Home > Computer & Technik > Elektronik & Technik > LED Deckenleuchten oder doch lieber Glühbirnen?
RSS Verzeichnis

LED Deckenleuchten oder doch lieber Glühbirnen?

Mit LED Deckenleuchten kann man inzwischen ganze Räume beleuchten. Die dafür benötigte Energie liegt deutlich unter dem Verbrauch einer Glühbirne, doch es gibt auch Argumente, die Glühbirne weiterhin zu bevorzugen.

Die aktuelle Entwicklung von Leuchtmitteln hat mit der Leuchtdiode eine Technik entwickelt, die herkömmlichen Glühbirnen und auch sogenannten Energiesparlampen in einigen Punkten überlegen sind. Bei gleicher Lichtmenge verbrauchen LED Deckenleuchten nur etwa ein Siebtel des Stroms, den eine Glühlampe verbraucht. Da bei der Glühbirne ein großer Teil der Energie nicht in Licht, sondern in Wärme umgewandelt wird, gilt diese Technik vielfach bereits als überholt. Glühbirnen mit mehr als 100 Watt dürfen in Deutschland nicht mehr verkauft werden. Doch die Vorteile der Glühbirne sind nicht von der Hand zu weisen.

Sie sind sehr günstig herzustellen und vor allem sehr einfach zu entsorgen. Die momentan häufig propagierten Energiesparlampen enthalten giftige Stoffe und müssen daher als Sondermüll beseitigt werden. Wenn Energiesparlampen zerbrechen, tritt das Gift aus und kann gesundheitsgefährdende Auswirkungen haben. Glühbirnen haben in diesem Punkt einen entscheidenden Vorteil, dass alle Materialien ohne Gefahr für die Umwelt verwertet werden können. Auch ist vielen das Licht der Glühbirne angenehmer, als das eher kalte Licht der Energiesparlampen, welches sich nicht einmal in der Helligkeit regulieren lässt.

LED Deckenleuchten erreichen inzwischen annähernd dieselbe Helligkeit, wie die Vorgänger. Dazu ist die Lichtfarbe frei wählbar. Das hellste Licht erreicht das leicht bläulich schimmernde reinweiß". So genanntes "warmweiß" ähnelt in der Farbe eher der Glühbirne, ist allerdings nicht ganz so hell. Der Energieverbrauch ist aber so niedrig, dass man auch bei dem Einsatz von mehreren LED Lampen noch spart. Leider ist der Umstieg nicht so einfach, da die auf Glühbirnen ausgelegten Fassungen für den Gebrauch von LEDs nicht geeignet sind."

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds
Archiv