Home > Fahrzeuge & Motor > Nutzfahrzeuge > Die Volvo Nutzfahrzeuge bestechen durch Funktionalität
RSS Verzeichnis

Die Volvo Nutzfahrzeuge bestechen durch Funktionalität

Transporter, Vans oder Sprinter sollen genügend Platz bieten, dabei möglichst wenig Sprit verbrauchen und dazu auch noch gut aussehen. Volvo Nutzfahrzeuge erfüllen alle diese Kriterien.

Bei einem Test einer großen Autozeitschrift in Deutschland wurden neue Modelle von Nutzfahrzeugen für das Jahr 2010 getestet. Der eindeutige Sieger im Test waren die Volvo Nutzfahrzeuge. Die Kriterien für die Bewertung waren Energieeffizienz, Stauraumgröße und Fahrwerk. Der eindeutige Testsieger war der Volvo X0815. Der Kleintransporter mit 170 PS punktete durch seinen Hybridantrieb vor allem im Teilbereich Energieeffizienz. Der Hybridmotor des X0815 speichert die Bremsenergie in einer Batterie und wandelt diese bei Bedarf in Bewegungsenergie um. Der Spritverbrauch reduziert sich dadurch auf 5,6 Liter auf 100 Kilometer. Für einen Kleintransporter ist das ein sehr guter Wert. Zudem überzeugen die Volvo Nutzfahrzeuge auch durch das solide Fahrwerk. Selbst voll beladen und bei schlechten Straßenverhältnissen ist das Fahrverhalten des X0815 einwandfrei. Der Kleintransporter liegt ruhig und sicher auf der Straße.

Die Stauraumgröße war ein weiteres Kriterium der Testserie. Die Volvo Nutzfahrzeuge haben auch hier Aufsehen erregt. Beim Siegermodell X0815 beträgt der Laderaum 6 m³, die Ladefläche beträgt 4,5 m². Positiv angemerkt wurde auch, dass sich alle acht Sitze des X0815 problemlos und schnell aus- und wieder einbauen lassen. Die Nutzlast beträgt bis zu 1300 Kilogramm. Mit Hilfe innovativer Technik die Zeit der Wartungsintervalle beim Volvo X0815 sehr gering. Der reduzierte Wartungsaufwand spart bares Geld. Ein Ölwechsel muss beispielsweise erst alle drei Jahre vorgenommen werden. Auch das lästige Einparken mit dem Transporter wird durch ein völlig neuartiges Einparksystem wesentlich erleichtert. Durch eine Kamera, die unter der Heckklappe angebracht ist, sehen Sie auf dem Bordcomputer stets, wie weit sie noch fahren dürfen oder sollen.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
meist gelesenen Feeds
Archiv