Home > Freizeit, Unterhaltung & Bekleidung > Unterhaltung > Skurrilen | Satire von den Skurril Islands | RSS Verzeichnis
RSS Verzeichnis

Skurrilen | Satire von den Skurril Islands

Skurrile Comedy trifft wahre Geschichte(n) · Die historische Comic Kajüte von Queen Elisabeth I. & Sir Francis Drake · Komische Collagen aus jahrhundertealten Illustrationen & Gemälden kombiniert mit modernen Fotos & Zeichnungen. Mit echter englischer Königin, forschem Freibeuter, Seeungeheuern, spanischem Monarchen, sprechenden Fischen, einem dubiosen Schoßhund sowie lichtschnellen Aliens.

Betreiber-URL: http://www.skurrilen.de/
RSS-Feed-URL: http://www.skurrilen.de/feeds/posts/default?alt=rss
Die neuesten Einträge aus dem RSS-Feed von Skurrilen | Satire von den Skurril Islands:
Die Skurrile Frage (1): Ist Friedrich Merz mächtiger als Kanzlerin & Außenminister zusammen?
25.08.2017 10:50
Collage mit aus Fotos freigestellten Personen: Friedrich Merz von Kai Mörk · CC BY 3.0 de; Angela Merkel von International Maritime Organization · CC BY 2.0; Sigmar Gabriel von SPD in Niedersachsen · CC BY 2.0Bärlin (spa). Bis gestern dachte ich: Friedrich Merz, das war doch dieser analytische, ein wenig kühl wirkende Ex-Wichtige von der CDU. Hat politisch nichts mehr zu sagen, wird aber als Anwalt oder in der Wirtschaft sein gutes Auskommen haben.Wohl falsch gedacht! Denn Friedrich Merz ist seit März 2016 Aufsichtratschef der deutschen Filiale von BlackRock, der größten Fondsgesellschaft der Welt. Weltweit (also einschließlich des deutschen Ablegers) verwaltet BlackRock Inc. 5,69 Billionen US-Dollar (Stand Juni 2017; und ja, Billionen nicht Milliarden).In Deutschland ist BlackRock unter anderem an allen 30 DAX-Unternehmen beteiligt. Laut Boerse.de ist die Fondgesellschaft größter Einzel-Aktionär bei neun DAX-Unternehmen, darunter Allianz, BASF, Bayer & E.ON.Bündelt Dr. Friedrich Merz also möglicherweise mehr Macht als Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Sigmar Gabriel? Zwei führende Regierende, die nebenbei als die Einflussreichsten in CDU bzw. SPD gelten.Interessant, dass es durchaus lesenswerte, teils kritische Artikel und Kommentare zu BlackRock gibt, z. B. im Handelsblatt und in der ZEIT, beide von Heike Buchter. Sonderlich präsent ist das Thema aber nicht. Vermutlich ist es einfach zu skurril, zu abwegig über einen der ganz großen Machtfaktoren zu schreiben. Vor allem, wen interessiert so was?Bemerkenswert ist, dass Dr. Friedrich Merz seit 2009 zudem Vorsitzender des Netzwerks Atlantik-Brücke ist sowie Mitglied der Trilateralen Kommission von Europa.Ritter von Pixabay, Alexas_Fotos | Infos zu den anderen BildquellenText, Collage, Cartoon: rw · Skurrilen.de wünscht: Skurrilen Tag!
„Zeit für mehr Gerechtigkeit": Gestörte verschandeln SPD-Plakate mit linkem Slogan
23.08.2017 13:56
Bärchenberg (spa, sina). „Wer ist so fies? Ein mumifizierter Spruch aus der sozialen Mottenkiste!“ Die Stimme von Sigmar G. überschlägt sich. „Seit Gerhard Schröder die SPD von der Partei der kleinen Leute zum Klotzhammer der Globalisierung formte, haben wir reichlich von unten nach oben verteilt. Wir hackten auf die Wurzeln der sozialen Absicherung ein, haben Angriffskriege geführt und das Land endlich den Hedgefonds-Heuschrecken geöffnet. - Und das ist jetzt der Dank?“Die Emotionen schlagen hoch bei den Sozialdemokraten. Höchst professionell haben Unbekannte zig-tausende SPD-Wahlplakate mit einem Motto teil-überklebt, das zu einer modernen, machtgeilen Partei nicht passen will. „Zeit für mehr Gerechtigkeit“: das Sprüchlein könnte von August Bebel (1840 – 1913), einem der Urväter der Sozialdemokratie stammen. Sigmar G.: „Als ob unsere Partei stehen geblieben wäre und agiere wie aus dem vorletzten Jahrhundert. Dabei haben wir einen kw [Kapitalschlupf-Wert], der mit dem von CDU, CSU und Grünen bequem mithält. Nur die FDP ist schlüpfriger. Aber die sind ja auch kleiner. Noch.“Es ist der zweite Schlag gegen die Plakatkampagne der SPD zur Bundestagswahl am 24. September 2017. Wie der Postillon berichtete, sind zuvor nahezu alle Fotos von Kanzlerkandidat Martin Schulz mit Bart und hässlicher Brille verunziert worden.Wer steckt dahinter? Sind es russische Hacker? Der IS? Die Türkei? Wird die SPD durch die infame Aktion möglicherweise doch nicht den kommenden Bundeskanzler stellen? Hat Alt-Kanzler Gerhard Schröder, um gegenzusteuern, vorzeitig angeprahlt, er werde Aufsichtsrat beim russischen Gasriesen Rosneft?„Wir sind nicht die Partei des sozialen Ausgleichs. Gerechtigkeit - pah! Wir sind die Partei des Hoppla-jetzt-komm-ich! Ich und meine Freunde. Und meine Sponsoren. Hat das jetzt jeder begriffen?“ Das Statement von Sigmar G. beruhigt den neoliberalen Berichterstatter. Wird es beim Wahlvolk fruchten? Wir dürfen gespannt sein.[Anm. der Red. Der Kapitalschlupf-Wert ist vielen aus der Schule noch als Flutschfaktor bekannt.]Text, Foto, Grafik: rw · Skurrilen.de wünscht: Skurrilen Tag!
Extra-Comic: ++ Feinstes Gift ++
24.07.2017 14:07
Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach aufs Bild klicken/tippen.Satire-Comic-Schnellwahl & -Überblick · mehr Extra-ComicsDieselmotoren und -fahrzeuge sind lebensgefährlich, besonders für Menschen in Großstädten und Ballungsräumen. Denn die von Ihnen produzierten Emissionen, vor allem die Dieselrußpartikel, werden allein in Deutschland für ca. 14.400 zusätzliche Todesfälle jährlich verantwortlich gemacht (lt. Prof. Dr. Heinz-Erich Wichmann, Seite 18 des PDF) · Ein weiterer Link: Dieselruß - Sieben überraschende Antworten in Bild der Wissenschaft. Hier erscheinen allerdings die Todeszahlen erheblich niedriger. Was mich erschrocken hat: Feinste Rußpartikel können sogar über die Haut aufgenommen werden und von dort in den Blutkreislauf gelangen · Mehr zur vermuteten illegalen Kartell-Absprache der 3 größten deutschen Autobauer VW, BMW & Daimler sowie zur möglichen Verbindung zum Dieselgate auf Telepolis · Ein wichtiger Einwurf kommt von Willy Wimmer, ehemaliger Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung: Handelt es sich bei Kartellvorwürfen & Dieselgate um eine Art Masterplan um die deutsche Automobilindustrie in US-amerikanische Hände zu überführen? Mehr auf kenFM.deIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und zu den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Eine hustende Königin und ein röchelnder Pirat wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (77) | Schlecht proviantiert
05.07.2017 08:57
Im All hört Dich keiner knabbern Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach aufs Bild klicken/tippen.Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Diesmal unter Verwendung von zwei Fotos der US-Raumfahrtbehörde NASA: Planet Mars und Asteroid (243) Ida mit Mond Dactyl (ganz klein in der rechten unteren Bildecke). Informationen zu den anderen Bild-Quellen und zu den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Infos zur Warp-2-Barriere bzw -Schwelle ;-) Königin, Space-Pirat & zwei wackere, Vakuum- und Traum-beständige Pinzettfische wünschen: Skurrilen Tag!
Jetzt hören: Skurriler Krimi "Die Diva und die Meerungeheuer"
28.06.2017 11:22
Mörderisch fesselnde Unterhaltung für Strand, Park oder Bahnfahrt. Einfach abspielen:Mehr kostenlose, skurrile Hör-Geschichten gibt es auf www.DieSkurrilen.podspot.de, auf iTunes und auf dieskurrilen.radio.de Und ganz neu zum Nachlesen das Manuskript der 1. Hörgeschichte "Schwerkraft-Abgabe" | Update: den allerersten Krimi mit Vic Vanderbuilt mit dem Titel "Der Klotöter" gibts jetzt hier zu lesen. Gratis!Das Urteil des Agenten-Profis:Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach aufs Bild klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Audio, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Detective Vic Vanderbuilt & Producer Fantasmo vom Audio-Podcast "Die Skurrilen" wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (76) | Fakten. Fakten. Fakten.
21.06.2017 11:34
In Vorbereitung:Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach aufs Bild klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickLaut www.feedingamerica.org hungert in den USA jeder Achte. Das sind 42 Millionen US-Amerikaner. Laut Autorin Jana Simon in der Wochenschrift DIE ZEIT litt 2011 sogar jeder 6. US-Bürger Hunger. Die USA sind unumstrittener Weltmeister im Aufrüsten. Sie gaben 2016 mehr als doppelt so viel Geld für ihr Militär aus wie China + Russland zusammen addiert, nämlich 611 Milliarden US-Dollar. Das berichtet das unabhängige Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI). Und dessen Zahlen werden eigentlich nirgendwo fundamental bestritten. Die Strategie ist eine andere: Man versucht diese Zahlen weitestgehend zu ignorieren. Sie werden einmal im Jahr oft recht weit hinten in den Zeitungen abgedruckt. Und falls Russland im betroffenen Jahr seine Militär-Ausgaben gesteigert hat, switcht man rasch von absoluten auf prozentuale Angaben um. Das soll davon ablenken, dass die USA seit vielen Jahren ca. 7 - 10mal mehr ausgeben wie Russland · Die schwarm-intelligenten Mini-Drohnen, von denen Heise Online berichtet, heißen Perdix und haben bereits einen Eintrag in der englisch-sprachigen Wikipedia. Sie organisieren sich quasi selbst, brauchen keine Führungsdrohne und wohl auch keine Anweisungen von einer Leitstelle. Der Hersteller dieses Teufelszeugs heißt MIT Lincoln Laboratory, was wiederum einen Hinweis darauf gibt, wie eng manche Technische Hochschule mit Militär & Rüstungsindustrie verbandelt sein kann. Idee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Ein Roboter & ein Android, die beide die Welt (noch) nicht verstehen, wünschen: Skurrilen Tag!
Extra-Comic ++ der große Autobahn-Raub ++
07.06.2017 08:45
Der Königin lag ein Bild auf den Lippen, mit dem sie die Bundestags-Jasager bezeichnen wollte. Da besann sie sich:Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach aufs Bild klicken/tippen.Satire-Comic-Schnellwahl & -Überblick · mehr Extra-Comics · Collage zur völlig verqueren Syrien-Kriegs-"Logik" der deutschen Bundesregierung und der NATO: hier.Der Bundestag machte am 1. Juni 2017 den Weg frei für die schleichende Privatisierung der Deutschen Autobahnen. Denn im bald (extra im Schnelldurchlauf) geänderten Grundgesetz wird es kein klares Privatisierungs-Verbot geben. Durch einfache Gesetzes-Änderung kann dann wertvollste Infrastruktur zur lukrativen Beute in- und ausländischer Investoren & Spekulanten werden.Die Tagesschau vermeldet Beruhigendes. Doch im Manager-Magazin und auf Telepolis sind die wohl treffenderen Analysen zu lesen.Skurrile Diskussion um den Song "Marionetten" von Xavier Naidoo Elizabeth I. lag der Abgeordneten-Marionetten-Vergleich auf den Lippen. Er drängt sich im Fall der bald möglichen Autobahn-Privatisierung geradezu auf. Schließlich sprudeln die Steuereinnahmen des Staates. Und der Bund kann Ausgaben zurzeit extrem günstig finanzieren, nämlich umsonst! Den Künstler Xavier Naidoo beispielsweise in der FAZ postfaktisch zu diskreditieren, weil er das uralte Bild der Marionette verwendet (s. Duden & Wikipedia; die FAZ-Autorin für Startpunkt wie Fundament ihrer Argumentation natürlich ohne jeden Quellen-Beleg), erscheint vielen (auch mir) absurd. Auf kress.de gibt es dazu das aufschlussreiche Statement des Dokumentarfilmers Harold Woetzel. Liegt den Naidoo-Diffamierern etwas an Meinungs- und Kunstfreiheit? Beide garantiert das Grundgesetz. Historiker verwenden übrigens schon lange die Begriffe "Marionettenregierung" und "Marionettenstaat".Idee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Skurrilen.de ruft dreifach - solange noch gestattet - "Augsburger Puppenkiste" & verlinkt zum Lied "Das Narrenschiff" von Reinhard Mey auf YouTube · "Allseits Skurrilen Tag", liebe Comic-Leserinnen & -Leser.
Sir Francis Drake Reloaded (75) | Schwer zu toppen
31.05.2017 09:15
Tiefsee-Missverständnis oder Verständnis?Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach aufs Bild klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Der Bucklige Anglerfisch aus der Gattung der Schwarzangler wünscht: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (74) | Typisch Tiefsee
24.05.2017 08:45
Das meinen versierte Zuschauer:Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach aufs Bild klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Zwei Pinzettfische und eine Calamari-Prinzessin wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (73) | Alles super
17.05.2017 08:45
Super-Königin & Super-Pirat im skurrilen Super-Comic, Part 2Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach aufs Bild klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Elizabeth I. von England wünscht: Skurrilen Tag!
Extra-Comic ++ Ein Quantum Zeitgeschichte mit Königin und Pirat ++
10.05.2017 08:45
"Comeback" für Frankreich.  Frankreich kehrt also mit Terror aus der Luft nach Syrien zurück. Die Armée de l'air wirft mit deutscher Unterstützung Bomben auf ein Land, das bereits nach dem 1. Weltkrieg von französischen Truppen gewaltsam okkupiert wurde. Obwohl die Briten (u. a. durch Lawrence von Arabien) ihren arabischen Verbündeten zugesichert hatten, dass Syrien frei von europäischer Besetzung bleibe. Doch im Geheimen wurden Syrien, Palästina und der Irak schon 1916 im Sykes-Picot-Abkommen zwischen Großbritannien und Frankreich aufgeteilt. Ob es sich hierbei um eine "Verschwörung" handelte? Das mag jeder für sich beurteilen.Interessant ist, dass wichtige Finanziers des IS in den Golfstaaten residieren. Zumindest wenn man ZEIT & Handelsblatt glauben darf. Und die "USA ließen den IS gewähren", weiß das n-tv-Magazin. - Frühzeitiges Austrocknen der Geldströme für Terror wäre sicher ein wirksameres, kostengünstigeres und humaneres Mittel als Bombenkriege mit zahlreichen auch zivilen Opfern. Eingesetzt wird in Syrien und Irak (zumindest von den USA) u. a. radioaktive und hochgiftige Uranmunition. Die Langzeitwirkungen auf Mensch, Umwelt und Gene sind nicht kalkulierbar.Wem nutzt der Terror? Und wer wirft beflissen Nebelkerzen?TV-Moderatoren & Chefredakteure erhalten königliche Gehälter. Um eben keine tiefer gehende Analyse zu betreiben? Um Zusammenhänge zu verschleiern, statt zu benennen?Wird die erstaunliche Vergütung von Claus Kleber (480.000 Euro jährlich, Schätzung 2010 lt.  Süddeutsche, welche den Moderator des ZDF heute-journals als "Super-Kleber" tituliert) vor allem überwiesen, damit die wichtigste Frage unter seinen Tisch fällt? Cui bono? - Wem nutzt es? Wem nutzt der IS? Wem zum Vorteil ist die Destabilisierung Syriens?Oder "geschehen" Geo- und Militärstrategien von Atommächten ungeplant? So wie es uns unsere Hauptnachrichten und viele Titelseiten weismachen wollen? Hinten oder zu später Sendezeit sieht es dann tatsächlich manchmal anders aus.Satire-Comic-Schnellwahl & -Überblick · eine weitere Collage zur völlig verqueren Syrien-Kriegs-"Logik" der deutschen Bundesregierung und der NATO finden Sie hier.Idee, Grafik, Text: rw · Informationen zu Bild-Quellen + Darstellern · Diesmal unter Verwendung von Ausschnitten aus drei Fotos: 1. von unsplash.com - Paris in der frühen Dämmerung, von Paul Dufour alias Bill Bokeh. 2. meine Heimatstadt Köln bomben-zerstört im Jahr 1945, ein Stück links oberhalb der Königin befindet sich auf dem Originalbild (ich verwende nur einen kleinen Ausschnitt) inmitten der Trümmerwüste der Kölner Dom, "über ihr" (nur auf dem Original sichtbar) fließt der Rhein. Das Bild wurde am 24. April 1945 von der US Army aufgenommen. Quelle: Wikipedia. 3. Bomben, abgeworfen von B-26s der US Air Force zerstören Versorgungslager und Hafenanlagen in Wonsan, Nordkorea, 1951, Quelle: Wikipedia · Hintergründe zu Elizabeth I., Francis Drake und dem Zeitalter der Entdeckungen · Königin & Pirat wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (72 B) | Unglaubliche Begegnung der 3. Art
03.05.2017 08:45
Das meint das überhebliche Bakterium:Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach aufs Bild klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Diesmal unter Verwendung von drei Fotos der NASA: Venus-Sichel, fotografiert von Pioneer Venus Observer im Dezember 1978, verschmelzende Galaxien und die Erde, fotografiert von Apollo 17 · Herzilein und der (die? das?) wissbegierige Alien wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (72 A) | Herzilein
26.04.2017 08:45
Das spricht Listeria:Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach aufs Bild klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Diesmal unter Verwendung des Gemäldes "Der Sturz des Icarus" von Pieter Bruegel dem Älteren (um 1525/30 bis 1569) · über Listerien · Die verwunderten Seeungeheuer & die verägerten Bakterien wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (71) | Absurder Gedanke
19.04.2017 09:49
Und das meint der freundliche Versicherungsvertreter:Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Weblinks: über den Militärisch-Industriellen Komplex in der ZEIT, bei der Bundeszentrale für politische Bildung und auf Skurrilen.de · Merkwürdig, dass über den Militärisch-Industriellen Komplex (MIK) in den Medien nur äußerst selten berichtet wird. US-Präsident Dwight D. Eisenhower (vorher u. a. Generalstabchef der Armee) warnte vor ihm eindrücklich in seiner Abschiedsrede am 17. Januar 1961. Hat er sich danach mit all seinen Verflechtungen und Einflüssen auf Regierungen, Politiker, Banken, Denkfabriken und Presse einfach simsalabim in Luft aufgelöst? Oder erklärt sein gewaltiger Einfluss die Kriege in Vietnam, Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien usw. Wie groß ist die Macht von Militär, Geheimdiensten und Rüstungslobby in den USA und in Europa, auch in Deutschland? Es wird - leider - fast nichts darüber berichtet im Fernsehen und in den großen Zeitungen & Magazinen · Die Golden Hinde war das Flaggschiff von Francis Drake, während seiner Weltumseglung 1577 - 1580 · Elizabeth I., Freibeuter & Vizeadmiral Drake und ein Versicherungsvertreter voller Tatendrang wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (70) | Schwierige Wahl
12.04.2017 09:55
Und das spricht die Medusa:Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Königin Elisabeth I., Pirat Francis Drake und eine charismatische Qualle wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (69) | Diplomatie kennt einige Wege
05.04.2017 11:48
Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · König Philipp II., ein Habsburger, scheint zu versuchen, die überaus erfolgreiche Heiratspolitik seiner Dynastie fortzuschreiben · Die geschmeichelte Tiefsee-Prinzessin und ein Monarch auf Freiersfüßen wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (68) | Der Besucher
29.03.2017 08:30
Epilog mit äußerst sentimentaler Medusa:Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Die smarten Finanzmakler wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (67) | Sensibelchen
22.03.2017 10:03
Epilog mit MedusaZu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Über Wasserschall in der Wikipedia nachschlagen · Der informative Schwamm wünscht: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (66) | Was für ein schöner, anregender Abend ...
15.03.2017 08:45
Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Die scheinbar so naiven Riesen-Kalmare wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (65) | Liebesgruß
08.03.2017 09:33
Und das meinen die kritischen Fische:Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Die philosophischen Fische wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (64) | Eiland der bestens Informierten
01.03.2017 08:45
Wenige Meter tiefer:Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Zum Thema passend zwei exzellente YouTube-Videos: Dr. Daniele Ganser analysiert medial vermittelte Feindbilder & Professor Dr. Rainer Mausfeld spricht über die Angst der Machteliten vor dem Volk. Prof. Mausfeld wurde für diesen Vortrag übrigens von der Hamburger Gruppe des IPPNW - Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges e. V. eingeladen · Pirat und Medien-Zombies wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (63 B) | Klammer Meeressäuger
22.02.2017 08:45
Epilog: Knusper, knusper, Knäuschen ...Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Ob Philipp II. von Spanien, Herrscher über ein Weltreich, in dem die Sonne nie unterging, tatsächlich Alpträume wegen Francis Drake hatte? Vermutlich nicht. Besonders da der von ihm erbaute Palast El Escorial, der größte Renaissance-Bau der Welt, nahe Madrid liegt. Und damit - anders als die spanischen Häfen - weit genug entfernt von der Reichweite englischer Schiffs-Kanonen. Aber die Nadelstiche, die Francis Drake und weitere Freibeuter seinem Imperium versetzten, könnten ihn geägert haben. So überfiel Drake z. B. 1573 einen Gold- und Silbertransport, der die Landenge von Panama durchquerte. Die Beute betrug 40.000 Pfund, ein Fünftel der damaligen jährlichen Steuereinnahmen der englischen Krone. Drake wurde durch diesen und weitere Beutezüge zu einem der reichsten Männer Englands und einer der größten Landbesitzer in Plymouth · König, Pirat und Goldfisch wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (63 A) | Ist der Pottwal textsicher?
15.02.2017 08:45
Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Der Pottwal zitiert tatsächlich sehr frei. Oder hat er das Zitat des berühmten Malers, Grafikers, Bildhauers & Lyrikers Hans Arp bewusst abgewandelt? Im Original heißt es: "Bevor Dada da war, war Dada da." Hans Arp ist einer der bedeutendsten Vertreter von Dadaismus und Surrealismus. Besonders der Dadaismus kritisierte die anfängliche Begeisterung für den 1. Weltkrieg und den damit einhergehenden Nationalismus. Heute in Zeiten von Drohnen-Terror und Neo-Kolonialkriegen ist Dada wieder höchst aktuell, wie ich finde.  Zu der Episode angeregt, hat mich ein Besuch im faszinierenden Arp Museum Bahnhof Rolandseck in Remagen, ein kleines Stückchen südlich von Bonn am romantischen Rhein. Das Arp Museum ermöglicht neben abwechslungsreichem Kunstgenuss zusätzlich auch das Erlebnis gleich zweier architektonischer Highlights: Da ist einmal das klassizistische Bahnhofsgebäude (errichtet von 1856 bis 1858; ein herausragendes Denkmal der frühen Eisenbahnarchitektur) und dann der weiße, großzügige Neubau des Pritzker-Preisträgers Richard Meier · Zwei flugbegeisterte Wale wünschen: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (62) | Perspektivwechsel Royale
08.02.2017 08:45
Zeitgleich in der Nähe des Mittelatlantischen Rückens:Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Wieso unsere Comic-Hauptdarsteller bereits im 16. Jahrhundert Bungee-Freuden erleben? Wer weiß? Vielleicht erfuhren Sie von dem uralten Brauch der Lianenspringer von der melanesischen Insel Pentecost · Elizabeth I. von England, Pocahontas und ihre beiden Liebsten wünschen allseits: Skurrilen Tag!
Sir Francis Drake Reloaded (61) | Cannabis-Pflanzer-Blues: Es grünte
01.02.2017 08:45
Zu klein? Oder unscharf? Dann einfach auf eins der Bilder klicken/tippen.  Satire-Comic-Schnellwahl & -ÜberblickIdee, Grafik, Text: rw · Informationen zu den Bild-Quellen und den Darstellern · Geschichtliche Hintergründe · Ein Seeungeheuer, das den Rand der Legalität längst überschritten hat, wünscht: Skurrilen Tag!
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
meist gelesenen Feeds
Archiv