Home > Immobilien & Wohnen > Mieten, Kaufen & Verkaufen > Wochenendhaus: Verkauf über das Internet oder Makler?
RSS Verzeichnis

Wochenendhaus: Verkauf über das Internet oder Makler?

Wer sein Wochenendhaus verkaufen möchte, der kann eine Anzeige in einem der bekannten Immobilien-Portale im Internet schalten. Aber man kann sich natürlich auch an einen Makler wenden.

Wenn man eine Immobilie verkaufen möchte, ist man häufig am besten beraten, wenn man sich an einen Fachmann wendet. Je größer und spezieller das Objekt ist, umso mehr ist es wichtig, dass man bei der Vermarktung einen professionellen Partner an seiner Seite hat. Wer sein Gartengrundstück oder ein Wochenendhaus verkaufen möchte, kann dies auch selbst versuchen. Eine gute Möglichkeit ist eine Anzeige in einem der großen Online-Portale.

Generell sollte man sich, bevor man eine eigene Anzeige aufgibt, sich auf dem Markt informieren. Wenn man ein bisschen im Internet recherchiert, bekommt man relativ schnell ein Gefühl für die Nachfrage und sieht das bestehende Angebot. So kann man zum Beispiel auch überprüfen, ob die eigenen Vorstellungen vom Verkaufspreis überhaupt realistisch sind.

Im Internet findet man mit einer entsprechenden Suchmaschinenanfrage schnell die wichtigen Immobilien-Portale. Dort kann man sich individuell über die jeweiligen Konditionen für die Schaltung einer Anzeige informieren. Generell sind diese in der Regel kostenpflichtig, doch durchaus bezahlbar. Wer sich selbst um die Vermarktung seiner Immobilie kümmert, muss natürlich auch als Ansprechpartner für potenzielle Käufer zur Verfügung stehen und auch regelmäßig Besichtigungstermine anbieten. Auch die Erstellung der Anzeige muss man natürlich vornehmen und dafür entsprechend Zeit einplanen. So müssen z. B. auch Bilder vom Objekt gemacht werden, eine Beschreibung des Objektes anfertigt werden und auch ein Grundriss eingestellt werden.

Kaum Aufwand hat man dagegen, wenn man sich an einen Makler wendet. Das kostet zwar ein bisschen mehr, als wenn man die Sache selbst in die Hand nimmt, aber man hat dafür auch keinerlei Arbeit mit der Vermarktung.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds