Startseite > Geld & Versicherung > Bank & Währung > Keine Kontoführungsgebühren für Schüler und Studenten
Tipp: comdirect-Girokonto eröffnen und 75 Euro Startprämie erhalten! [Anzeige]

Keine Kontoführungsgebühren für Schüler und Studenten

Ein Bankkonto besitzt heutzutage beinahe jeder Bundesbürger. Fast alle finanziellen Transaktionen laufen darüber ab. Meist ist das Führen eines Kontos mit Gebühren verbunden, es gibt aber auch kostenlose Varianten.

Wer in der heutigen Zeit kein Konto bei einem Geldinstitut besitzt, wird schnell feststellen, dass er viele alltägliche finanzielle Transaktionen nicht durchführen kann. Der Besitz eines Kontos wird vorausgesetzt, und so ist es keine Überraschung, dass auch bereits Kinder und Jugendliche nicht selten über ein eigenes Konto verfügen. Grundsätzlich ist das Führen eines Bankkontos damit verbunden, dass der Inhaber dafür Gebühren zu entrichten hat. In manchen Fällen ist aber auch eine kostenlose Kontoführung möglich.

Die bereits erwähnten Kinder und Jugendlichen, aber auch Studenten müssen für ihr Konto meist keine Gebühren entrichten. Manche Geldinstitute setzen eine Altersgrenze fest, so dass ihre Kunden beispielsweise bis zum Alter von 27 Jahren ein kostenloses Konto führen können. Für Besserverdiener bietet sich die Variante an, die ein gewisses Mindesteinkommen pro Monat voraussetzt. Geht also jeden Monat ein Betrag von zum Beispiel 2.000 Euro auf das Konto ein, entfallen die Führungsgebühren. Auch Konten, die ausschließlich über das Internet verwaltet werden, sind häufig kostenfrei für den Inhaber. Dies setzt voraus, dass er keinen persönlichen Kontakt mit dem Bankpersonal benötigt und alle Geldgeschäfte online oder per SMS bzw. Telefon erledigen kann. Auch die Kontoauszüge werden hier online abgerufen und können vom Benutzer zu Hause ausgedruckt werden.

Welche kostenlosen Konten das jeweilige Geldinstitut anbietet und welche Konditionen damit verknüpft sind, erfährt man entweder auf der Website der Banken oder im persönlichen Gespräch mit dem Berater vor Ort. So genannte Direktbanken, die über keine Filialen verfügen, kann man online kontaktieren, um weitere Informationen über ihre Angebote zu bekommen.

RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen
Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.
RSS-Reader
Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.
Die Top-Themen
Die neusten Themen