Home > Gesundheit & Körper > Beauty & Kosmetik > Das richtige Augen Make Up für jeden Anlass ist einfach
RSS Verzeichnis

Das richtige Augen Make Up für jeden Anlass ist einfach

Fast jede Frau schminkt sich gelegentlich. Allerdings gibt es hierbei Unterschiede zwischen einem passenden Augen Make Up und einem für den Anlass übertriebenen. Weniger ist oft mehr.

Jeden Morgen stehen Millionen von Frauen vor dem Badezimmerspiegel und machen sich für den Tag zurecht. Diese Prozedur besteht bei der einen aus einer schnellen Dusche und kurzem Haarefönen und bei der anderen aus einem kompletten Pflegeprogramm. Letztere steht wahrscheinlich extra früh auf, um genug Zeit zur Auswahl des richtigen Outfits zu haben und sich beim Schminken nicht hetzen zu müssen. Die Haare werden auf Lockenwickler gedreht, die Fingernägel bei Bedarf neu lackiert und auch der zweite Ohrring will noch gefunden werden. Außerdem sollte das Augen Make Up farblich zur ausgewählten Kleidung passen.

Dabei bedarf es meistens gar nicht viel Aufwand, um frisch und fertig in den Tag zu starten. Die viele Zeit, die man am Morgen braucht, um für jede Eventualität gewappnet zu sein und die Massen an Make Up aufzutragen, die man für richtig hält, könnte man auch schlafend im Bett verbringen. Generell gilt nämlich in puncto Styling: Weniger ist oft mehr. Es bedarf für den Job keiner hoch komplizierten Steckfrisur und auch der Farbtopf kann morgens meist zu bleiben. Ein dezentes Tagesmakeup ist nicht nur schnell aufgetragen, sondern schont auch die Haut, denn es lässt ihr mehr Raum zum Atmen. Zu intensives Augen Make Up lenkt viel zu oft vom eigentlichen Gesicht ab. Schöne Augen verschwinden dann hinter dicken, schwarzen Lidstrichen und wirken vom Lidschatten überladen.

Letztendlich ist ein zu starkes Augen Make Up zum Ausgehen oder zu Karneval sehr viel angebrachter, als für den Büroalltag. Wenn man sich nur leicht geschminkt hat, muss nicht alle paar Stunden etwas zurecht gerückt werden, und man kann sich durch das Gesicht wischen, ohne Unmengen von Farbe an der Hand zu haben.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds