Home > Reise & Urlaub > Hinweise & Empfehlungen > Am Wochenende wird Brunchen in Berlin häufig angeboten
RSS Verzeichnis

Am Wochenende wird Brunchen in Berlin häufig angeboten

Ein Brunchbuffet ist eine gute Möglichkeit, um sich an den freien Tagen etwas Besonderes zu gönnen. In Berlin bieten viele Cafés und Restaurants ein sehr reichhaltiges Speisenangebot.

Das Kunstwort Brunch ist eine Mischung der englischen Begriffe Breakfast und Lunch, also Frühstück und Mittagessen. Dementsprechend wird das Buffet gestaltet. Es umfasst sowohl klassische Frühstücksspeisen wie Brötchen, Butter, Marmelade, weitere Aufstriche, diverse Wurst- und Käsesorten, Müsli und gekochte Eier sowie verschiedene warme Speisen, wie man sie ansonsten eher zum Mittagessen verzehrt. Dieses lässt man nach einem ausgiebigen Brunch meist ausfallen, weshalb er in der Regel erst am späten Vormittag beginnt und bis zur Mittagszeit andauert. In Berlin bieten viele Cafés und Restaurant auch einen Langschläferbrunch an, der sich bis in die späten Nachmittagsstunden hinziehen kann. Neben den Speisen werden auch verschiedene Getränke angeboten, meist Kaffee, Tee, heiße Schokolade, Milch, Wasser und verschiedene Säfte. Teilweise ist auch ein Glas Prosecco oder Sekt im Pauschalpreis des Buffets inbegriffen.

Da Brunchen sehr beliebt ist, muss man in vielen Cafés und Restaurants im Voraus einen Tisch reservieren. Der Andrang ist vor allem an den Sonntagen sehr groß, da dies für viele Familien der einzige Wochentag ist, an dem sich alle wirklich Zeit füreinander nehmen können. Auch Freunde verabreden sich gern am Wochenende zu einem ausgiebigen gemeinsamen Frühstück. Wer hier keine Enttäuschung erleben möchte, sollte sich rechtzeitig anmelden. Einige besonders beliebte Lokalitäten sind sogar mehrere Wochen im Voraus ausgebucht, zumal der Brunch meist nur einmal wöchentlich angeboten wird, manchmal noch seltener. In der Regel findet er an Samstagen oder Sonntagen statt, einige Cafés oder Bars bieten aber auch an einem bestimmten Werktag ein vielfältiges Brunchbuffet. In diesem Fall fällt es meist leichter, einen Platz zu ergattern.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
meist gelesenen Feeds
Archiv