Home > Geld & Versicherung > Versicherung > Eine Vandalismus-Versicherung schützt vor Schaden
RSS Verzeichnis

Eine Vandalismus-Versicherung schützt vor Schaden

Wenn die Wohnung nach einem Einbruch verwüstet ist, kann eine Vandalismus-Versicherung den Schaden ersetzen. Im Internet findet man Informationen zu den Tarifen und günstigen Angeboten.

Versicherungen sorgen in unserem Leben für Sicherheit und Stabilität. Es gibt Versicherungen, die bei Krankheit eine umfassende ärztliche Versorgung gewährleisten oder bei Arbeitslosigkeit und Pflegebedürftigkeit helfen und es gibt auch eine sogenannte Vandalismus-Versicherung. Sie schützt, wenn Gegenstände mutwillig beschädigt oder zerstört wurden, zum Beispiel nach einem Einbruch.

In Kriminalfilmen gibt es eine beliebte Szenerie: Jemand kommt nach Hause und die Wohnung ist komplett verwüstet. Die Bücherregale wurden umgeworfen und beschädigt, Bücher, Ordner und Papiere liegen im ganzen Raum, Bettdecken wurden aufgeschlitzt und die Federn haben sich überall verteilt, das Geschirr in der Küche liegt in tausend Scherben auf dem Fußboden und die Wände sind mit Farbe beschmiert. Wenn die Wohnung in solch einem Zustand ist, hilft nur noch eine Vandalismus-Versicherung. Der entstandene Schaden ist so groß, dass der Eigentümer ohne eine entsprechende Versicherung vielleicht ruiniert wäre. Nach einem Einbruch ist solch eine Szene durchaus denkbar.

Wer auf der Suche nach einer günstigen Vandalismus-Versicherung ist, kann sich bei verschiedenen Versicherungsgesellschaften unverbindliche Angebote einholen. Besonders praktisch ist es, über das Internet mit den Versicherern Kontakt aufzunehmen und nach einem entsprechenden Tarif zu fragen. Der Interessent beschreibt, welche Art Versicherungsschutz er wünscht und hinterlässt seine Kontaktdaten. Dann errechnet die Versicherung das entsprechende Angebot und übermittelt dem potenziellen Kunden das Ergebnis auf dem Postweg oder per Mail. Viele Verbraucher fordern sich von mehreren Versicherungsunternehmen Angebote an, um die Preise und Leistungen zu vergleichen.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds