Home > Immobilien & Wohnen > Energie > Eine gute Fenster Dämmung ist wichtig fürs Raumklima
RSS Verzeichnis

Eine gute Fenster Dämmung ist wichtig fürs Raumklima

Undichte Fenster machen einen Raum zugig und sind daher sehr ungemütlich. Außerdem sorgen sie für unnötig hohe Heizkosten, da sie viel Wärme ungenutzt entweichen lassen. Eine nachträgliche Dämmung ist daher ratsam.

Schlechte Fenster oder eine unzureichende Dämmung können das Wohnklima sehr negativ beeinträchtigen. Bei kaltem Wetter kann es schnell sehr zugig werden, wodurch das Immunsystem geschwächt wird und das Risiko für Erkältungen und andere Krankheiten steigt. Außerdem kühlen auch die Wände schneller aus, was Schimmelbildung begünstigt. Nicht zuletzt kann Kälte leicht ins Innere gelangen, und ein Teil der Heizwärme entweicht ungenutzt ins Freie. Dieser Effekt wird bei Verwendung einer Wärmebildkamera deutlich. Im Inneren verwendet, zeigt sie bei den meisten Häusern und Wohnungen im Bereich der Fenster die geringste Wärmekonzentration an, von außen betrachtet ist es genau anders herum. Bei gut gedämmten Fenstern ist hingegen kaum ein Unterschied zur Temperatur im restlichen Raum beziehungsweise an der Fassade zu erkennen. Daher empfiehlt es sich, bei Bedarf nachträglich für eine ausreichende Dämmung zu sorgen. Unter Umständen ist auch der Einbau neuer Fenster mit Isolierverglasung ratsam. Das hält nicht nur die Wärme im Inneren, sondern dämmt zusätzlich den Schall, sodass man auch an stark befahrenen Straßen ruhig schlafen kann.

Allerdings unterbinden gut gedämmte Fenster auch den Luftaustausch mit der Umgebung, was im Winter schnell zu einer hohen Luftfeuchtigkeit im Raum führen kann. Diese macht sich als Kondenswasser an den Fensterscheiben bemerkbar. Um dies zu vermeiden, sollte man mehrmals am Tag für ungefähr fünf bis zehn Minuten lüften, wobei alle Fenster im Haus oder der Wohnung geöffnet werden sollten. Für längere Zeit kippen sollte man diese hingegen nicht, da dies zum einen Energie verschwendet und zum anderen für ein schnelleres Auskühlen der Wände sorgt, das vermieden werden sollte.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
meist gelesenen Feeds
Archiv