Home > Familie & Erziehung > Erziehung & Recht > Hilfe bei Scheidung: juristisch und emotional wichtig
RSS Verzeichnis

Hilfe bei Scheidung: juristisch und emotional wichtig

Wenn eine Ehe scheitert, braucht man Hilfe. Bei Scheidung und Trennung stehen sich die ehemaligen Partner auf einmal als Gegner gegenüber. Diese Belastung ist allein schwer zu ertragen.

Die Gründe für das Scheitern einer Ehe sind so individuell wie die Personen, die sich trennen. Doch es kommt selten vor, dass die ehemaligen Partner in gutem Einvernehmen auseinandergehen. Sehr viel häufiger bietet das Auflösen einer Lebensgemeinschaft eine Menge an Konfliktstoff. Da geht es um materielle Besitztümer, Haustiere, den gemeinsamen Freundeskreis und oft um das Sorgerecht für die Kinder. Viele Ehepartner, die überraschend verlassen werden, sind mit den aus dieser Situation erwachsenden Problemen restlos überfordert. Die Betroffenen brauchen dringend Hilfe. Bei Scheidung und familiären Auseinandersetzungen liegt die Hemmschwelle sehr hoch, sich einem Fremden anzuvertrauen. Dabei ist es dringend erforderlich, möglichst früh einen Rechtsbeistand in Anspruch zu nehmen, um die eigenen Ansprüche zu schützen und durchzusetzen. Dieser Beistand ist gerade dann besonders wichtig, wenn man aufgrund eines schwierigen emotionalen Zustands gerade selbst nicht konfliktfähig ist.

Ebenfalls von großer Bedeutung für die Hilfe bei Scheidung ist der Zuspruch von Familienmitgliedern und Freunden. Oftmals haben Angehörige oder Vertraute die immer stärker werdenden Konflikte schon lange beobachtet und können aufgrund einer fundierten Meinung wertvolle Ratschläge erteilen. Solche Gespräche können entscheidend dazu beitragen, die aktuelle persönliche Krise zu meistern. Aber es besteht auch die Möglichkeit, dass man mit unangenehmen Wahrheiten konfrontiert wird, die man bis dahin erfolgreich verdrängt hat.

Um die Situation objektiv zu beurteilen, sind Einschätzungen von Außenstehenden immens wichtig. Vielleicht trägt der kluge Kommentar eines Angehörigen dazu bei, die eigenen Fehler einzusehen und wieder auf Partner zugehen zu können.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds