Home > Nachrichten > Regional > sz-online - Kultur | RSS Verzeichnis
RSS Verzeichnis

sz-online - Kultur

Aktuelle Nachrichten aus der Kultur von sz-online.de - Sachsen im Netz

Betreiber-URL: http://www.sz-online.de/
RSS-Feed-URL: http://www.sz-online.de/nachrichten/rss/xmlData/szo_Kultur.xml
Die neuesten Einträge aus dem RSS-Feed von sz-online - Kultur:
Hoffen auf den deutschen Oscar
Von Von Aliki Nassoufis mehr...
Dresdner Schuld und Dresdner Unschuld
Von Von Oliver ReinhardWar Dresden eine „unschuldige Stadt“? Im Staatsschauspiel zeigt eine Schau anhand von 19 Toten des 13. Februar 1945 auch, wie Täter zu Opfern werden konnten. mehr...
Die Erben von Sherlock Holmes
Von Von Klaus BraeuerPrivatdetektive schienen aus der Mode gekommen. Doch jetzt schickt die ARD gleich ein Duo auf Ermittlungstour. mehr...
Wie Bomben den Körper erschüttern
Ein Dresdner Festival zeigt: Trotz mieser Bedingungen bringen arabische Künstler Spektakuläres auf die Bühne. mehr...
Europa, wir müssen reden!
Von Von Karin GroßmannDie Leipziger Buchmesse lädt zu politischen Debatten mit prominenten Gästen ein. mehr...
Ex-Mönch heiratet geflüchtete Nonne
Von Von Bernhard SprengelDie ARD würdigt mit dem Film „Katharina Luther“ die Frau des Reformators als Lichtgestalt in einer finsteren Zeit. mehr...
Das Filmfest Dresden nominiert
63 Kurzfilme für zwei Wettbewerbe: Das Filmfest hat unter mehr als 2000 Einsendungen aus 94 Ländern ausgewählt. mehr...
Eiskalt, und das nicht erst als Leiche
Von Von Rainer RönschKommissar Leblanc ermittelt bei einem Krimi-Festival in der Normandie und redet zu viel. mehr...
Wollen wir das aushalten, in Dresden wie in Herford?
Leben ohne Kunst ist möglich, aber nur halb so aufregend. Erfahrungen aus einer Stadt ohne Museumstradition. mehr...
Barfuß in die Moderne
Von Von Monika MelchertGret Palucca, Mary Wigman und andere Frauen brachten neue, freie Formen in den Tanz. Und sie brachen dabei mit etlichen Tabus. mehr...
„Es luthert unheimlich“
Politische Themen werden bei der Leipziger Buchmesse im März eine große Rolle spielen. Aber auch die für die Verlage schwierige Digitalisierung wird angesprochen. mehr...
Die verrückten Affen
Von Von Birgit GrimmWie viele Gründe braucht man denn noch, um ein Karneval-Muffel zu werden? mehr...
Blankziehen mit Botschaft
Von Von Andy DallmannDie Berliner Band Jennifer Rostock setzt auf Rumsbums, Schnaps und klare Worte. Beim Konzert in Dresden gab’s als Höhepunkt 4000 emporgereckte Stinkefinger. mehr...
Gewaltiger Sound, mäßige Stimme
Von Theresa MünchDie besten Musiker stehen hinter ihm. Von ihnen lässt sich Matthias Schweighöfer durch ein engagiertes Konzert tragen. Lachen, Weinen und Tanzen hat er garantiert - und sein Versprechen gehalten. mehr...
Du bist die Welt für mich
Von Von Rainer KasseltStartenor Jonas Kaufmann singt auf Arte Operettenhits und erzählt ihre Geschichten. mehr...
Umgebindehaus als Filmkulisse
In der Gemeinde Großschönau sind am Freitag Szenen für den Kinostreifen „Der Hauptmann“ entstanden. mehr...
Überall nur Schwarzarbeiter
Von Von Holger Schäfer* Das bedingungslose Grundeinkommen führt zu einer Gesellschaft, die am Tropf des Sozialstaats hängt. mehr...
Wunder gibt es nimmer wieder
Von Von Rafael BarthGott ist tot! Darum erschrickt „Hiob“ am Staatsschauspiel Dresden vor der biblischen Wucht seiner Romanvorlage. mehr...
Sanfte Töne statt derbe Faxen
Von Von Tobias HoeflichNach Putin-Schwärmereien und Puller-Fehltritt glänzt Gérard Depardieu mal wieder als Künstler – abseits der Kamera. mehr...
Geiselnahme auf der Ostsee-Insel
Von Von Ulrike CordesDie neue Folge aus der ZDF-Reihe „Der Kommissar und das Meer“ greift politisch korrekt Vorurteile gegen Muslime auf. mehr...
Mir gefällt, dass ich Fremder bin
Der türkische Regisseur Nurkan Erpulat feiert in Berlin Erfolge. Den Roman „Hiob“ bringt er in Dresden auf die Bühne. mehr...
Kapitänswechsel auf dem Theaterkahn
Von Von Johanna LemkeHolger Böhme wird in Zukunft die Geschicke des Elb-Theaters leiten. Er hat einiges vor. mehr...
Jeder trickst auf seine Weise
Von Von Fabian NitschmannIntegration als Mix aus Klamotte und Romanze: Arte zeigt die Komödie „300 Worte Deutsch“. mehr...
Das ist neu, dass einer Krieg will
Von Von Karin GroßmannAuf der Suche nach Alternativen zum desolaten Zustand der Welt macht der Autor Navid Kermani auch in Dresden Station. mehr...
Filme mit Witz sind Bären-Favoriten
Von Von Elke Vogel und Peter ClausEndspurt bei der 67. Berlinale. Im Wettbewerb um den Goldenen Bären gibt es erste heiße Favoriten. Kritiker und Zuschauer lieben besonders einen kultigen Finnen. mehr...
Aufstieg und Fall von Reclam Leipzig
Von Von Michael WüstefeldDer Verlag erlebte eine spannende, verzwickte Geschichte – und öffnete in der DDR manches Fenster zur Welt. mehr...
Mahnmal unter Terrorverdacht
Von Von Oliver ReinhardDer Ex-Bürgermeister von Ost-Aleppo bestätigt: Die zivile Stadtverwaltung hat die Bus-Sperre errichtet, die Vorbild für Dresdens umstrittenes „Monument“ am Neumarkt war. mehr...
Bausteine des Lebens und des Sterbens
Von Von Birgit GrimmIm Deutschen Hygiene-Museum Dresden wird die Zellteilung auf Trab gebracht – und Gläserne Viren machen der Gläsernen Frau Konkurrenz. mehr...
Rumpeln mit System
Von Von Philipp DemankowskiDie Sterne zelebrieren in Dresden ein Vierteljahrhundert schrammeliger Gitarrenkunst. mehr...
„Umgebracht zu werden, war nie das Schlimmste“
Von Von Jens-Uwe SommerschuhJulian Barnes macht den Komponisten Schostakowitsch zur Romanfigur. Da gibt es nicht nur pfiffige Sätze. mehr...
Wohin nur mit all dem Geld?
Von Von Klaus BraeuerDie Kluft zwischen Arm und Reich wird in Deutschland immer größer. Eine Doku auf 3sat beschäftigt sich damit. mehr...
So scheußlich, so schön
Von Von Rafael BarthDas soll die Kasse zahlen: „Der eingebildete Kranke“ vom Wiener Burgtheater springt so verrückt über Dresdens Bühne, dass einem das Herz flackert. mehr...
Kinoträume und Lebenskrisen
Von Von Thomas KleinKurz vor der Halbzeit gibt es bei der Berlinale schon ein paar Festival-Lieblinge. mehr...
Wenn das Opfer zum Schwert greift
Von Von Klaus BraeuerIm Sat1-Film „Die Ketzerbraut“ kämpft eine Kaufmannstochter ums nackte Überleben. mehr...
Alle träumen von der Liebe
Von Von Elke Vogel„Gloria“ war der preisgekrönte Liebling der Berlinale. Arte bringt den Film ins Fernsehen. mehr...
Endlich wieder Achternbusch
„Dogtown Munich“ hat Herbert Achternbusch sein neues Stück genannt. Der Autor und Filmer, der stets Regeln brach, präsentiert sich im Münchner Volkstheater in seiner typischen Mischung, anarchisch und skurril. mehr...
Schuld und Schatten
Von Von Jens-Uwe Sommerschuh mehr...
Klassisch ermittelt
Von Von Kevin SchwarzbachIm Magdeburger „Polizeiruf“ sind Kommissare am Werk, die auf zweifelhafte Nebenjobs verzichten, dadurch aber schläfrig wirken. mehr...
Liebe statt Tinder
Von Von Johanna LemkeSex ohne Verbindlichkeit? Eva Illouz zerpflückt in ihrer Dresdner Rede moderne Dating-Portale. mehr...
Moderne Maria
Von Von Johanna LemkeVon Beyoncé bis zur Teilzeitmama: Der Feminismus entdeckt die Mutterschaft neu. mehr...
Welt der Wunden
Von Von Marcel Pochanke„Endstation Sehnsucht“ am Theater Zittau bietet viel Wucht, doch keinen roten Faden. mehr...
Erinnern ist Mahnen
Von Von Jens Daniel SchubertDas Gedenkkonzert des Dresdner Kreuzchores vor dem 13. Februar war künstlerisch exquisit und inhaltlich packend. mehr...
Allein im Hochwald
Von Von Anna RingleDer neue Spreewaldkrimi verrät ungewöhnlich viel über das Leben des melancholisch- ruppigen Kommissars Krüger. mehr...
„Diese Bus-Barrikade rettete Leben“
Der syrische Fotograf Ammar Abdullah über sein angebliches Beweisfoto im Streit ums Mahnmal vor der Frauenkirche. mehr...
Kommt ein Drache in die City
Von Von Rafael BarthVerträgt man in der Altstadt einen radikalen Neubau? 40 Jahre nach der Eröffnung feiert Arte das Pariser Museum Centre Pompidou. mehr...
Ein Anschluss unter Goethes Nummer
Von Von Rainer KasseltDie TV-Doku „Wahnsinnswerke“ fragt: Was hat uns „Faust“ heute noch zu sagen? mehr...
Wo sind die Erinnerungen hin?
Martin Roth, Ex-Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen, über die Hochkant-Busse an der Frauenkirche, Dresdner Wut und Heimat für Flüchtlinge. mehr...
Der rote Sündenbulle
Von Von Michael BittnerDie Ausschreitungen gegen RB Leipzig zeigen: Andere Vereine laden nur ihre eigene Schuld ab, meint Michael Bittner in der Kolumne „Besorgte Bürger“. mehr...
Fluch der bösen Tat
Von Von Rainer KasseltDie 14-jährige Sarah will die Ehe ihrer Eltern retten und löst damit ein tödliches Fiasko aus. mehr...
Ein Kruzianer kehrt zurück
Von Von Bernd KlempnowDer Kreuzchor engagiert für sein Konzert zum 13. Februar einen Bassbariton aus London. Stephan Loges Gesang kann Magie sein –obwohl er lange still sein muss. mehr...
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
meist gelesenen Feeds
Archiv