Startseite > Computer & Technik > Audio & Foto > Kostenlos Musik anhören: ganz einfach im Internet
Tipp: comdirect-Girokonto eröffnen und 75 Euro Startprämie erhalten! [Anzeige]

Kostenlos Musik anhören: ganz einfach im Internet

Wem der Kauf von neuen Singles oder Alben zu teuer ist, der kann ebenso gut auf kostenlose Alternativen im Netz zurückgreifen. Hier gibt es eine riesige Auswahl an Möglichkeiten, kostenlos Musik hören zu können.

Wer heutzutage umsonst Musik hören möchte, der hat viele Möglichkeiten. Vorbei sind die Zeiten, in denen man ins Geschäft gehen musste, um eine neue CD zu kaufen. Mittlerweile gibt es noch zahlreiche andere Alternativen zum konventionellen Geschäft mit der Musik. Neben Radio und Fernsehen kann man auch im Internet auf vielen Seiten ganz umsonst Musik hören. Doch wer nicht aufpasst, kann sich unabsichtlich strafbar machen. Die Grenze zwischen Legalität und Illegalität im Netz ist fließend und so ist jeder selbst für sein Verhalten im Internet verantwortlich. Meist ist das kostenlose Downloaden von Dateien aus dem Internet nicht erlaubt. Wer es dennoch tut, macht sich strafbar, denn meist wird man online nicht davor gewarnt, dass man sich in den Bereich der Illegalität begibt. Deshalb sollte man beim kostenlosen Hören von Musik im Netz immer aufpassen und nie etwas runterladen, wenn nicht ausdrücklich angegeben ist, dass es sich um einen legalen Download handelt.

Mit illegalen Downloads macht die Musikindustrie jährlich Millionen Verluste und ist deshalb wachsam. Wer für ein neues Album oder seinen Lieblingssong im Netz kein Geld bezahlen möchte, der kann meist auf sogenannten Stream-Seiten völlig kostenlos die gewünschte Musik hören. Die Dateien werden dabei nicht auf den eigenen Computer geladen und können nur online angehört werden. Eine weitere Möglichkeit online kostenlos Musik zu hören, sind Internetradios, die rund um die Uhr Musik spielen. Mittlerweile gibt es unzählige Internetradiosender, die ganz unterschiedliche musikalische Schwerpunkt haben. Auf Sammelseiten solcher Onlineradiosender kann man sich aus den nach Musikrichtung sortierten Sendern das Richtige aussuchen. Sowohl alltägliche, altbekannte Sender aus den Zeiten vor dem Internet sind dort vertreten als auch neue Sender, die erst seit der Erfindung des Internets als Onlinesender bestehen. Das Musikangebot im Netz ist groß und so findet meist jeder, der kostenlos Musik genießen will, eine gute Möglichkeit.

RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen
Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.
RSS-Reader
Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.
Die neuesten Feeds
Die Top-Feeds
Die Top-Themen