Home > Weblogs > Private Weblogs > Anglerspezi – Fischen mit Leib und Seele | RSS Verzeichnis
RSS Verzeichnis

Anglerspezi – Fischen mit Leib und Seele

Hier bei uns auf Anglerspezi.at finden sie Informationen im Bereich angeln. Ob Profi oder Einsteiger hier finden sie die Besten Tipps und Tricks für jeden Zielfisch den sie befischen möchten. Für unsere Gourmets haben wir auch gesorgt, im Bereich Fischrezepte finden Sie eine reihen an lecker schmeckenden Rezepten für jeden Fisch. Wir wünschen euch Petri Heil und schaut bei uns vorbei. Euer Anglerspezi!!!

Betreiber-URL: http://anglerspezi.at
RSS-Feed-URL: http://feeds.feedburner.com/AnglerspeziFischenMitLeibUndSeele
Die neuesten Einträge aus dem RSS-Feed von Anglerspezi – Fischen mit Leib und Seele:
Die Grundlagen des Spinnfischens
19.09.2017 11:51
Geht es beim Angeln gezielt auf die Jagd nach Raubfischen, so ist hierbei das Spinnfischen wohl die Königsdisziplin schlechthin.   Definition von Spinnfischen Der Begriff Spinnfischen leitet sich vom englischen „to spin“ ab, was so viel bedeutet wie „sich drehen, wirbeln, trudeln, kreiseln“. Unter Spinnfischen, auch „Spinnen“ oder „Blinkern“ genannt, versteht man eine spezielle Art zu angeln. Bei der man mit Kunstködern wie Blinker, Weichplastikköder (Shads oder Twister), Wobbler oder eben auch Spinnern auf die Jagd geht. Ufer oder vom Boot? Spinnen kann man vom Ufer oder vom Boot aus, wobei zu sagen ist, dass man bei dieser Angeltechnik nicht […] Der Beitrag Die Grundlagen des Spinnfischens erschien zuerst auf Anglerspezi - Fischen mit Leib und Seele.
Gebratener Aal auf Knoblauch-Spaghetti (für 2 Personen)
12.09.2017 15:17
Der Beitrag Gebratener Aal auf Knoblauch-Spaghetti (für 2 Personen) erschien zuerst auf Anglerspezi - Fischen mit Leib und Seele.
Flyfishing for Browntrout, Rainbow Trout and Char – Season Startup
08.09.2017 22:56
Der Beitrag Flyfishing for Browntrout, Rainbow Trout and Char – Season Startup erschien zuerst auf Anglerspezi - Fischen mit Leib und Seele.
Tipps zum erfolgreich Forellenangeln
08.09.2017 17:40
Die Forelle (Salmo trutta) gehört der Familie der Lachsfische (Salmonidae) an und zählt zu den wohl schmackhaftesten und begehrtesten Speisefischen, die unsere heimischen Gewässer besiedeln. Wenn Ihr Euch an einige Grundregeln haltet, könnt auch Ihr ohne große Schwierigkeiten . Ich gebe Euch hier wertvolle Tipps und Tricks zum Forellenangeln, im speziellen für die heimische Bachforelle (Salmo trutta fario), die in ihrem wunderschönen kupferfarbenen Kleid aus Schuppen mit weiß umringten roten und schwarzen Punkten nicht umsonst als Königin der rauschenden, wilden Gebirgsbäche gilt. Der perfekte Platz Der Lieblingsplatz der Gebirgsforelle sind kleinere, sauerstoffreiche Fließgewässer, die möglichst klar, jedoch dicht bewachsen sind […] Der Beitrag Tipps zum erfolgreich Forellenangeln erschien zuerst auf Anglerspezi - Fischen mit Leib und Seele.
Thema: Der Europäische Aal
27.06.2017 13:56
Der Europäische Aal (Anguilla anguilla) ist ein Knochenfisch aus der Familie der Anguillidae und optisch beinahe jedem bekannt. 2009 wurde er vom Bundesamt für Naturschutz (BfN), vom Österreichischen Kuratorium für Fischerei und Gewässerschutz (ÖKF), vom Schweizerischen Fischereiverband (SFV), dem Verband Deutscher Sportfischer (VDSF) und dem Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) zum Fisch des Jahres gekürt. Noch weit aufregender als sein ohnehin schon auffälliges äußeres Erscheinungsbild ist die große, strapaziöse Reise, die er innerhalb seines Lebens auf sich nimmt. Um danach zu laichen und zu sterben. Erscheinungsbild Mit seinem lang gestreckten, schlangenähnlichen Körper ist der Aal ein Fisch von enorm hohem Wiedererkennungswert. Die […] Der Beitrag Thema: Der Europäische Aal erschien zuerst auf Anglerspezi - Fischen mit Leib und Seele.
Die besten Tipps fürs Aalangeln
23.06.2017 15:55
Der Europäische Aal (Anguilla anguilla) mit seinem lang gezogenen, schlangenförmigen Körper und seiner durchgängigen Rücken-, Schwanz- und Afterflosse, die einen einzigen Flossensaum bildet, ist ein Fisch, dessen Lebenszyklus eindrucksvoll und interessant ist. Hält man sich an einige wichtige Grundregeln beim Aalangeln, so sollte die Wahrscheinlichkeit, einen erfolgreichen Fang zu machen, durchaus hoch sein. Hierfür ist es wie immer von großem Vorteil den Zielfisch, seine Vorlieben und Verhaltensweisen gut zu kennen. Standort, Standort, Standort Eine der bedeutsamsten Spielregeln beim Aalangeln ist das Beangeln vom richtigen Standort aus. Obwohl der Aal selbst keiner Standorttreue unterworfen ist und er auch keine bevorzugte Wassertiefe […] Der Beitrag Die besten Tipps fürs Aalangeln erschien zuerst auf Anglerspezi - Fischen mit Leib und Seele.
Matze Koch: Aale im Frühjahr – Matzes Mätzchen
17.06.2017 22:46
Der Beitrag Matze Koch: Aale im Frühjahr – Matzes Mätzchen erschien zuerst auf Anglerspezi - Fischen mit Leib und Seele.
Hechtangeln am Hechtsee
12.06.2017 14:35
Nachdem die Schonzeiten für den Hecht in Österreich für dieses Jahr vorbei sind, kann die Raubfisch-Saison wieder richtig losgehen. Da es im schönen Tirol nur wenige Reviere gibt, in denen das Hechtangeln erfolgsversprechend ist, fiel die Wahl, welches Gewässer wir befischen wollen sehr leicht.   Das Revier   Der Hechtsee ist ein eher nährstoffarmes Mittelgebirgsgewässer mit einer Größe von 28, 07 Hektar und liegt inmitten der Brandenberger Alpen in der Nähe von Kufstein. Er liegt idyllisch umgeben von Wald auf einer Seehöhe von 542 Metern und bezaubert mit tatsächlichem Postkartenflair seine Besucher. Auf Grund tektonischer Gegebenheiten ist der See an seiner […] Der Beitrag Hechtangeln am Hechtsee erschien zuerst auf Anglerspezi - Fischen mit Leib und Seele.
Method Feeder Angelmethode
29.05.2017 13:42
Wer ein wahrer Anglerspezi ist, der wird wohl kaum an all den Berichten über die neue und wirklich überaus effektive Method Feeder Angelmethode vorbeigekommen sein. Auch ich habe bereits Gefallen an dieser Methode gefunden und möchte sie euch heute ein wenig detaillierter vorstellen. Begriffserklärung Die Method Feeder Angelmethode kommt (wie beispielsweise auch das Angeln mit Boilies) aus Großbritannien. Sie ist eine Grundangelmethode und stellt eine spezielle und sehr fängige Form des Feederangelns dar. Bei der man dem Zielfisch (besonders Karpfen, Brassen, Schleien und großen Weißfischen) das Futter in unmittelbarer Nähe zum Köder anbietet. Und zwar versteckt sich hierbei der Köder […] Der Beitrag Method Feeder Angelmethode erschien zuerst auf Anglerspezi - Fischen mit Leib und Seele.
Matze Koch: Tipps für kalte Frühjahrskarpfen – Matzes Mätzchen
10.05.2017 22:15
Der Beitrag Matze Koch: Tipps für kalte Frühjahrskarpfen – Matzes Mätzchen erschien zuerst auf Anglerspezi - Fischen mit Leib und Seele.
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
meist gelesenen Feeds
Archiv