Home > Weblogs > Bildungs-Blogs > Marketing für Anfänger | RSS Verzeichnis
RSS Verzeichnis

Marketing für Anfänger

Mein persönlicher Blog zum Thema Online Marketing und Social Media Marketing. Hier halte ich alles fest, was ich während meiner Weiterbildung zum Online Redakteur lerne oder lernen werde. Außerdem möchte ich diesen Blog auch gleichzeitig nutzen, um mein gelerntes Wissen anzuwenden und in der Praxis etwas zu erproben. Das ist jedoch nur ein Schulungsblog und sollte für Außenstehende nicht als die ultimative Marketingquelle gesehen werden.

Betreiber-URL: http://wildaublogmarketingpeter.tumblr.com/
RSS-Feed-URL: http://wildaublogmarketingpeter.tumblr.com/rss
Die neuesten Einträge aus dem RSS-Feed von Marketing für Anfänger:
Grundlagen im Online Marketing
23.01.2016 13:28
Was bedeutet Online-Marketing?Online-Marketing bezieht sich auf eine Reihe von leistungsstarken Tools und Methoden zur Verbreitung von Produkten und Dienstleistungen, die über das Internet angeboten werden.Dabei umfasst das Online-Marketing ein breites Spektrum von Marketing-Elementen mit einer großen Auswahl an Kanälen und Mechanismen, die einem Unternehmen nur hier zur Verfügung stehen.Vorteile des Online-Marketing:Großes PotentialReduzierte KostenElegante KommunikationBessere KontrolleVerbesserter KundenserviceWettbewerbsvorteileOnline-Marketing ist auch bekannt als Internet-Marketing, Web-Marketing, Digital Marketing und Suchmaschinen-Marketing (SEM).        Das breite Spektrum variiert je nach Geschäftsanforderungen. Effektive Online-Marketing-Programme nutzen Verbraucher und Kundeninformationen-Relationship-Management (CRM) Systeme.Online-Marketing verbindet Unternehmen mit qualifizierten Interessenten und fördert die Geschäftsentwicklung zu einem viel höheren Niveau, als es die traditionellen Marketing/Werbe-Methoden könnten.Das Online-Marketing kombiniert das Internet mit kreativen und technischen Werkzeugen, einschließlich Entwurf, Entwicklung, Vertrieb und Werbung. Dabei konzentriert man sich besonders auf die folgenden primären Geschäftsmodelle:E-CommerceWebsitesAffiliate-MarketingLokale SucheDie wichtigste Einschränkung im Online-Marketings ist der Ort, wo Verbraucher die waren kaufen möchten. Sie können sie leider nicht anfassen, ausprobieren oder vorab testen. Das schränkt die Begeisterungsfähigkeit etwas ein und kann den Kaufprozess schwächen.Eine Lösung bieten dagegen großzügige Rücknahmebedingungen wie man sie mitterlweile von Zalanda, Amazon und Co. kennt. Ziel ist es, die Angst der Verbraucher zu reduzieren und die Produkte erfolgreich zu verkaufen.Auch wenn es viele klassische Unternehmen noch nicht wahr haben möchten, das Online-Marketing bleibt weiterhin eine wachstumsstarke Branche und sollte daher von jedem Unternehmen  auf die eigenen Mittel und Bedürfnisse beleuchtet werden.    Anbei ein interessantes Video zu Frage:Was ist Online Marketing?Arten von Online MarketingDisplay-Werbungdie Verwendung von Banner-Werbung und anderee grafischen Werbeelementen, um Produkte online zu vermarktenSuchmaschinen-MarketingSuchmaschinen stellen eine Verbindung zwischen dem Benutzer und den Webseiten im Internet her. Je nach Relevanz und Sucheingabe, zeigen Sie Ergebnisse, die dem Suchenden die beste Hilfe bieten können. Dabei ist es für die Unternehmen natürlich sehr wichtig, diese Suchintention zu kennen und das gesuchte Thema im eigenem Webseiteninhalt aufzunehmen.SuchmaschinenwerbungSuchmaschinenwerbung ist ein Teil des Suchmaschinenmarketing. In diesem speziellen Fall schaltet ein Unternehmen Werbung in einer Suchmaschine, um auf den ersten Platz angezeigt zu werden. Siehe Bild: Suchmaschinenwerbung kann jedoch sehr viel Geld kosten und ist daher nicht für alle Unternehmen geeignet.SuchmaschinenoptimierungAls 2. Teilkategorie im Suchmaschinenmarketing gibt es noch die Suchmaschinenoptimierung. Der Unterschied zur Suchmaschinenwerbung besteht in der Art der “Werbung” oder Optimierung. Denn hier wird eine organische Optimierung betrieben und keine Werbung geschalten. Man versucht durch gute Inhalte, einer schnellen Webseite und den richtigen Keywörtern und Themen im Netz auf die vorderen Plätze zu bekommen. Die organischen Ergebnisse stehen jedoch immer unter den Werbeanzeigen, kosten aber kein Geld, falls ein Besucher auf die Seite klickt.Social Media MarketingIn diesem speziellen Fall werden Maßnahmen in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. vorgenommen. Das kann die klassische Anzeigenschaltung sein, aber auch der Aufbau einer trauen und starken Fangemeinde, die einen unterstützt und treu bleibt. Das Problem ist aber auch hier eine große Abhängigkeit von den Plattformen und die große Anzahl an sozialen Netzwerken, die evtl. alle betreut werden müssen, je nach Thema und Zielgruppe. Der große Vorteil ist jedoch die Möglichkeit, sehr schnell und sehr dicht an der Zielgruppe zu sein, mit ihr zu sprechen und besondere Angebote zielgerichtet zu streuen. Damit um einiges besser als Radio oder TV-Werbung. (Ausnahmen bestätigen die Regel :) )Ein weiterer großer Vorteil im Social Media Marketing sind die Empfehlungen von Freunden, die unsere Produkte als kostengünstige Werbeträger ihren Bekannten- und Freundeskreis vermitteln. Das schafft Vertrauen bei neuen Besuchern und ermöglicht bessere Abverkäufe und Angebote.Zusammenfassung:Im Ganzen kann man sagen, dass das Online Marketing ein sehr interessantes und großes Feld mit noch mehr Möglichkeiten und Spielregeln ist, welches wohl nur Stück für Stück erschlossen werden kann. Dies zeigen auch die diversen Spezialisierungen von Agenturen und Freelancern in diesem Bereich. Jemand der als Social Media Experte tätig ist, muss noch lange keine Ahnung von Suchmaschinenoptimierung haben, die Details im Einzelfall sind einfach sehr groß.Ich werde mich jedoch weiter in die Themaik einarbeiten und mir ein Bild über den Beruf des Online Redakteurs machen. Schreiben liegt mir, ob nun in der Zeitung oder online, funktioniert beides sehr gut.
cute-overload: How to tell if your cat is fully...
22.01.2016 23:53
cute-overload: How to tell if your cat is fully charged. source: http://imgur.com/r/aww/p7pUwbb
cute-overload: The force source:...
22.01.2016 23:50
cute-overload: The force source: http://imgur.com/r/aww/zLoWx9k
sizvideos: Deadpool fooling around at Anime Impulse (full...
22.01.2016 23:49
sizvideos: Deadpool fooling around at Anime Impulse (full video)
Video
22.01.2016 23:48
uispeccoll: uchicagoscrc: Archives aren’t just about paper! We...
22.01.2016 22:25
uispeccoll: uchicagoscrc: Archives aren’t just about paper! We preserve and provide access to records created in a variety of media. This awesome poster and accompanying website created by the UTSA Libraries Special Collections is a handy reference guide to the most common types of digital storage media found in archives. Raise your hand if you remember zip drives… Anyone?  I remember all of these. And we have all of them in our collections… -Colleen
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
meist gelesenen Feeds
Archiv