Home > Reise & Urlaub > Städte & Länder > Kinderurlaub in Holland spart Geld und bereitet Freude
RSS Verzeichnis

Kinderurlaub in Holland spart Geld und bereitet Freude

Holland ist nicht weit entfernt von Deutschland und erweckt bei Kindern trotzdem schon das Gefühl, weit gereist zu sein. So kann man seinen Kindern auch dann eine Freude machen, wenn man nicht viel Geld für Urlaub hat.

Da Holland nicht weit entfernt ist, eignet es sich gut als Ferienziel, wenn man mit dem Auto verreisen möchte. Die Fahrt ist für Kinder noch zumutbar und man kann seine Sachen einfach ins Auto packen und losfahren. Für Kinder ist Holland außerdem attraktiv, weil es viele Strände zu bieten hat. Sie können den ganzen Tag schwimmen, im Sand spielen und die Sonne genießen. Zusätzlich kann man in Holland wenig anstrengende Fahrradtouren machen, weil es kaum Berge gibt. Das Land ist auf Familienurlauber eingestellt und bietet viele kindgerechte Ausflugsziele. Dazu zählen Wildparks und Zoos, Freizeitparks, Museen und Freizeitbäder. Außerdem können Kinder in den Ferien am Meer zum Beispiel einen Kurs besuchen, um zu lernen, wie man surft.

Viele Familien gehen in Holland zelten. Das ist zum einen eine Art der günstigen Unterkunft und stellt Kinder zum anderen ein großes Abenteuer dar. Nebenbei lernt man auf den Zeltplätzen schnell andere Familien kennen und die Kinder haben immer Spielkameraden.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
meist gelesenen Feeds
Archiv