Home > Nachrichten > Regional > sz-online - Kultur | RSS Verzeichnis
RSS Verzeichnis

sz-online - Kultur

Aktuelle Nachrichten aus der Kultur von sz-online.de - Sachsen im Netz

Betreiber-URL: http://www.sz-online.de/
RSS-Feed-URL: http://www.sz-online.de/nachrichten/rss/xmlData/szo_Kultur.xml
Die neuesten Einträge aus dem RSS-Feed von sz-online - Kultur:
„Reformationsfeier ist frustrierend“
Von Von Bernd KlempnowLudwig Güttler kritisiert eine selbstgefällige Kirche, in der Musiker gemobbt werden. Er selbst plant einen genialen Schütz in der Frauenkirche. mehr...
In den Irrsinn getrieben
Von Von Norbert WeißWiederentdeckung eines kompromisslosen Dichters: Paul Adler verbrachte seine produktivste Zeit in der Gartenstadt Dresden-Hellerau. mehr...
Mit Maschine im Karl-May-Erinnerungsreservat
Der etwas andere Rapper Romano hat mit „Copyshop“ ein neues Album gemacht, in dem er auch dem alten Indianerfreund aus Sachsen huldigt. mehr...
Die illegale Müllkippe Westeuropas
Von Von Klaus BraeuerEine Arte-Doku enthüllt, mit welchen Machenschaften die Mafia derzeit Millionen macht. mehr...
Alle besten Bilder
Von Von Birgit GrimmWarum die Galerie Döbele schon in den 1980er-Jahren im Westen Dresdner Kunst zeigte. mehr...
Der neue soll der alte Chef sein
Von Von Bernd KlempnowMarek Janowski ging einst im Zorn aus Dresden fort, nun kehrt er zur Dresdner Philharmonie zurück. Er ist weiser und besser denn je. mehr...
Wo bleiben mein Haus, meine Familie, meine Kinder?
Elyas M’Barek hat‘s geschafft: Durch „Fack ju Göhte“ wurde er zu einem der beliebtesten Schauspieler Deutschlands. mehr...
Die mysteriöse Frau in Rot
Von Von Rainer KasseltIm Bremer „Tatort“ haben die Männer nichts zu lachen und stehen im Schatten einer Sphinx. mehr...
Sorge um Deutschland
Von Von Heinz FiedlerHardy Krüger, seines Zeichens internationaler Kino- und Theaterstar, hat auch als Zeitzeuge Wichtiges zu sagen. mehr...
Mysteriöse Machenschaften
Von Von Daniel RademacherIm Thriller „Der 7. Tag“ begibt sich eine Frau auf die gefährliche Suche nach der Wahrheit. mehr...
Physikstunde mit Traumbildern
Von Von Andy DallmannDas Dresdner Dave-Festival startet sphärisch, familiär und mit einem klaren Versprechen. mehr...
Monster für die Volksrakete
Von Von Uwe SalzbrennerMartin Mannig macht aus Spielzeugfiguren ironische Kunst. Dafür zeichnet er sie im Stile einer Verbrecherkartei. mehr...
Mord unter der Dusche
Von Von Rainer KasseltWie Alfred Hitchcock im Thriller „Psycho“ eine der legendärsten Szenen des Kinos filmte. mehr...
Von Liebe und Leidenschaft
Von Von Jens-Uwe SommerschuhDie Soprandiva Simone Kermes feiert im Kulturpalast ein Fest barocker Hingabe. mehr...
Plötzlich ist jeder verdächtig
Von Von Ute WesselsIn „Ein starkes Team“ merkt das Ermittlerduo schnell, dass es hinter schicken Villen-Fassaden unheimliche Abgründe gibt. mehr...
Hab dich nicht so, Kleines!
Von Von Oliver ReinhardDer Massenmissbrauch eines Hollywoodmoguls und eine Opfer-Aktion lassen die Debatte über Sexismus wieder aufleben. SZ-Redakteur Oliver Reinhard macht mit und sagt „Ich bin ein Sexist.“ mehr...
Vorsicht vor Experten
Von Von Michael BittnerMichael Bittner erklärt, warum die Gesellschaft keine Maschine ist und Professor Patzelt kein Autoverkäufer. mehr...
Katzen kratzen an Matratzen
Von Von Karin GroßmannDer großartige Schriftsteller Wolfgang Herrndorf hat auch gemalt. Mit einer Ausstellung seiner Bilder beginnt das Festival „Literatur Jetzt!“ in Dresden. mehr...
Auf Höllenstraßen zum Himmels-Blues
Von Von Andy DallmannIm ausverkauften Kulturpalast lief der singende Gitarrist Chris Rea trotz seiner vielen Gebrechen zu großer Form auf. mehr...
Models an die Mischpulte!
Von Von Andy DallmannBeim Dresdner Dave-Festival trifft Szene auf Hochkultur, Tanz auf Techno. Und selbst die Kochkunst hat einen Platz. mehr...
Sag mir, wo sie steh’n
Von Von Oliver ReinhardDer Dresdner Protestaufruf gegen den Börsenverein des Buchhandels sorgt bundesweit für Aufsehen. mehr...
Ab in den Gulag
Von Von Nancy ArisViele Deutsche mussten nach dem Zweiten Weltkrieg Zwangsarbeit im Ausland leisten. Nun werden sie entschädigt. Warum so spät? mehr...
Sex, Lügen und Brandbeschleuniger
Von Von Andreas HeimannGute Unterhaltung: Der neue „Usedom-Krimi“ ist ein vielschichtiges Drama und spannend bis zum Schluss. mehr...
Offener Brief kritisiert Buchmesse
Nach den Angriffen gegen rechte Verlage auf der Frankfurter Buchmesse erheben Autoren, Publizisten und Buchhändler aus Dresden schwere Vorwürfe gegen den Börsenverein des Deutschen Buchhandels. mehr...
Gesellschaft auf der Gegenseite
Von Von Uwe KolbeAn manchen Orten ist das noch möglich: Passanten begegnen einander, ohne zu brüllen und eigene Macht zu demonstrieren. mehr...
Ein Meister der kleinen Form
Von Von Michel HametnerDer Schriftsteller Rainer Klis ist mit 62 Jahren in Hohenstein-Ernstthal gestorben. mehr...
Kreiselnde Rachegöttin
Von Von Tobias PrüwerHasko Weber zeigt am Schauspiel Chemnitz einen hoch konzentrierten „Homo Faber“. mehr...
Staatsoperette in Frauenhand
Von Von Bernd KlempnowEine junge Dramaturgin soll das Dresdner Haus der heiteren Muse ab Mitte 2019 leiten. Mitglieder der Findungskommission fühlen sich übergangen und protestieren. mehr...
Cool Jazz ist eine heiße Sache
Von Von Jens-Uwe SommerschuhIn den Fünfzigern prägten Miles Davis und Gil Evans diesen Stil, der alles andere als kühl war. Doch coole Musik gab’s schon immer. mehr...
Jeanne d’Arc auf Siegeszug
Von Von Carsten RaveSat1 macht aus dem Skandal um minderwertige Silikonimplantate eine derbe Slapstick-Komödie. mehr...
Sündenfall und Welttheater
Von Von Antje LauschnerFast zwölf Jahre arbeitete Werner Tübke am Panorama-Gemälde in Bad Frankenhausen. Vor 30 Jahren setzte er seine Schlusssignatur. Rund 2,9 Millionen Besucher sahen bislang das monumentale Werk auf dem Schlachtenberg. mehr...
Ein Kehlmann für alle Fälle
Von Von Marcel PochankeSachsens Landesbühnen nähern sich Forscher-Genies mit der „Vermessung der Welt“. mehr...
„Es ist höchste Zeit, mal ein bisschen grob zu werden“
Von Von Oliver ReinhardMit der Rede von Friedenspreisträgerin Margaret Atwood schloss am Sonntag eine Frankfurter Buchmesse, die so unfriedlich war wie lange nicht. mehr...
Der Tod ist ein Kleister aus Deutschland
Von Von Oliver ReinhardIm „Tatort“ stellt „Der Rote Schatten“ der RAF-Vergangenheit die Ermittler Lannert und Bootz vor heikle Herausforderungen. mehr...
Psychoterror im Villenviertel
Von Von Klaus BraeuerIm ZDF-Film „Angst – Der Feind in meinem Haus“ ist ein anfangs scheinbar freundlicher Nachbar plötzlich gar nicht mehr so nett. mehr...
Wie kommt ein Simson S50 in die Wüste?
Von Von Birgit GrimmDer Kulturaustausch mit Qatar floriert. Martin Roth zeigt in seiner letzten Ausstellung deutsches Design in Doha. mehr...
AC/DC mit französischer Note
Von Von Birgit Holzer, SZ-Korrespondentin in ParisFrankreichs frühere First Lady Carla Bruni überrascht mit ihrer neuen CD. Da wird es rockig. mehr...
Polit-Protest mit Pimmeln
Von Von Oliver Reinhard, zzt. Frankfurt am MainAuf der Frankfurter Buchmesse suchen Vandalen den Stand einer Dresdner Zeitschrift heim. mehr...
Durchmarsch ins Glücksrauschfinale
Von Von Andy DallmannTill Brönner und seine Band bewiesen im Dresdner Kulturpalast, dass Jazz sehr unterhaltsam sein kann. mehr...
Das Leben ist Schwanken
Von Von Johanna LemkeAm Dresdner Societaetstheater balanciert eine Trinkerin zwischen Ekstase und Absturz. mehr...
Frauenkirche engagiert Daniel Hope
Von Von Nadine FrankeDer renommierte südafrikanisch-britische Geiger Daniel Hope verantwortet ab sofort das Konzertprogramm der Dresdner Frauenkirche von 2019 bis 2024. mehr...
Augen auf beim Autokauf
Ausgerechnet bei Fragen zur Politik scheint der Fachverstand von Experten wenig wert zu sein. mehr...
In Zahnpastagewittern
Von Von Oliver Reinhard, zzt. Frankfurt am MainAuf der Frankfurter Buchmesse kommt es zu Zickereien zwischen einem rechten Verlag und einer linken Stiftung. mehr...
Wenn die Fruchtbarkeits-App versagt
Von Ulrike CordesIn der ARD-Komödie „Ellas Baby“ wird eine Patchworkfamilie ordentlich auf den Kopf gestellt. mehr...
Schenkung für Pechstein-Museum
Mindestens einmal im Jahr klopfen die Pechstein-Erben mit einem Geschenk an die Tür des Zwickauer Museums. Dieses Mal steht das grafische Werk des Künstlers im Mittelpunkt. mehr...
Auf zum letzten Gefecht
Von Von Oliver ReinhardMord & more: Mit der monumentalen Serie „Babylon Berlin“ stemmt sich das deutsche Fernsehen auf Hollywoodformat. mehr...
Tanzen, turnen, trommeln
Von Von Simona BlockSchlagerstar Helene Fischer riss mit einer furiosen Show Tausende Fans in der Leipziger Arena vom Hocker. mehr...
Im Rücken der Kunst
Von Von Rafael BarthDer Sammler Egidio Marzona gibt in Dresden erste Einblicke in sein millionenschweres Archiv der Avantgarden, das er Sachsen geschenkt hat. Wer lässt sich davon locken? mehr...
Albtraum in den Alpen
Von Von Ulrike CordesDer fünfte „Bozen-Krimi“ der ARD wartet mit einem Mord bei der Südtiroler Weinlese auf. mehr...
Was war, was ist Kunst aus der DDR?
Kunstexperten und SZ-Leser debattieren über die Frage, wie viel und welche Kunst aus DDR-Zeiten im Albertinum dauerhaft präsent sein sollte. Eine sachliche Debatte ist dringend nötig, meint Eva-Maria Stange. mehr...
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
meist gelesenen Feeds
Archiv