Home > Gesundheit & Körper > Beauty & Kosmetik > Die Enthaarung intim möglichst schonend durchführen
RSS Verzeichnis

Die Enthaarung intim möglichst schonend durchführen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, lästige Körperhaare zu entfernen, die sich jedoch nicht alle für jede Körperregion eignen. Wenn es bei der Enthaarung intim wird, sollten sanfte Methoden angewendet werden.

Viele Frauen empfinden ihre Körperbehaarung als lästig und entfernen sie daher regelmäßig. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten, die von der Nass- oder Trockenrasur über diverse Cremes und andere Mittel bis hin zu Wachs, Epilierern sowie dauerhafter Haarentfernung mittels Laser reichen. Doch nicht jede dieser Methoden ist für alle Bereiche des Körpers gleichermaßen geeignet.

An den Beinen ist die Haut nicht besonders empfindlich, so dass man hier auch eher schmerzhafte Mittel wie Wachs oder Epiliergeräte anwenden kann. Hierbei werden die Haare mitsamt der Wurzel entfernt. Die ersten Behandlungen sind in der Regel sehr unangenehm, der Schmerzreiz lässt aber mit der Zeit nach, so dass später nur noch ein schwaches Ziehen zu spüren ist.
Sobald es bei der Enthaarung intim wird, sollte man jedoch auf sanftere Methoden umsteigen. Einige Frauen wenden Wachs zwar in der Bikini-Zone an, im restlichen Intimbereich hat er jedoch nichts zu suchen. Die Haut ist hier sehr sensibel und verträgt die Anwendung daher deutlich schlechter als im Bereich der Arme und Beine. Auch von Enthaarungscremes sollte man hier die Finger lassen, was auch meist auf der Packung oder im Beipackzettel angegeben ist. Selbst wenn keine direkten Reizungen auftreten, können diese Mittel zur Enthaarung intim das natürliche bakterielle Milieu stören und unangenehme Infektionen begünstigen.

Intimrasur ist deutlich besser geeignet. Da manche Stellen hier nur schwer zugänglich sind, kann es mit dem falschen Rasierer allerdings schnell zu Verletzungen kommen. Daher sollte man hier auf Billigmodelle verzichten und stattdessen spezielle Damenrasierer mit Schutzmechanismen wie Gittern oder Gummilamellen oder aber elektrische Geräte verwenden.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds
Archiv