Home > Reise & Urlaub > Last Minute & Fliegen > Guten Flug mit Tjaereborg. Reise mit gutem Gefühl
RSS Verzeichnis

Guten Flug mit Tjaereborg. Reise mit gutem Gefühl

Der Urlaub ist den meisten nach wie vor eines der wichtigsten Ereignisse des Jahres. Doch wohin soll die Reise gehen? Wie viel darf sie kosten? Eine Reise in den eigenen Entspannungsurlaub muss gut durchdacht sein.

Wie jedes Jahr werden für den Sommerurlaub viele Reisen geplant. Um den stressigen Alltag zu entkommen, werden vor allem Orte ausgewählt, die nicht an die Heimat erinnern. Meistens soll es in das Ausland gehen. Besonders beliebt sind die sonnigen Länder, wie Italien oder Spanien. Doch auch Länder wie Thailand oder die Dominikanische Republik werden immer beliebter. Das hat vor allem den Ursprung, dass die europäischen Staaten vielen Deutschen zu teuer sind. Dadurch, dass der Euro in der restlichen Welt einen so hohen Wert hat, besitzt er außerhalb Europas einen sehr guten Wechselkurs: Man kann sich also mehr von seinem Geld leisten als beispielsweise in Italien. Hinzu kommt, dass selbst die Reisekosten für eine Thailandreise kaum höher sind, als die für eine Italienreise. Dank Last-Minute-Angeboten oder Billigflieger ist selbst das Fliegen gegenüber dem Fahren mit Auto oder Bus zu einer günstigen Alternative geworden.

Doch besteht immer noch die Frage: Wohin soll der Urlaub nun gehen? Ob mit Flugzeug oder Bus spielt heutzutage zumindest preislich keine Rolle mehr. Ein geeignetes Reiseziel zu finden allerdings schon. Jedes Jahr gibt es verärgerte Berichte über schlechte Hotels, falsche Versprechungen und schlechtem Service. Zwar versuchen Reisebüros auf verärgerte Kunden einzugehen, streichen schlechte Hotels aus ihren Katalogen und zahlen manchmal sogar Entschädigungen. Leider findet jedoch kaum eine Qualitätskontrolle statt. Vor allem die großen Reiseunternehmen sind gegenüber verärgerten Kunden starr eingestellt, denn bezahlt ist bezahlt. Man kann also nur raten, eine Reise mit einem kleineren Reisebüro zu planen, denn die sind auf ihre Kunden angewiesen und handeln eher nach dem altehrwürdigen Motto: Der Kunde ist König.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
meist gelesenen Feeds