Home > Computer & Technik > Telekommunikation > Eine kostengünstige Internet Flatrate für Vielsurfer
RSS Verzeichnis

Eine kostengünstige Internet Flatrate für Vielsurfer

In den Anfangszeiten des Internets war es üblich, dem User jede einzelne Minute zu berechnen. Inzwischen sind sogenannte Flatrates die Regel geworden. Sie begünstigen vor allem Vielsurfer.

Die Berechnung der Internetgebühren im Festnetz per Minutenpreis ist selten geworden und nur für Personen lukrativ, die wenig Zeit im World Wide Web verbringen. Auch die Zahlungsweise für Nutzer des mobilen Internets wird zunehmend durch Flatrates abgedeckt, zum Teil begrenzt durch die herunterzuladende Datenmenge. Da der allgemeine Trend dahin geht, dass die Menschen immer mehr Zeit im Internet verbringen, ist dies eine logische Entwicklung. Denn wer seine Einträge in Social Networks stetig pflegt, private Kommunikation hauptsächlich per E-Mail abwickelt, bevorzugt Browsergames spielt oder in diversen Gesprächsforen aktiv ist, der möchte dabei nicht ständig auf die Uhr schauen müssen.

Eine monatlich bezahlte Internet Flatrate gibt die Freiheit, so viele Stunden im Web zu verbringen, wie gewünscht, ohne Mehrkosten zu tragen. Allerdings muss bei Bestehen eines festen Vertrags auch in den Monaten der volle Betrag entrichtet werden, in dem das Internet beispielsweise aufgrund von Urlaub kaum oder gar nicht genutzt wird.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds
Archiv