Home > Bildung & Gesellschaft > Ausbildung & Fortbildung > Kann man vorab für den Einstellungstest Aufgaben üben?
RSS Verzeichnis

Kann man vorab für den Einstellungstest Aufgaben üben?

Wenn man sich bewirbt, steht einem häufig nicht nur das Vorstellungsgespräch, sondern auch ein so genannter Eignungstest bevor. Viele haben davor Angst. Man kann sich aber schon vorab darauf vorbereiten.

Wird man zu einem Vorstellungstermin eingeladen, trennen einen häufig nur noch wenige Schritte von der neuen Arbeitsstelle. Diese sind jedoch entscheidend, besonders dann, wenn vom potenziellen Arbeitgeber ein Einstellungstest verlangt wird. Dieser bereitet vielen Bewerbern schon im Voraus Kopfzerbrechen, und nicht selten scheitert man letztendlich genau aus diesem Grund. Nervosität und Prüfungsangst lassen einen selbst die Fragen falsch beantworten, die einem sonst keine Problem bereiten. Viel Ärger kann man sich ersparen, wenn sich schon vor dem Test auf das vorbereitet, was einen erwartet.

Eine große Hilfe sind insbesondere Testfragebögen, die einen Eignungstest simulieren. Dabei bekommt man ein Gefühl dafür, was von einem verlangt wird und welche Gebiete bevorzugt angeschnitten werden. Häufig handelt es sich um Multiple Choice, was bedeutet, dass bereits mehrere Antwortmöglichkeiten vorgegeben werden. Sehr beliebt sind hier Fragen aus der Allgemeinbildung (Geschichte, Erdkunde, Biologie, usw.), aber auch (fremd-)sprachliche und mathematische bzw. logische Aufgaben. Mit letzteren soll festgestellt werden, wie flexibel und logisch der Bewerber denken kann. Auch das Vervollständigen von Zahlenreihen oder Bildern ist ein beliebter Teilaspekt der Einstellungstests. Grundsätzlich soll der Test ein aussagekräftiges Bild der Fähigkeiten des Bewerbers liefern. Daher wird Wert darauf gelegt, möglichst viele Bereiche abzudecken.

Solche Testfragebögen findet man im Internet, wo man kostenlos damit experimentieren kann. Man wird schnell feststellen, dass ein Einstellungstest weniger Angst einflößend ist, als man zunächst geglaubt hat. Und mit diesem Wissen wird sich der Vorstellungstermin sicher souverän absolvieren lassen.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds
Archiv