Startseite > Fahrzeuge & Motor > Anhänger & Garagen > Pkw Anhänger-Versicherung - vergleichen lohnt sich

Pkw Anhänger-Versicherung - vergleichen lohnt sich

Ähnlich wie beim Auto, unterscheiden sich auch die Versicherungsprämien für die Anhänger zum Teil beträchtlich. Die meisten Versicherer stellen sich inzwischen dem direkten Online-Vergleich.

Egal ob als Lastenanhänger für den größeren Einkauf beim Baumarkt oder der Wohnwagen als Alternative zum zugigen Zelt: Viele Deutsche fahren zumindest zeitweise einen Anhänger zum Kraftfahrzeug. Es sind fast so viele Anhänger wie eigentliche Zugfahrzeuge mit Anhängerkupplung zugelassen.

Wie bei Kraftfahrzeugen mit eigenem Motor gilt auch für einen Anhänger, dass eine Haftpflichtversicherung zwingend erforderlich ist. Ohne sie darf kein Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden. Kaskoversicherungen hingegen sind freiwillig.

Während bei den Autos seit Jahren der Preiskampf zwischen den klassischen Versicherern und den Direktversicherern, welche vornehmlich über das Internet und das Telefon arbeiten, tobt, hat sich dies auf dem Markt der Anhängerversicherungen bisher kaum niedergeschlagen. Noch immer versichern die meisten Deutschen den Anhänger bei der gleichen Versicherung wie das Auto. Dies kann auch Vorteile mit sich bringen. Viele Versicherer locken mit Rabatten für die Anhängerprämie, wenn das Zugfahrzeug bereits eine Police bei der gleichen Gesellschaft hat.

Dennoch lohnt sich der Vergleich. Vor allem für spezielle Anhänger, beispielsweise zum Transport von Booten und Pferden oder Wohnzeltanhänger, die nur zu bestimmten Anlässen und mit geringer Kilometerleistung genutzt werden, gibt es Sonderkonditionen. Fast alle Versicherer gehen inzwischen in den direkten Preisvergleich und bieten online einen Tarifrechner an. Während sich der Preisunterschied bei der Haftpflicht oftmals nur im niedrigen zweistelligen Bereich bewegt, kann er bei der Kaskoversicherung auch gern über 100 Euro ausmachen. Bei aller Sparsamkeit sollten gleichzeitig aber der Versicherungsschutz und die Deckungssumme bedacht werden.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.