nur selbst produzierte Beiträge YouTube basierend ein. Ab Januar 2012 kommen auch Produktionen von Zulieferfirmen hinzu, die ihr Einverständnis für die Veröffentlichung via YouTube erteilt haben.Neuer Kanal PurVideoSeit Dezember 2011 ist ein weiterer Kanal auf http://www.hit-tv.eu geschaltet. Unter der Bezeichnung „PurVideo“ werden Beiträge gezeigt, die nur sehr wenig oder gar nicht geschnitten und unkommentiert sind. Das heißt, der Zuschauer erlebt die Ereignisse praktisch so, wie sie „live“ passiert sind, ohne Nachbearbeitung. Diese werden als reine Zeitdokumente ohne redaktionelle Bewertung und Aufarbeitung veröffentlicht. Damit wird dem Zuschauer die Möglichkeit gegeben, sich ungefiltert und unabhängig ein Bild zu machenNeue Technik für Kamerafahrten und SpezialaufnahmenMit der Anschaffung einer GoPro HD Hero 2 eröffnen sich für Hit-TV.eu neue Möglichkeiten, interessanten Content zu erstellen. Den Anfang machen verschiedene Fahrten. Die Abrufzahlen dieser Videos zeigen, dass ein Bedarf an diesen dokumentarisch realisierten Videos vorhanden ist. Momentan versucht Hit-TV.eu 1-2 solcher Videos pro Woche zu erstellen. Zuschauerwünsche sind dabei ausdrücklich erwünscht Weitere ähnliche Projekte sind für das Jahr 2012 geplant.
"Audi Star Talk" bei "YouTube"
30.11.2011 19:38
Video: "Hitzfeld: Mehr Beistand für Schiris" von "audistartalk" bei "YouTube"München (internetfernsehen-von-a-z) - Parallel zur beliebten TV-Sendung "Audi Star Talk" von "SPORT1" werden im Kanal "audistartalk" auf der "Videoplattform "YouTube" die Höhepunkte in Kurzform präsentiert. Dazu gibt es Specials wie Interviews oder Blicke hinter die Kulissen. Der "Audi Star Talk" läuft monatlich auf SPORT1. Sportstars hautnah erleben ist - nach Auskunft des Betreibers - das Motto der Sport-Personality-Sendung.
Der Gestiefelte Kater kehrt in Zorro-Manier in die Kinosäle zurück
25.11.2011 07:53
Endlich kommt der Kultkater und Traum aller Katzen mit einem eigenen Film auf die große Leinwand! Shreks treuer Wegbegleiter, der Gestiefelte Kater, kehrt in Zorro-Manier in die Kinosäle zurück. Dieses Mal an seiner Seite: Kitty Samtpfote und Humpty Alexander Dumpty, mit denen er einen gewieften, aber gefährlichen Plan ausheckt! Der Gestiefelte Kater war nicht immer nur der getreue Wegbegleiter des tollkühnen Ogers Shrek. Schon vor ihrem denkwürdigen und folgenreichen Zusammentreffen im Wald von „Weit Weit Weg“ hat der Kater (Benno Fürmann) aufregende Abenteuer erlebt. Damals war der Gestiefelte Kater noch mit seinem Kumpel Humpty Dumpty (Elton) unterwegs – bis dieser den stolzen Kater skrupellos verriet. Jahre später triff der Kater wieder auf seinen ehemaligen besten Freund, der gerade dabei ist, mit der rassigen Kitty Samtpfote (Carolina Vera) einen waghalsigen Plan auszuhecken: Sie wollen die Gans stehlen, die goldene Eier legt. Das ist allerdings leichter gesagt als getan...Tags: Kultkater, gestiefelte Kater, Kitty Samtpfote, benno fürmann, 3D, Shrek, Humpty Dumpty
Cheyenne - This Must Be The Place
28.10.2011 18:11
Cheyenne (Sean Penn) war ein gefeierter Rockstar. Seit Jahren lebt er zurückgezogen, immer sachte schwankend zwischen gepflegter Langeweile und nagender Depression.Nach dem Tod seines Vaters, mit dem er seit 30 Jahren nicht gesprochen hat, erfährt er von der Besessenheit seines Vaters: Rache zu nehmen für eine schwerwiegende Demütigung. Cheyenne beschließt, die Suche seines Vaters fortzuführen. Und begibt sich auf eine Reise, die ihn zu sich selbst führt…
"gutenberg.tv" berichtet über Rheinland-Pfalz
23.09.2011 13:19
Mainz (internetfernsehen-von-a-z) – "gutenberg.tv" heißt ein neuer 24-Stunden-Kultur-und-Wissenschaftssender für und in Rheinland-Pfalz. Neben dem live-Stream im Internet unter der einprägsamen Adresse http://www.gutenberg.tv findet man das interessante TV-Programm in vielen Regionen des Landes im analogen Kabelangebot auf Kanal S 17. "gutenberg.tv" bietet nach eigenen Angaben "Menschen und ihren Themen in Rheinland-Pfalz eine mediale Plattform". Weiter heißt es: "Wir nehmen uns die Zeit, um aktuelle Ereignisse und deren Hintergründe ausführlich ausleuchten zu können. Bei uns hat jedes wichtige Thema (s)eine Stunde."
Video von AZ-Wirtschaftsprüfer Michael Bonewitz
12.09.2011 19:35
Video: "Mainz: Der AZ-Wirtschaftsprüfer im Pascha" von "MainzVideos" bei "YouTube"http://www.youtube.com/watch?v=y20MoMC3LCwBeschreibung des Videos:AZ-Wirtschaftsprüfer Michael Bonewitz besucht das erste kappadokische Holzofen-Restaurant in Mainz. Im Pascha in der Neubrunnenstraße 4 isst man gefüllte Schiffchen oder mariniertes Lammfleisch am Spieß. Eine kulinarische Entdeckungsreise.Mehr Videos aus Mainz: http://www.allgemeine-zeitung.de/videos/region/index.htm
myMoneyTV.de informiert über Börsen und Finanzen
14.08.2011 13:16
Meerbusch (internetfernsehen-von-a-z) – Die Internetadresse http://www.mymoneytv.de sollte man sich gut merken, wenn man sich kostenlos und komfortabel 24 Stunden aktuell über alles Wissenswerte aus dem Börsen- und Finanzgeschehen informieren möchte. Bei myMoneyTV.de sieht man die neuesten Marktberichte, Kursentwicklungen, Prognosen, Analysen oder Tipps für Anleger und ihr Vermögen.Täglich präsentiert myMoneyTV.de interessante Börsenberichte und blickt auf die Entwicklung von Benzinpreisen oder auf die Schuldenkrise. Bei diesem sehenswerten Internetfernsehsender dreht sich alles um DAX und GfK-Index. Wichtige Themen sind auch Konsumklima, Finanz-Entwicklung in der Automobilbranche, Anlegerstrategien oder Sparkurse und vieles andere mehr. myMoneyTV.de kann mit jedem herkömmlichen PC gesehen werden. Die Videos und Sendungen stehen jedem Nutzer rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung. Jedem Webseitenbetreiber (Nachrichtensender, Redaktionen) bietet myMoneyTV.de einen besonderen Service an: Inhalte von myMoneyTV können über ein Videofenster direkt auf die eigene Homepage gestellt werden. Es ist lediglich eine kostenlose Registrierung im Partnerprogramm notwendig. Innerhalb weniger Minuten erhält man einen persönlichen Web-Code, der den Player von myMoneyTV.de einfach auf eine Website integriert. So profitiert man von interessanten Berichten rund um das Thema Finanzsektor und kann Besucher an seine Website binden.myMoneyTV.de – das 1. Programm für den Finanzsektor – ist im Frühjahr 2011 mit dem Ziel gestartet, sich als erstes deutsches Web-TV-Programm für den Finanzsektor zu etablieren.Zum Angebot dieses bemerkenswerten Internetfernsehsenders gehören die myMoneyTV-Mediathek, in der man viele informative Videos anschauen kann, sowie die Rubriken 60 Sekunden Wirtschaft“, „Aktie im Fokus“, „Börsenlexikon“ und „Topthemen“. Fazit: Es gibt viele gute Gründe, regelmäßig das Programm von myMoneyTV.de zu verfolgen!
"GRIN Verlag" betreibt Kanal bei "YouTube"
23.07.2011 18:42
München (internetfernsehen-von-a-z) – „KanalvonGRINcom“ heißt der Kanal von „GRIN Verlag für akademische Texte“ (München) auf der Videoplattform „YouTube“. Der interessante Kanal ist unter der Adresse https://www.youtube.com/user/GRINcom im Internet zu finden.„GRIN“ gilt als eine sehr gute Adresse für Autoren von Sachbüchern, die einen Verlag suchen, bei dem man sein Werk kostenlos und komfortabel als E-Book im PDF-Format und als gedrucktes Taschenbuch bzw. gedruckte Broschüre veröffentlichen kann. Bei „GRIN“ veröffentlichte Titel werden weltweit in Online-Buchshops angeboten und sind in jeder guten Buchhandlung erhältlich.Bei „GRIN“ kann man seine Hausarbeit, Diplomarbeit, Dissertation oder sein Sachbuch veröffentlichen und bezahlt keinen Cent dafür. Jede Arbeit erhält eine ISBN und wird in Tausenden von Shops wie Amazon, Buch.de oder Bol.de verkauft. Für jedes verkaufte E-Book oder Taschenbuch erhält man ein hohes Honorar. Die Abrechnung erfolgt vierteljährlich.Der „GRIN Verlag“ in München veröffentlicht seit 1998 Hausarbeiten und Abschlussarbeiten von Studenten sowie wissenschaftliche Fachtexte von anderen Akademikern wie Professoren, Dozenten oder Autoren. Im Internet findet man „GRIN“ unter der Adresse http://www.grin.comEiner der mehr als 50.000 zufriedenen „GRIN“-Autoren ist der Wiesbadener Journalist Ernst Probst. Er hat bei „GRIN“ zahlreiche Taschenbücher aus den Themenbereichen Archäologie, Paläontologie, Kryptozoologie und Geschichte veröffentlicht. Siehe: http://tinyurl.com/3ottvu7
Filme im Internet
13.05.2011 19:34
München (internetfernsehen-von-a-z) - Filme im Internet gibt es nicht nur auf illegalen Portalen, sondern durchaus auch auf legalen Webseiten. Neben diversen Kurzfilmportalen, auf denen teilweise private User ihre eigenen Filme zur Verfügung stellen, ist es auf diversen Portalen auch möglich, den Fernsehapparat zu ergänzen oder sogar zu ersetzen. Hier gibt es kostenlose wie auch kostenpflichtige Lösungen. Wer sich also Filme im Internet ansehen möchte, benötigt dafür lediglich Internet über Kabel oder W-LAN.Es gibt diverse technische Lösungen, die auch mit unterschiedlichen Zeiten verbunden sind, zu denen die Filme im Internet angesehen werden können. Bei der Lösung, über einen Stream Filme anzusehen, betrachtet der Nutzer in Echtzeit den gewünschten Film. Diese Filme sind entweder permanent oder nur zu bestimmten Zeiten zu sehen. Letztere Möglichkeit ist für den Anbieter mit geringerem technischem Aufwand verbunden. Eine weitere Möglichkeit, Filme im Internet anzusehen, ist die des Downloads. Der User kauft den Film und kann ihn sich auf eine eigene DVD brennen. Das ist die Lösung, die dem Kauf einer DVD oft am nächsten kommt.Es gibt auch Lösungen wie pay per rent - hier kann der User für eine bestimmte Zeit den Film anschauen, beispielsweise einige Tage. Im Gegensatz dazu steht die Lösung des pay per view - hier zahlt der User für jedes einzelne Ansehen des Films. In einem Abonnement kann der Nutzer für eine bestimmte Zeit, oft für einen Monat lang, beliebig viele Filme ansehen, die auf dem Portal verfügbar sind.Die wichtigsten Online-Videotheken werden im E-Book-Ratgeber "Filme im Internet" auf http://www.readup.de/on/online-videotheken vorgestellt.
Sehenswerte Videos der Autorin Sylvia Amstadt
04.03.2011 15:59
Mellrichstadt (internetfensehen-von-a-z) - Mit dem "Kanal von autorinamstadt" ist die Dichterin Sylvia Amstadt aus Mellrichstadt in Bayern auf der Videoplattform "YouTube" vertreten. Die lesens-, hörens- und sehenswerten Videos der jungen Lyrikerin sind unter der Adresse http://www.youtube.com/user/autorinamstadt im Internet zu finden. Wer mehr über Sylvia Amstadt und ihre Werke wissen will, dem sei ihre Webseite http://www.autorin-sylviaamstadt.de wärmstens empfohlen.Und das sagt Sylvia Amstadt über sich selbst:Ich bin Autorin mit Herz und Verstand. Ich schreibe Poesie und Lyrik. Meine Hauptthemen dabei sind unsere Gesellschaft und das Zeitgeschehen. Mein erstes Buch Capital Wor(l)ds: Gesellschaft mit beschränkter Hoffnungerschien imAugust 2009 beim Novum pro Verlag.ISBN: 978-3-85022-869-5Bestellung bei Amazon:http://www.amazon.de/Capital-Wor-Gesellschaft-beschr%C3%A4nkter-Hoffnung/dp/385022869X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1298317505&sr=8-1In den "Favoriten" meiner Videos findet Ihr die Musik, die mich während dem Schreiben begleitet ...Ich wünsche Euch viel Spaß auf meinem Kanal! Meine Website: http://www.autorin-sylviaamstadt.de
Hit-TV.eu produzierte erstmals Beitrag in 3D
02.03.2011 16:38
Zwickau (internetfernsehen-von-a-z) - Am 17. Februar 2011 stellte Hit-TV.eu erstmals einen Beitrag nicht nur in der gewohnten SD- bzw. HD-Qualität auf seine Homepage, sondern auch in Stereo-3D. Wie gewohnt, wurde der Beitrag in den Videoformaten DivX und H.264 auf der Plattform http://www.hit-tv.eu veröffentlicht. In einem Beitrag über das August-Horch-Museum wurden die Möglichkeiten der Produktion und des Produktionsaufwandes ausgetestet. Unterstützt wurde die Produktion durch die Firma Videocation, die Kameratechnik zur Verfügung stellte. „Wenn auch der Produktionsaufwand und die Kosten damit erheblich höher sind als bei einem normalen HD-Beitrag, werden wir uns diesem Thema weiter widmen, wenn Kunden und Zuschauer Produktionen in 3D wünschen“, so der Programm- und Technikverantwortliche von Hit-TV.eu, Heiko Richter. „Wir sind ab sofort bereit, 3D-Produktionen durchzuführen und es sind auch schon weitere in Planung.“ Für den 3D-Genuss sind 3D-fähige Endgeräte notwendig, die das so genannte Side by Side- Verfahren unterstützen. Die Entscheidung dafür wurde aufgrund des derzeitigen großen Verbreitungsgrades dieser Methode getroffen. Die technologischen Abläufe für die anderen 3D-Verfahren können jedoch ebenso realisiert werden. Sehr nützlich erweist sich beim Thema 3D auch die Zusammenarbeit mit der Firma VideoWeb. Deren VideoWeb 600S - Hybridbox bietet schon jetzt die Voraussetzungen zum Abspielen von 3D-Beiträgen. Kombiniert mit einem 3D-Fernseher bildet die Box eine sehr gute Kombination für den gesamten 3D-Genuss. Hit-TV.eu ist der erste Anbieter, der einen 3D-Beitrag auf der VideoWeb S600 veröffentlicht. Seit Februar 2011 hat Hit-TV.eu ein neues Regionalstudio im Erzgebirge. Mit Daniel Unger konnte die Hit-TV Europa Broadcast GbR einen erfahrenen Mediengestalter mit dieser Aufgabe betrauen. Mit Sitz im sächsischen Aue wird er sich speziell um Themen aus der Region Erzgebirge kümmern. Darüber hinaus wird das Erzgebirgsstudio in überregionale Produktionen mit eingebunden. Hit-TV.eu ist ein Internet-Fernsehanbieter, der seit September 2006 in voller TV- Auflösung, ab Januar 2008 regelmäßig auch in HD auf 23 Kanälen Beiträge und Sendungen sehr erfolgreich kostenfrei bereitstellt. Momentan hat Hit-TV.eu ein durchschnittliches Wachstum an Zuschauern von ca. 10%-30% gegenüber dem gleichen Monat im Vorjahr. Hit-TV.eu hat von Anfang an auf die DivX-Technologie gesetzt. Somit hat Hit-TV.eu gegenüber den meisten Internet-TV- Angeboten eine höhere Bildqualität, die dem klassischen Fernsehen entspricht und teilweise sogar übersteigt. Seit Januar 2008 werden verstärkt HD- Inhalte angeboten. Im Dezember 2007 hat Hit-TV.eu mit der DivXConnected Box den ersten Anlauf genommen den Sprung vom Computer ins Wohnzimmer zu schaffen. Hit-TV.eu bietet derzeit ca. 4000 Beiträge und Sendungen zwischen 20 Sekunden und einer Stunde kostenfrei an. Seit Oktober 2007 können diese auch mehrsprachig sein, sowie interaktiv - ähnlich einer DVD (nicht im Webplayer). Seit September 2010 bietet Hit-TV.eu seine Beiträge und Sendungen auch im H.264-Codec an. Diese sind seit November 2010 mit der VideoWeb 600S Box auch auf dem heimischen Fernseher zusehen. Zu Hit-TV.eu gehören neben dem Hauptsitz im sächsischen Lichtentanne bei Zwickau derzeit sieben Außenstudios (Berlin, Brandenburg, Thüringen, Dresden, Vogtland, Süddeutschland, Erzgebirge ). Weitere sind in Vorbereitung. Insgesamt wird Hit-TV.eu von über 95 Zulieferfirmen mit Inhalten versorgt. Monatlich kommen neue Anbieter dazu.
Onlinevideorecorder als Alternative
15.02.2011 15:51
Wiesbaden (internetfernsehen-von-a-z) - Ob der wöchentliche Blockbuster, der allsonntägliche Tatort oder die zur Nachtzeit ausgestrahlte brisante Doku, die Sendezeiten der Fernsehanstalten sind oft nicht mit dem eigenem Lebensrhythmus vereinbar. Freizeitgestaltung oder Schlafbedürfnis schieben dem Fernsehgenuss oftmals „einen Riegel vor“. Videorecorder schaffen diesem Dilemma nun schon seit mehreren Jahrzenten Abhilfe. Die Zeiten der analogen VHS-Videokassette sind jedoch schon längst vorbei. DVD- und Festplattenrecorder haben diese herkömmliche Technik abgelöst, bergen jedoch ein weiteres Problem in sich, denn auch diese Aufnahmegeräte unterliegen dem immer rasanter werdenden technischen Fortschritt und veralten dadurch sehr schnell. Onlinevideorecorder als AlternativeWer keine Lust auf ständige und teure Neuanschaffungen hat, findet seit einigen Jahren in Onlinevideorecordern eine willkommene Alternative. Die Anbieter selbst kümmern sich hierbei um die Aktualität der Technik und der Aufnahmeformate. Zudem bieten die Betreiber übersichtliche und gut strukturierte elektronische Fernsehzeitungen mit deren Hilfe sich die Aufnahmen schnell und bequem anlegen lassen. Die Aufnahmen kann der Nutzer herunterladen, wann immer er möchte. Somit stehen Onlinevideorecorder nicht umsonst für den Leitspruch: „Werden Sie zu Ihrem eigenen Programmchef. TV-Sendungen verpassen war gestern!“ Zu den verschiedenen Anbietern von Onlinevideorecordern existieren zahlreiche Vergleichsseiten im Internet wie z. B. http://www.online-videorecorder.de. Diese nehmen die zahlreichen Anbieter näher unter die Lupe. Bei der Auswahl des Anbieters sollten Interessierte insbesondere folgende drei Kriterien beachten:- Senderanzahl- Aufnahmekapazität- AufnahmequalitätDer derzeitige Branchenprimus Save.TV kann in allen genannten Auswahlkriterien punkten und bietet derzeit 46 Sender, auf Wunsch unbegrenzte Aufnahmequalität und ein Aufnahmeformat, welche DVD-Qualität entspricht. Weitere prominente Anbieter sind BONG-TV und Shift.TV. Beide Services können jedoch, was die Features angeht, nicht ganz mit Save.TV mithalten. Jeder der hier erwähnten Anbieter bietet Interessenten, die sich selbst überzeugen möchten, die Möglichkeit zu kostenlosen Produkttests.Links zum Thema:http://www.save.tv http://www.shift.tv http://www.bong.tv
Hit-TV.eu mit neuer Organisationsstruktur
06.01.2011 09:31
Zwickau (internetfernsehen-von-a-z) - Aufgrund der positiven Entwicklung des Projektes „Hit-TV.eu“ unter der Regie der Firma „Medienservice Lohs“ hat es sich für die Zukunft als notwendig erwiesen, den Sender in einem neuen rechtlichen Rahmen zu positionieren. Dafür wurde von der Geschäftsführerin Jana Lohs und dem bisherigen Projektverantwortlichen Heiko Richter die „Hit-TV Europa Broadcast GbR“ mit jeweils 50% Anteil gegründet. Diese Gesellschaft übernimmt alle mit „Hit-TV.eu“ begonnenen und laufenden Geschäftsvorgänge sowie die gesamte Senderstruktur. Ebenso werden alle im Zusammenhang mit „Hit-TV.eu“ stattfindenden wirtschaftlichen Aktivitäten in dieser Gesellschaft verankert. Sitz der Gesellschaft ist im bisherigen Sendezentrum Lichtentanne OT Stenn. Hier stehen, neben einer skalierbaren Internetanbindung, ausreichend räumliche Reserven für kommende Expansionsvorhaben zur Verfügung. Jana Lohs ist als Leiter für alle betriebswirtschaftlichen und personellen Belange zuständig. Heiko Richter ist Leiter für Programmplanung, Technik und Entwicklung. Mit Bildung dieser Gesellschaft ist ein wichtiger Schritt für die weitere Erhöhung der Präsenz von „Hit-TV.eu“ vorgenommen worden „Hit-TV.eu“- http://www.hit-tv.eu - ist ein Internet Fernsehanbieter, der seit September 2006 in voller TV Auflösung, ab Januar 2008 regelmäßig auch in HD auf 23 Kanälen Beiträge und Sendungen sehr erfolgreich kostenfrei bereitstellt. Momentan hat „Hit-TV.eu“ ein durchschnittliches Wachstum an Zuschauern von ca. 10 bis 30 Prozent gegenüber dem gleichen Monat im Vorjahr.
Mit Zattoo im Internet fernsehen
05.01.2011 20:08
Zürich (internetfernsehen-von-a-z) – Dank „Zattoo“ wird der Bildschirm des Computers oder Notebooks zum komfortablen und zugleich kostenlosen Fernsehgerät. Das ist denkbar einfach: Nach erfolgreicher Anmeldung unter der Internetadresse http://zattoo.com kann man insgesamt 67 deutschsprachige Fernsehsender genießen. Die Auflösung beträgt 416 x 352 Pixels. Wer es noch besser haben will, kann eine kostenpflichtige, günstige HiQ Mitgliedschaft für 1 Monat, für 3 Monate oder für 12 Monate wählen. Dann gibt es keine störende Werbung mehr vor dem Start und eine bessere Auflösung von 576 x 528 Pixels. Natürlich benötigt man für „Zattoo“ eine gute Internetverbindung.
Schweiz: Zattoo nimmt das TV-Programm eines Monats auf
04.01.2011 15:54
Zürich (internetfernsehen-von-a-z) - Internet-TV-Pionier Zattoo - http://www.zattoo.com - macht das Aufnehmen von TV so gründlich und das Wiederfinden und Abspielen einfach wie noch nie. So kann jeder Schweizer Zattoo-Nutzer das gesamte TV-Programm eines ganzen Monats aufnehmen und verpasst keine Sendungen mehr. Der einmonatige Test ist kostenlos. Das Recording-Angebot von Zattoo ist einzigartig, daher auch der besondere Name: Recall ist ein Wortspiel im Englischen von „alles aufnehmen“ und „sich erinnern“. Beat Knecht, Gründer von Zattoo, erklärt den Kunden-Nutzen von Recall: „Mit Recall beweist Zattoo technischen Vorsprung und stellt Recording auf den Kopf: Statt dass der Nutzer jede einzelne Aufnahme mühsam programmieren muss, drückt er einmal „Recall“ und zeichnet das komplette TV-Programm der folgenden 30 Tage auf. So kommen pro Monat viele Filme, Serien und andere interessante Inhalte zusammen, die über den elektronischen Programmführer oder die Suchfunktion leicht gefunden werden.“Um teilzunehmen, müssen Zattoo-Nutzer den Dienst erstmalig starten, denn auf Vorrat läuft er nicht. Rechtlich gesehen funktioniert Recall wie ein Raum voller Video-Rekorder, die pro Sender einmal gestartet werden und danach mit Endlos-Band aufnehmen. Die aufgenommenen Inhalte können nach Einblendung einer Werbung sofort abgespielt werden oder in einer Liste von Lieblings-Sendungen abgelegt werden. Nach 30 Tagen sind diese Aufnahmen für gratis-Nutzer nicht mehr sichtbar, während dem Abonnenten des Zattoo Premium-Dienstes „HiQ“ ihre Lieblings-Sendungen behalten, solange das HiQ-Abo läuft. HiQ-Nutzer kommen wie gehabt schneller zum Ziel und sehen die Inhalte sofort ohne vorgespannte Kanal-Wechsel-Werbung. Der Preis für HiQ von 6,60 CHF pro Monat bzw. 45 CHF pro Jahr bleibt unverändert.Gemäss Nick Brambring, seit 1. Dezember 2010 Geschäftsführer von Zattoo, ist der Schritt zu Recording für Zattoo strategisch wichtig: „Mit Recall bieten wir die reichhaltigen, aktuellen und spannenden TV-Inhalte nicht nur zur ursprünglichen Sendezeit sondern zu jeder vom Nutzer gewünschten Zeit an. Dies ist unsere gründliche Antwort auf den Kundenwunsch nach On-Demand Fernsehen.“Über ZattooZattoo hat zur -Fußball-WM 2006 das erste gratis Live-TV auf den PC gebracht. Zur Fußball-WM 2010 folgte das erste kostenlose Live-TV-Angebot für das iPhone. Zattoo ist der grösste live TV-Anbieter in Europa und nebst der der Schweiz in fünf Ländern Europas präsent. TV-Sender wie SF und RTL werden über Satellit empfangen und live und unverändert via Internet-Protokoll weitergeleitet. Seit Dezember 2010 bietet Zattoo auch Recording an.
VideoWeb bringt Hit-TV.eu auf den Fernsehbildschirm
17.12.2010 12:21
Zwickau (internetfernsehen-von-a-bis-z) - Als Hit-TV.eu im September 2006 gegründet wurde, war es immer das erklärte Ziel, Fernsehen für das Fernsehgerät und nicht nur für das Internet zu machen. Damals konnte man dies nur mit dem Format DivX und über Umwege wie Download und externen Datenträger realisieren. Hit-TV.eu ist im Internet unter der Adresse http://www.hit-tv.eu zu finden. Mitte Dezember 2010 hat es HitTV.eu gemeinsam mit der Firma VideoWeb geschafft, seine Inhalte auf den Fernsehbildschirm zu bringen. Mit der Freischaltung der Hit-TV.eu-App auf dem VideoWeb-TV-Portal haben die Besitzer des Hybridreceivers VideoWeb 600S direkten Zugriff auf derzeit über 250 Beiträge und Sendungen in voller SD-Qualität. Damit man auch die HD-Inhalte von Hit-TV.eu sehen kann, arbeitet VideoWeb bereits an einer neuen Software-Version. Insgesamt ist die Freischaltung der Hit-TV.eu App ein Anfangspunkt für eine weiterführende Zusammenarbeit. Neue interessante Lösungen sind von Hit-TV.eu und VideoWeb angedacht. Die Macher von Hit-TV.eu waren von Anfang an von der VideoWeb Box S600 begeistert. Kurz nach Bekanntgabe des Betatest-Programms von VideoWeb wurde diese Box durch die Firma erworben und geprüft. Erste Erfahrungen flossen in die Entwicklung ein. Schon frühzeitig (während der Betaphase) wurde das erhebliche Potential der Box erkannt. Die Kombination eines HD+-Receivers kombiniert mit den Möglichkeiten von HbbTV regen die Phantasie für grenzenlose Nutzungsmöglichkeiten an. Mit der Freischaltung der Hit-TV.eu-App wurde ein weiterer Meilenstein gesetzt, Hit-TV.eu Inhalte auf den heimischen Fernseher zu bringen. Hit-TV.eu ist ein Internet-Fernsehanbieter, der seit September 2006 in voller TV-Auflösung, ab Januar 2008 regelmäßig auch in HD, auf 23 Kanälen Beiträge und Sendungen sehr erfolgreich kostenfrei bereitstellt. Momentan hat Hit-TV.eu ein durchschnittliches Wachstum an Zuschauern von ca. 10%-30% gegenüber dem gleichen Monat im Vorjahr. Hit-TV.eu hat von Anfang an auf die DivX-Technologie gesetzt. Somit hat Hit-TV.eu gegenüber den meisten Internet TV-Angeboten eine höhere Bildqualität, die dem klassischen Fernsehen entspricht und teilweise sogar übersteigt. Seit Januar 2008 werden verstärkt HD-Inhalte angeboten. Im Dezember 2007 hat Hit-TV.eu mit der DivXConnected-Box den ersten Anlauf genommen, um vom Computer ins Wohnzimmer zu kommen. Hit-TV.eu bietet derzeit ca. 3500 Beiträge und Sendungen zwischen 20 Sekunden und einer Stunde kostenfrei an. Seit Oktober 2007 können diese auch mehrsprachig sein, sowie interaktiv - ähnlich einer DVD (nicht im Webplayer). Ab September 2010 bietet Hit-Tv.eu seine Beiträge und Sendungen auch im H.264 Codec an. Diese sind ab November 2010 mit der VideoWeb S600 Box auch auf dem heimischen Fernseher zu sehen Zu Hit-TV.eu gehören neben dem Hauptsitz im sächsischen Zwickau derzeit sieben Außenstudios (Berlin, Brandenburg, Thüringen, Dresden, Vogtland, Süddeutschland). Weitere sind in Vorbereitung. Insgesamt wird Hit-TV.eu von über 90 Zulieferfirmen mit Inhalten versorgt. Monatlich kommen neue Anbieter dazu. Die Bedeutung von Hit-TV.eu in der IPTV Landschaft spiegelt auch die Nominierung von Hit-TV.eu beim 1. Deutschen IPTV Award in der Kategorie - Bestes Geschäftsmodell - wieder. Siehe: http://www.forum-iptv.org Hit-TV.eu ist ein Projekt der Firma Medienservice Lohs - Zwickau.
Beste Unterhaltung auf www.kinotrailer24.info
15.11.2010 08:04
Wiesbaden (internetfernsehen-von-a-bis-z) – Gute Unterhaltung erwartet Besucher und Besucherinnen auf der optisch und inhaltlich gelungenen Webseite „Kino Trailer“ unter der Adresse http://www.kinotrailer24.info im Internet. Dort wird man mit folgenden Worten freundlich begrüßt: „Willkommen auf kinotrailer24.info, Deiner Online-Kino-Trailer-Sammlung. Hier findest Du die aktuellsten Kino-Trailer als Online-Video-Stream zum kostenlosen Sofort-Anschauen. Egal ob Kino-Vorschau oder Kino-Trailer zu den neuen Kino-Filmen oder geplanten Kino-Filmen, kinotrailer24.info bietet Dir jede Menge Kino-Trailer und Kino-Vorschau kostenlos.“
Online-TV-Guide "tvister" mit neuen Funktionen
11.11.2010 12:53
Berlin (internetfernsehen-von-a-z) – tvister, der kostenlose Online-TV-Guide der Deutschen Telekom AG erscheint ab sofort in einem neuen Design und mit neuem Claim „Immer besser fernsehen“. Mit dem Update bietet tvister neue Funktionen, das Fernsehprogramm von über 150 Sendern sowie die Integration von Mediatheken und Videoquellen. Zeitgleich geht die mobile Version online, mit der tvister unter http://m.tvister.de auch unterwegs abrufbar ist.Mehr Informationen und Bilder, eine neue vereinfachte Menüführung und direkte Mediathekenlinks machen die Suche nach dem besten Fernseherlebnis nun noch komfortabler. Bereits auf der Startseite kann man sich jetzt durch das Fernsehprogramm für die Primetime klicken. Die von tvister ausgewählten TV-Tipps sind in der Übersicht mit dem typischen blauen Eulenkopf schnell zu erkennen. Ein weiteres Highlight des Updates: Die Verlinkung auf die sendereigenen Mediatheken – so können verpasste TV-Sendungen direkt angesehen werden, der umständliche Weg über die Senderhomepage entfällt. tvister bietet darüber hinaus redaktionell aufbereitete Themenseiten zu favorisierten Themen, Sendungen und Stars. Die Erinnerungsfunktion lässt sich nun bequem durch Aktivierung des neuen “Wecker”-Symbols setzen. Als besonderes tvister-Feature erhalten registrierte User personalisierte TV-Tipps, die aufgrund des Klickverhaltens und getätigter Bewertungen und Erinnerungen erstellt werden. Nicht eingeloggte Besucher finden ab sofort auf der Startseite die TV-Tipps. Des Weiteren hat tvister für den User ein umfangreiches „Starlexikon“ zusammengestellt. Hier findet man alle Hintergrundinfos, Artikel, Sendungen und interessante Links zum ausgewählten Star. Durch weitere Social Media Anbindungen erhält der User außerdem die Möglichkeit sich über ihre Lieblingsstars und TV-Sendungen noch aktiver auszutauschen.Für alle, die sich bereits unterwegs über das anstehende Fernsehprogramm informieren möchten, gibt es tvister nun auch als mobile Version. Unter http://m.tvister.de können sich User je nach Bedarf das Fernsehprogramm sortiert nach Fernsehsendern oder gewünschter Uhrzeit anzeigen lassen. Zudem gibt es eine Suchfunktion und eine Vorschau, um sich über die TV-Highlights der kommenden Tage informieren zu können.Über tvister:tvister ist ein innovativer TV-Programmbegleiter mit intuitiver Bedienbarkeit und einer intelligenten Suchfunktion, der unter der Webadresse http://www.tvister.de kostenlos zur Verfügung steht. Neben dem klassischen Programmüberblick bietet tvister seinenNutzern persönliche und exakt auf sie zugeschnittene TV-Empfehlungen sowie umfangreiche Zusatzinformationen zum täglichen Fernsehprogramm. tvister ist ein Produkt der Deutschen Telekom AG.
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
meist gelesenen Feeds
Archiv