Home > Nachrichten > Regional > sz-online - Kultur | RSS Verzeichnis
RSS Verzeichnis

sz-online - Kultur

Aktuelle Nachrichten aus der Kultur von sz-online.de - Sachsen im Netz

Betreiber-URL: http://www.sz-online.de/
RSS-Feed-URL: http://www.sz-online.de/nachrichten/rss/xmlData/szo_Kultur.xml
Die neuesten Einträge aus dem RSS-Feed von sz-online - Kultur:
Alle warten
Von Von Caroline BockIm ARD-Film „Halbschatten“ passiert nicht viel, aber er ist trotzdem spannend. mehr...
Online geht offline
Von Claudia DrescherKunsthändlerin Konstanze Wolter hat sich auf Auktionen im Netz spezialisiert. Jetzt macht die Chemnitzerin mit einer neuen Galerie für zeitgenössische Kunst einen Schritt zurück - in die reale Welt. mehr...
„Kontrapunkt gegen das Hakenkreuz“
Von Von Marcus KrämerDer Sohn des Erfinders der Kreuzfahne in Schwarz-Rot-Gold zeigt sich „entsetzt“ über die Vereinnahmung durch Pegida. mehr...
Lieder einer großen Liebe
Von Von Christoph FarkasDie faszinierende Beziehung zwischen Dresden und Roland Kaiser besteht zwölf Jahre und ist frisch wie am ersten Tag. mehr...
Auf den Spuren der Krieger
Von Von Simona BlockDie Varus-Schlacht war das Ende des römischen Feldherrn. Nun soll Hightech-Forschung ein Bewegungsprofil seiner Elite-Legionen erstellen. mehr...
Der Weltretter
Von Von Christof BockEin Arte-Dokudrama erzählt die Geschichte des Mannes, der im Jahr 1983 im Alleingang den Dritten Weltkrieg verhindert hat. mehr...
Stolz ins Verderben
Von Von Klaus BraeuerDas Drama „Warschau ’44“ im ZDF erinnert an einen fast vergessenen Aufstand. mehr...
Rätselraten um Zukunftspläne
Von Von Nada WeigeltVier Jahre hat Ai Weiwei auf seine Ausreise aus China gewartet. Jetzt ist der Künstler in Deutschland angekommen. Aber auch hier ist nicht alles einfach. mehr...
Die Ratten verlassen kein sinkendes Schiff
Von Von Kathrin Zeilmann und Britta SchultejansPetrenko triumphiert, Castorf provoziert und Frau Wagner glückt „Tristan und Isolde“. mehr...
Atombomben abwerfen, weil man welche hat
Von Von Ulrike CordesDer Abwurf von „Kleiner Junge“ und „Dicker Mann“ auf japanische Städte sei 1945 militärisch sinnlos gewesen. Das behauptet eine Dokumentation. mehr...
Meister bewohnbarer Bühnenbilder
Von Von Elke VogelDer Theaterdesigner Bert Neumann löste die Grenze zwischen Bühne und Zuschauerraum auf. Er starb im Alter von 54 Jahren. mehr...
Wacken geht nie zu Ende
Von Von Claudia ThalerBeim weltgrößten Festival für harte Rockmusik spielten mehr als 100 Bands vor rund 75000 Menschen. Die Fans feierten knöcheltief im Schlamm. mehr...
Nie wieder Bond
Von Von Barbara Munker mehr...
Wer zuletzt lacht
Von Von Jürgen Ruf mehr...
Krieg und Frieden im Bild
Drei Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden stellen bis 25. Oktober „Bilder des Krieges“ aus. Die Schau thematisiert in Bildern Krieg, Bedrohung und Zerstörung. mehr...
Wie politisch ist der MDR?
Von Von Rafael BarthZu seicht, zu wenig regional, zu viele Wiederholungen: Eine Studie beklagt das Niveau des mitteldeutschen Fernsehens – und zieht den Zorn des Senders auf sich. mehr...
Lasst mich wieder rein!
Von Von Katja HeinsIm RTL-Sommer-Dschungel wird nicht übernachtet. Auch sonst ist bei der abgewandelten Version von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ einiges anders. mehr...
Fusionieren, ohne zu sparen?
Von Von birgit GrimmIn Brandenburg soll aus zwei Kunstmuseen ein Landesmuseum entstehen. Ein Zuwachs von Gemälden Bernhard Heisigs wird indes brüderlich geteilt. mehr...
Dritte Staffel „Weissensee“ im Herbst an drei Abenden
Pünktlich zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit sendet das Erste die dritte Staffel seiner mehrfach ausgezeichneten Fernseh-Saga „Weissensee“. mehr...
Das Leben feiern
Von Von Klaus BraeuerDiagnose Krebs – und das mit 21. Im Drama „Heute bin ich blond“ muss eine junge Frau ihre Pläne fürs Leben umwerfen und erst mal ums Überleben kämpfen. mehr...
Der große Kommunikator
Von Von Heinrich Maria LöbbersMit dem Tod von Wolfgang Donsbach verliert Dresden einen streitbaren Professor, der sich gern einmischte und um die Stadt sorgte. mehr...
Flüchtlinge in der Bergidylle
Von Von Anna Ringle85 Asylbewerber leben zurzeit in ehemaligen Hotels in einem Dorf in der Nähe des Chiemsees. Wie funktioniert das Zusammenleben? Eine ARD-Dokumentation zeigt es. mehr...
Eine Legende, die nicht stirbt
Von Von Kai-Uwe ReinholdDie Fantastischen Vier sind noch immer so agil wie vor 26 Jahren. Mit Klassikern und Witzen begeisterten sie am Elbufer. mehr...
Keiner schläft
Von Von Gioia Forster und Kathrin DrinkuthDramatik unter freiem Himmel und die weltberühmte Arie „Nessun dorma“: Puccinis Oper „Turandot“ bringt chinesisches Flair an den Bodensee. mehr...
Wutbürgerin ins Rathaus
Von Von Michel WindeIn der ZDF-Sitcom „Ellerbeck“ spielt Cordula Stratmann eine kämpferische Erzieherin, die plötzlich Bürgermeisterin wird. mehr...
Kauf jetzt, stirb später
Von Von Timo LindemannMit dem Tod umgibt sich niemand gern. Dennoch sind Totenköpfe auf der Kleidung ein beliebtes Motiv, wie eine Ausstellung in Kassel zeigt. mehr...
Michael Kessler ist heute Horst Lichter
Von Von Anna RingleWenn Promis sich selbst gegenübersitzen, muss einer von beiden ein Comedian sein, der gern das Spiegelbild abgibt. mehr...
Ein Lovestorm wirkt Wunder
Der tieftraurige Appell einer Familie auf Facebook macht auf Amazon über Nacht einen unbekannten Schriftsteller zum Erfolgsautor, hilft hinweg über finanzielle Nöte, schickt einen Verlag in die Spur und schenkt weiter Hoffnung. mehr...
Schweiger ballert sich durch Moskau
Til Schweiger plant für seine nächsten „Tatort“-Einsätze ein großes Action-Kino: Für die Leinwand mischt er Istanbul und Moskau auf; fürs Fernsehen kommt er Helene Fischer in einer TV-Doppelfolge etwas näher. mehr...
Malen für die Freiheit
Von Von Marco MachDas 2. „LackStreicheKleber-Festival“ zeigt sich politisch, kreativ und will die Akzeptanz für Street Art erhöhen. mehr...
Die Filmstarts der Woche
„Ant Man“ erzählt die Geschichte des jüngsten Superhelden der Marvel-Familie: Im Schutz eines Spezialanzuges schrumpft sich Paul auf Ameisengröße, entwickelt Superkräfte und rettet die Welt - und das natürlich in 3D. Dieser und weitere Filme laufen ab Donnerstag im Kino: mehr...
Immer hübsch cool bleiben
Von Von Gioia Forster mehr...
Kleine Wunder
Von Von Klaus BraeuerKinder, die zu früh auf die Welt kommen, sind zunächst einmal Sorgenkinder. Das muss nicht so bleiben, zeigt eine Vox-Doku. mehr...
Matthias-Reim-Konzert verschoben
Weil der Sänger krank ist, kann das für den 25. Juli auf der Hutbergbühne in Kamenz geplante Konzert nicht stattfinden. mehr...
„Ich will ein Gesetz, das für uns alle gut ist“
Kulturstaatsministerin Monika Grütters erklärt, welche Kulturgüter in Deutschland besser geschützt werden müssen. mehr...
Baselitz raus, Euro rein
Von Von Birgit GrimmDauerleihverträge haben selten ein konkretes Enddatum. Trotzdem verzichtet kein Museum auf Leihgaben. mehr...
Kamera aus für Kinder von Golzow
Von Von Gudrun JanickeDie schlechte Nachricht zuerst: Es gibt definitiv keine Fortsetzung der Ost-Dokumentarfilm-Saga über die Kinder von Golzow. Regisseur Winfried Junge stellt sich mit 80 Jahren nicht mehr hinter die Kamera. mehr...
Kein Neil Young mehr bei Spotify
Von Von Andrej SokolowDer Sänger will als Unternehmer eine bessere Soundqualität bei digitalen Songs etablieren. Auch deshalb zieht er seine Musik von Streaming-Diensten ab. mehr...
Dreigroschenoper im Doppelpack
Von Von Georg EtscheitBei den Salzburger Festspielen hat sich zeitgenössische Musik einen prominenten Platz erobert. Die Hausgötter Mozart und Strauss nehmen daran keinen Schaden. mehr...
Bye-bye Baselitz
Mit ihren Kunstwerken haben die aus Sachsen stammenden Maler Gerhard Richter und Georg Baselitz das Dresdner Albertinum zu einem Hotspot gemacht. Nun gehen zehn Werke an Baselitz zurück. mehr...
Enteignung oder freier Handel?
Von Von Nada WeigeltAm Freitag werden in Dresden Baselitz-Bilder abgehängt. Die Pläne für den Kulturgutschutz sorgen weiter für Aufregung. Dabei hat sie die Kulturstaatsministerin schon entschärft. mehr...
Suhrkamp-Aktionär Barlach gestorben
Der traditionsreiche Suhrkamp Verlag war jahrelang in einen Machtkampf zwischen den beiden Eigentümern verstrickt. Jetzt ist der Minderheitsaktionär Hans Barlach mit 59 gestorben. mehr...
Grütters verteidigt Kulturschutz
Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat den Kunsthandel gegen sich aufgebracht. Ihre Vorschläge für einen schärferen Schutz von Kulturgütern sorgen für Empörung. Zu Unrecht, sagt sie. mehr...
Die Nachtigall trällert irritierende Töne
Nach mehr als 50 Jahren hatten Fans die Hoffnung auf einen neuen Roman von „Wer die Nachtigall stört“-Autorin Harper Lee eigentlich längst aufgegeben. Doch jetzt ist ein neu entdecktes Buch da - und sorgt für heiße Diskussionen. mehr...
MP3 – und gut
Von Von Lena Klimkeit mehr...
Baselitz räumt aus
Von Von Birgit Grimm mehr...
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
meist gelesenen Feeds
Archiv