Startseite > RSS-Feed anmelden > Webmaster Tipps > Webmaster Informationen

Mit Ihren RSS-Feeds & Webseiten Geld verdienen.

Für Webmaster und Seitenbetreuer

Wir freuen uns, wenn Sie diese Links und Banner auf Ihrer Webseite einbinden, um Ihren Lesern das Thema RSS näher zu bringen. Gerne können Sie die jeweiligen Quellcodes dazu nutzen. Sollte Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, stehen wir gerne unter Kontakt zur Verfügung.
Ihre Verlinkung zu rss-verzeichnis.de:
https://www.rss-
verzeichnis.de
Zeigen Sie Ihren Lesern die aktuellen RSS-Reader:
RSS-Reader
Bringen Sie Ihren Lesern das Thema RSS näher:
Was ist RSS?
RSS-Icon-Banner für Ihre Startseite bzw. RSS-Beschreibungs-Seite:
RSS Verzeichnis
RSS-Icon-Banner für Ihre Startseite bzw. RSS-Beschreibungs-Seite:
RSS Verzeichnis

Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Partnerprogramme und deren Vorteile.

AdSense - Die schnellste und unkomplizierteste Art mit Ihre Webseite Geld zu verdienen ist Google-AdSense.Die Anmeldung zu dem skalierbaren Programm mit leicht verständlicher Adminoberfläche ist kostenlos und unverbindlich. Oben stehender Link bringt Sie direkt zur Anmeldung oder klicken Sie hier zu weiteren Informationen: Werbeeinnahmen steigern

Hier gehts zum Adsense-Programm.

Adcell - Das Partnerprogramm-Tool von Adcell hält zahlreiche Verdienstmöglichkeiten für Webmaster bereit. Das besondere ist, dass jede Seite akzeptiert wird und Sie als Seitenbetreiber sofort mit jedem verfügbaren Programm starten können. Mit diesem Link kommen Sie zu allen ADCELL-Partnerprogramme in der übersicht

Den eigenen Blog incl. RSS-Funktion erstellen. - Mit über 160.000 registrierten Blogs ist Deutschlands reichweitenstärkste Blog-Community blog.de die passende Plattform für schnelles und unkompliziertes Publizieren von Text, Bild, Video und Ton für alle Internetnutzer, egal ob Webprofi oder Anfänger. Einfach kostenlos anmelden und ohne Programmieraufwand bei blog.de ein Blog erstellen.


Über RSS-Feeds

RSS steht für Really Simple Syndication und ermöglicht Webseitenbetreibern Inhalte, wie Nachrichten oder Blogbeiträge, in einen standardisierten und damit maschinenlesbaren Format zur Verfügung zu stellen. Dieses RSS Format kann von RSS-Readern oder anderen Webseiten leicht verarbeitet und angezeigt werden.

Weitere Information: Was ist RSS?

Jede Webseite kann einen RSS-Feed bereitstellen. Content Management Systeme wie WordPress stellen RSS-Feeds automatisch zur Verfügung. Wenn Sie selbst einen RSS-Feed bereitstellen möchten, achten Sie bitte auf den richten Aufbau und prüfen Sie Ihren RSS-Feed z.B. mit dem W3C Feed Validation Service.

RSS-Feeds sind für Webseitenbetreiber und Nutzer sehr sinnvoll. Sie bieten dem Webseitenbetreiber die Möglichkeit, seine Inhalte zu publizieren und bekommen dafür direkte Zugriffe über RSS-Reader und Verlinkungen von Webseiten. Für Benutzer von RSS-Feeds besteht der Vorteil, dass sie kostenlos über einen RSS-Reader gefilterte Nachrichten bekommen, ohne die Webseiten direkt anklicken zum müssen oder Ihre E-Mail-Adresse hinterlegen zu müssen.

Mit RSS-Readern lassen sich RSS-Feed abonnieren. Durch das Abonnieren von RSS-Feeds erhalten Sie von Ihren favorisierten Webseiten und Blogs immer die aktuellen Headlines und Zusammenfassung übersichtlich angezeigt. Sie entscheiden, ob Sie per Klick die jeweilige Webseite besuchen möchten, um mehr zu lesen.

 Neue RSS-Feeds im Verzeichnis

 
Die neuesten Einträge
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Thema RSS
Die Top 10 RSS-Reader für Apple iOS
RSS-Feed Reader für iOS ermöglichen es dem Nutzer, mit seinen Websiten, jederzeit in Verbindung zu bleiben und auf gewünschte Artikel schnell und einfach zuzugreifen. Im folgenden Artikel stellen&#...

Warum Sie Ihren Weblog als RSS-Feed anbieten sollten!
Die Frage „Warum Sie Ihren Weblog als RSS-Feed anbieten sollten“, ergibt sich aus den Nutzungsvorteilen des RSS-Feeds. Auch wenn diese bereits von einigen Quellen als totgeglaubt abgeschri...

„Reeder 5“ jetzt im AppStore für iOS und Mac downloadbar
Während Reeder 3 noch kostenlos war, ist die fünfte Version (wie zuvor auch die 4. Version) des RSS-Reader jetzt für 4,99 € im App-Store erhältlich. Optisch ändert sich nicht... De...

Benötigen APPS eine Genehmigung für das Einbinden von fremden RSS-Feeds?
Viele RSS-Reader-Apps binden für den User bereits automatisch (bei der Installation) RSS-Feeds von Drittanbietern ein. So auch der sehr beliebte und kostenlose Open Source RSS Reader NetNewsWire (zum...

Wie gut sind Backlinks aus RSS Verzeichnissen?
Bei Backlinks sollte man immer darauf achten, dass sie möglichst natürlich (organisch) entstehen. Wenn Sie einen RSS-Feed bereit stellen, bieten Sie eine Schnittstelle zu Ihrem Content. RSS-Reader, ...