Home > Gesundheit & Körper > Beschwerden & Leiden > COPD das Lungennetzwerk | RSS Verzeichnis
RSS Verzeichnis

COPD das Lungennetzwerk

Sie haben eine Diagnose bekommen wie etwa COPD/ Fibrose/Lungenemphysem/Alpha-1-Antitrypsinmangel, Asthma bronchiale oder ähnliches. Dann stehen Sie vor vielen Fragen und wenig Antworten.Unser Anliegen ist es, sich gegenseitig bei sozialen, medizinischen und alltäglichen Problemen, die mit der Diagnose „Lungenkrank“ verbunden sind, zu helfen. In Gesprächen miteinander, Informations und Erfahrungsaustausch, können wir uns gegenseitig helfen um mit der chronischen Erkrankung zu leben.

Betreiber-URL: http://lungennetzwerk.bplaced.net/daslungennetzwerk/?RSS
RSS-Feed-URL: http://lungennetzwerk.bplaced.net/daslungennetzwerk/realblog_rss_feed.xml
Die neuesten Einträge aus dem RSS-Feed von COPD das Lungennetzwerk:
Was ist denn ein Flutter ?
06.08.2017 00:00
Der Flutter, ist zur Sekretlockerung bei der Atemtherapie geeignet.
Wenn Gerüche Probleme bereiten
27.06.2017 00:00
Mancher reagiert auf die Düfte, die uns immer und überall umgeben, ausgesprochen empfindlich. Solche Allergien sind gar nicht so selten. Frauen sind häufiger betroffen als Männer. Von Angela Stoll 
Die Navigationsbronchoskopie
21.06.2017 00:00
Zielgenau in Randbereiche der Lunge vordringenMittels eines neuen innovativen Verfahrens, das auf elektromagnetischer Navigation basiert, können Lungenrundherde besser abgeklärt werden
Arzt und Patientenzeitschrift COPD in Deutschland Sommer 2017
12.06.2017 00:00
Pneumologie 2017Der jährlich stattfindende Pneumologie Kongress ist die wichtigste nationale Tagung für Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen im Bereich der Atemwegs- und Lungenerkrankungen. Wir waren für Sie dabei. Erfahren Sie z. B. mehr über die neuen COPD GOLD-Empfehlungen von Professor Vogelmeier, Marburg und Neuigkeiten zu den Möglichkeiten der interventionellen Therapie des Lungenemphysems von Professor Herth, Marburg oder über die neuen Wege in der unterstützenden telemedizinischen Betreuung von Professor Kohlhäufl, Stuttgart. Eigene Symptomatik kennenEs gilt die eigene Wahrnehmung zu schärfen – sowohl um möglichst frühzeitig handeln zu können als auch optimal therapiert zu werden. Was Sie wissen und worauf Sie achten sollten, erläutern Ihnen z. B. Professor Kreuter, Heidelberg und Professor Dreher, Aachen. Müde und erschöpft, trotz ausreichend Schlaf? Fatigue ist eine häufige, jedoch zu wenig beachtete Symptomatik. Monika Tempel, Regensburg zeigt auf, was Fatigue ist und welche Wege zu einer verbesserten Situation führen können. BewegungEine Mischung bestehend aus Ausdauer- und Krafttraining zeigt die deutlichsten Effekte bei einer chronischen Lungenerkrankung wie der COPD. Sportwissenschaftler Dr. Rainer Glöckl, Schönau erläutert die wissenschaftlichen Ergebnisse, Michaela Frisch, Bad Dürrheim, gibt konkrete Anleitungen und über eine Leseraktion können insgesamt 50 Trainingspakete angefordert werden.
Was tun bei einem Rippenbruch?
08.06.2017 00:00
Eine gebrochene Rippe heilt in den meisten Fällen von selbst wieder aus. Warum eine Behandlung trotzdem wichtig ist.Rippenbrüche zählen zu den häufigeren Knochenbrüchen. Meistens entstehen sie durch Unfälle. 
„iLung“ simuliert menschliche Lunge
23.05.2017 00:00
Wie sehr schadet ein tiefer Atemzug in einer Lackiererei oder einem verrauchten Bistro? Das versuchen Forscher aus Wien mit einer künstlichen Lunge herauszufinden. Erste Tests der „iLung“ zeigen, welche Partikel es überhaupt bis in die Lunge schaffen.
Dreifach-Kombi gegen COPD
22.05.2017 00:00
Der Humanarzneimittelausschuss der EMA (CHMP) hat sich für die Zulassung der ersten fixen Dreierkombination zur Behandlung der COPD ausgesprochen. Sie besteht aus einem langwirksamen Betasympathomimetikum plus Muscarin-Rezeptor-Antagonisten plus inhalatives Glucocorticoid. Bei letzterem empfiehlt allerdings die neue Leitlinie zurückhaltend zu sein.
Erster Ostbayerischer Lungentag am 27. Mai
22.05.2017 00:00
Kommenden Samstag, am 27. Mai, findet der erste Ostbayerische Lungentag unter dem Motto „Selbsthilfe und Medizin Hand in Hand“ in der Altstadt von Regensburg statt. Mit einem abwechslungsreichen Vortragsprogramm, Infoständen von Selbsthilfegruppen und Mitmachaktionen bietet der Aktionstag den Besuchern vielfältige Möglichkeiten, sich über Lungenerkrankungen und deren Behandlung zu informieren.
Neue Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige im Landkreis Diepholz
06.05.2017 00:00
Eine Treppe ist für Helmut Ahrens an manchen Tagen ein unüberwindbares Hindernis. Der 60-Jährige aus Dickel (Samtgemeinde Rehden) leidet an COPD. 
Welche Rechte Patienten haben
02.05.2017 00:00
Nur wenige Menschen wissen, welche Rechte sie gegenüber Ärzten, Krankenhäusern und Krankenkassen haben – und wie sie diese durchsetzen können 
Risiken von gefälschten Medikamenten
02.05.2017 00:00
Weltweit ist jedes zweite im Internet angebotene Arzneimittel eine Fälschung. Das kann für den, der die Tabletten einnimmt, fatale Folgen haben 
VIDEO: Gerätegestützte Trainingstherapie bei chronischen Atemwegserkrankungen
21.04.2017 00:00
VIDEO: Gerätegestützte Trainingstherapie bei chronischen AtemwegserkrankungenWährend Lungensport in Deutschland gut etabliert ist und auch schon eine gewisse Tradition hat, ist die gerätegestützte Trainingstherapie für Patienten mit chronischen Atemwegserkrangungen wie Asthma oder COPD außerhalb der Fachkreise nur wenig bekannt
Kortison: Fluch oder Segen?
18.04.2017 00:00
Wer ein Mittel einnehmen muss, das ähnlich wie Kortison wirkt, hat oft Angst vor Nebenwirkungen. Welche typisch sind und wie sie sich oft vermeiden lassen
Viele Patienten inhalieren falsch
07.04.2017 00:00
Viele Menschen mit COPD und Asthma wenden inhalative Medikamente mittels Dosier-Aerosolen falsch an. Dadurch inhalieren die Betroffen zum Teil nur die Hälfte der bestmöglichen Dosis, wodurch die Wirksamkeit der Medikamente stark herabgesetzt ist. Dies zeigen zwei amerikanische Studien, die in den Fachzeitschriften ‚Chest‘ und ‚Journal of Aerosol Medicine and Pulmonary Drug Delivery‘ veröffentlicht wurden.
Feinstaub & Lungengesundheit: Das sollten COPD-Patienten wissen
05.04.2017 00:00
Laut Umweltbundesamt ist die Belastung mit Feinstaub in deutschen Großstädten gesunken. Was Patienten mit Asthma oder COPD trotzdem beachten sollten.Was ist Feinstaub? 
Lungeninformationsdienst SAUERSTOFFGERÄTE: STATIONÄR ODER MOBIL, GASFÖRMIG ODER FLÜSSIG?
03.04.2017 00:00
Menschen mit einer schweren Lungenerkrankung leiden oft unter einer chronischen Unterversorgung mit Sauerstoff, einer sogenannten Hypoxie. Neben Lungenerkrankungen wie zum Beispiel COPD, Lungenfibrose oder Mukoviszidose können aber auch andere Faktoren dazu beitragen, dass Blut und Gewebe mit zu wenig Sauerstoff versorgt werden. Dies können unter anderem sein:
COPD: Patienten profitieren von Vibrationstraining
25.03.2017 00:00
Marburg – Patienten mit stabiler chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), die dreimal pro Woche an einem Kniebeugen-Training teilnehmen, können ihre körperliche Leistung deutlich steigern.
Neues Gesetz: Dafür bekommen Sie Geld von Ihrer Krankenkasse
12.03.2017 00:00
Gute Nachrichten für gesetzlich Versicherte: Künftig wird es für Sie leichter sein, benötigte Heil- und Hilfsmittel zu erhalten. Neben einer Entbürokratisierung sieht das Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung auch vor, dass bei der Verschreibung verstärkt auf die Qualität der Maßnahme geachtet wird.
Wechselwirkungen: Medikamente und Lebensmittel
11.03.2017 00:00
Wechselwirkungen zwischen Medikamenten und Lebensmitteln haben entscheidenden Einfluss darauf, ob Mittel anschlagen oder nicht.Starke Nebenwirkungen oder gar kein Effekt: Beides kann passieren, wenn Sie neben Medikamenten die falschen Nahrungsmittel zu sich nehmen. Auf welche Wechselwirkungen sie besonders achten sollten:
COPD: 19 Tage Reha halbieren Exazerbationsrate
08.03.2017 00:00
Opladen – Die Zahl schwerer Krankheitsschübe mit Husten, Auswurf, Luftnot oder Brustenge, unter der viele Menschen mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) leiden, kann durch eine ambulante pneumologische Reha-Behandlung deutlich gesenkt werden. 
Linktipp:Wie sauber ist die Luft in deiner Umgebung?
01.03.2017 00:00
Luftverschmutzung ist ein hochaktuelles und unterschätztes Thema.
Triggern inhalative Kortikosteroide den Diabetes?
01.03.2017 00:00
Inhalative Kortikosteroide gehen vermutlich Pneumologen und Diabetologen etwas an. Denn der Diabetes kommt bei COPD-Patienten gehäuft vor. Manchmal vielleicht aufgrund der Behandlung?
Einer unter 2000: So leben Betroffene mit seltenen Krankheiten
28.02.2017 00:00
Heute ist der Tag der seltenen Erkrankungen: Die Forschung hat großen Aufholbedarf, Therapien gibt es kaum. So lebt eine Betroffene damit.
Lungenfunktion von Frauen verschlechtert sich in den Wechseljahren
26.02.2017 00:00
Der Beginn der Menopause scheint sich nachteilig auf die Lungenfunktion von Frauen auszuwirken: Der altersabhängige Verlust der Lungenfunktion wird beschleunigt. Ein guter Grund mehr für Raucherinnen, das Rauchen aufzugeben.  
Unser salziges Kind, ein Leben mit zystischer Fibrose
26.02.2017 00:00
Am 28. Februar ist der Tag der seltenen Erkrankungen. Zystische Fibrose ist eine davon. Wie es ist, mit einem Kind und seiner Diagnose leben zu lernen. Zunächst nicht einfach. Eine Erzählung.
COPD-Patienten profitieren von aktiven Angehörigen
25.02.2017 00:00
Familie und Freunde tragen entscheidend dazu bei, Menschen mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) zu mehr körperlicher Aktivität zu motivieren. Je aktiver die Angehörigen oder Partner sind, die mit dem Patienten zusammen leben, desto aktiver sind auch die Betroffenen selbst. Zu diesem Schluss kommen niederländische Forscher in ihrer aktuellen Studie, die in der Fachzeitschrift ‚Chest‘ veröffentlicht wurde.
Erster Atemzug prägt Immunsystem nachhaltig
24.02.2017 00:00
 Mag. Wolfgang Däuble Public RelationsCeMM Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der WissenschaftenMit dem ersten Atemzug entfalten sich die Lungen schlagartig um mit der Sauerstoffaufnahme zu beginnen. Nun strömen aber auch Schadstoffe und Mikroorganismen ein - spezielle Abwehrsysteme müssen die Lunge ab jetzt vor Schaden und Infektionen bewahren, dabei aber gleichzeitig den Sauerstofftransport aufrecht erhalten. Wie sich diese vielfältigen Funktionen des Immunsystems nach der Geburt entwickeln, war bisher kaum bekannt. WissenschaftlerInnen des CeMM und der Medizinischen Universität Wien konnten erstmals aufklären, wie spezielle Signalstoffe, , ausgelöst durch die erstmalige Lungenentfaltung, die Immunzellen der Lunge ein Leben lang prägen und Einfluss auf die Bakterienabwehr nehmen. 
Wunsch- und Wahlrecht für Patienten bei der Rehabilitation
12.02.2017 00:00
Auch für Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen kann eine Rehabilitationsmaßnahme sinnvoll sein, wenn die Erkrankung trotz Betreuung durch den behandelnden Arzt das alltägliche bzw. das berufliche oder private Leben behindert. Betroffene sollten eine Rehabilitation in Betracht ziehen.
COPD - Rauchen
12.12.2016 00:00
Ein Forenmitglied berichtetFast alle Personen mit COPD haben geraucht. Ich selber habe den Absprung 1.3.2009 geschafft und das erstaunliche war - ohne Entzugserscheinungen.Heute ist mir klar warum das so war.
Heisse Rolle als Tipp einer Angehörigen
20.11.2016 00:00
Hallo zusammen,wollte euch heute mal die heisse Rolle vorstellen. Bestimmt kennen viele von euch diese recht einfache Methode, um zum einen die Durchblutung zu verbessern, zum anderen habe ich festgestellt, dass die Atmung meines Mannes viel ruhiger wird ... es wirkt also auch beruhigend.
Ist Tee wirklich gesund?
18.10.2016 00:00
Tee ist beliebt. Aber hat er sein gesundes Image auch verdient? Was Sie wissen solltenvon Christine Pander, aktualisiert am 09.02.2015 
Schützt ein Mundschutz vor Erkältung?
08.10.2016 00:00
Kalte Zeit, Erkältungszeit: In der Fußgängerzone und in der U-Bahn tragen Menschen plötzlich Mundschutz. Was er tatsächlich nützt und was viel besser wirktWährend die Lungenseuche SARS grassierte, wirkte manche asiatische Stadt wie ein Hochsicherheitslabor: Viele Bewohner wagten sich nur noch mit Mundschutz vor die Haustür. Sie möchten verhindern, in der Öffentlichkeit Krankheitskeime aufzuschnappen. Auch in Deutschland erhöhte sich der Absatz chirurgischer Masken, als Schweine- und Vogelgrippe ein großes Thema waren.
Gesprächskreis für Lungenerkrankte jetzt auch in Olsberg geplant - 1. Termin bereits im Oktober
05.10.2016 00:00
Gesprächskreis für Lungenerkrankte jetzt auch in Olsberg geplant - 1. Termin bereits im Oktober Hochsauerlandkreis.Auch in Olsberg soll in Zukunft ein Gesprächskreis für chronisch obstruktiv Lungenerkrankte (COPD-Erkrankte)ins Leben gerufen werden. Das erste Treffen dazu  findet am Donnerstag, 27. Oktober, um 17 Uhr im Rathaus Olsberg, Bigger Platz 6, 59939 Olsberg, in Raum 208 statt. 
Medikationsplan
01.10.2016 00:00
Patienten haben ab 1. Oktober 2016 Anspruch auf einen sogenannten bundeseinheitlichen Medikationsplan, wenn sie mindestens drei verordnete, systemisch wirkende Medikamente gleichzeitig einnehmen beziehungsweise anwenden. Die Anwendung muss dauerhaft – über einen Zeitraum von mindestens 28 Tagen – vorgesehen sein.
DIE STEUERUNG DER ATMUNG
28.09.2016 00:00
Wie funktioniert eigentlich unsere Atmung und was steuert sie.Die Steuerung der Atmung erfolgt über spezielle Steuerzentralen, die in Bereichen des Stammhirns und der Medulla oblongata lokalisiert sind. (Die Medulla oblongata ist der am weitesten kaudal gelegene Teil des Gehirns, der sich zwischen dem Mittelhirn (Mesencephalon) und dem Rückenmark befindet. Er bildet zusammen mit der Brücke (Pons) und dem Kleinhirn das Rhombencephalon und ist ein wichtiges Reflexzentrum)
E-Zigaretten: Ist Dampfen besser als Rauchen?
26.09.2016 00:00
Seitdem auch hierzulande immer mehr Menschen dampfen, wird das Pro und Contra von E-Zigaretten heiß diskutiert. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse.
Lungenerkrankungen und Höhenlagen
23.09.2016 00:00
Bergwandern in der Höhe, Flüge in den Urlaub - worauf Lungenpatienten in der Höhe achten müssen. Ein Interview mit Prof. Dr. Jürgen Behr, Klinikum der Universität München, Asklepios Fachkliniken München Gauting und Helmholtz Zentrum München
Kann Heizungsluft uns Krank machen?
22.09.2016 00:00
Kann Heizungsluft uns Krank machen?Unter Umständen ja, denn die trockene Luft greift unsere Schleimhäute, die Augen und auch unsere Haut an.Jetzt, da die Heizsaison wieder begonnen hat und wir wieder regelmäßig die Heizung anschalten, ist nicht immer alles gut für unsere Gesundheit. Egal mit welcher Art Heizung wir heizen, Gas, Öl,Pellets, Holz, nicht immer tut das unserer Haut, den Augen oder den Schleimhäuten nur gut.
Ringen um Luft:Lesetipp
22.09.2016 00:00
Von Clara Wildenrath / Die COPD ist eine der häufigsten Todesursachen in Europa.Auf ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de
Lungenhochdruck
20.09.2016 00:00
Ein junge Frau berichtet über ihr Leben mit Lungenhochdruck.
6. Patientenabend für interstitielle und seltene Lungenerkrankungen in der Thoraxklink Heidelberg
20.09.2016 00:00
Bei vielen der mehr als 1.000 verschiedenen Formen der interstitiellen Lungenerkrankungen (ILDs), die alle seltene Erkrankungen sind, konnten wir in den letzten Jahren bedeutende Fortschritte in Diagnostik und Therapie erzielen. Jedes Jahr werden die neuesten Erkenntnisse auf internationalen Fachkongressen diskutiert.
Depression: Was Angehörige fühlen
16.09.2016 00:00
Ein Mann kämpft für seine Frau. Seit Jahren leidet sie unter schweren Depressionen. Morgens fährt er in die Arbeit. Mittags besucht er seine Frau. Abends kümmert er sich um die Kinder. Tag für Tag. Aufgeben ist keine Option
Bis die Lunge chronisch krank wird
16.09.2016 00:00
Dresden, August 2016 - Metallstäube entstehen überall, wo geschweißt wird.
16.09.2016 00:00
Fatigue-Syndrom. Das Fatigue-Syndrom bezeichnet ein Gefühl von anhaltender Müdigkeit, Erschöpfung und Antriebslosigkeit. Es beeinträchtigt das Leben der Betroffenen nachhaltig und lässt sich auch durch viel Schlaf nicht beseitigen.
Die neuen Pflegegrade: Das ändert sich
13.09.2016 00:00
Ab Januar 2017 werden die Pflegestufen von Pflegegraden abgelöst. Was Pflegebedürftige jetzt wissen müssen
Lungen-Symposium 2016
12.09.2016 00:00
Hattingen. Einen neuen Besucherrekord melden die Organisatoren des Symposiums Lunge 2016
Neue Empfehlungen zur Pneumokokkenimpfung
12.09.2016 00:00
Bei allen über 60jährigen sollte für die alleinige Pneumokokken-Schutzimpfung auch weiterhin der Impfstoff PPSV23 zum Einsatz kommen.
Wer häufig putzt, verliert an Lungenfunktion
12.09.2016 00:00
LONDON. Wer beruflich in der Raumpflege arbeitet oder zu Hause regelmäßig für Sauberkeit sorgt, riskiert einen stärkeren Abfall der Lungenfunktion als der Altersdurchschnitt.
COPD gefährlich im Straßenverkehr
11.09.2016 00:00
Die Führerscheinbehörden sind nun auf diese Krankheit aufmerksam geworden. Menschen mit COPD können so starke Hustenanfälle erleiden, dass sie nicht mehr fähig sind ein Fahrzeug zu führen. Aus diesem Grund müssen Betroffene sich in der Zukunft einer MPU unterziehen.
Stammzellen
11.09.2016 00:00
Warnung vor unbewiesenen Stammzelltherapien für Lungenpatienten 
COPD 2017 was sich ändert
11.09.2016 00:00
London – Eine neue Definition der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung, eine Überarbeitung der unsäglichen Vierfeldertafel zur Klassifikation, vereinfachte Therapieempfehlungen, ein eigenes Kapitel zu Komorbiditäten und umfassende Empfehlungen zu Management und Prävention von Exazerbationen: Das Ende des Jahres anstehende Update der GOLD-Empfehlungen geizt nicht mit Neuerungen.
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds
Archiv