Startseite > Familie & Erziehung > Besondere Anlässe > Die romantische Liebeserklärung: Kurze Liebesgedichte

Die romantische Liebeserklärung: Kurze Liebesgedichte

In Liebesgedichten kann man kunstvoll seine Liebe ausdrücken. Seit Jahrhunderten werden kurze und lange Liebesgedichte geschrieben, man findet diese Gedichte in zahlreichen Büchern und im Internet.

Liebesgedichte gibt es seit vielen Jahrhunderten. Bereits in der Antike wurde die Liebe zu einer schönen Frau in zahlreichen Gedichten beschrieben, einige davon sind bis heute erhalten. Auch im Mittelalter spielten Liebesgedichte eine große Rolle, Gedichte aus dieser Zeit werden als Minnesang bezeichnet. Minne ist das mittelhochdeutsche Wort für „Liebe“ und bezieht sich ausschließlich auf die Liebe zwischen Mitgliedern der höfischen Gesellschaft. Durch romantische Minnelieder erhoffte der Ritter seine Angebetete zu erobern, diese Liebesgedichte wurden meist mit Begleitung einer Laute vorgetragen. Besonders bekannt sind die Liebesgedichte aus der Zeit der Romantik. In dieser Epoche war der Ausdruck von Gefühlen von großer Bedeutung. Man versuchte vor allem mithilfe von Vergleichen mit der Natur die Gefühle in Worte zu fassen: Die Schönheit eines Mädchens wurde mit der einer Blume verglichen und die Tiefe der Gefühle mit der Tiefe der See.

Liebesgedichte werden oftmals als Liebeserklärung geschrieben oder sie sind ein Ausdruck von unerwiderter, unglücklicher Liebe. Wer ein kurzes Liebesgedicht verfasst, kann sich so auf romantische und einzigartige Weise dem geliebten Menschen erklären und muss nicht spontan nach den passenden Worten suchen. Sehr beliebt ist auch, dem oder der Auserwählten ein kurzes Liebesgedicht unbemerkt zuzustecken. Auf diese Weise kann man seine Gefühle zum Ausdruck bringen, ohne direkt mit der Reaktion des Gegenübers konfrontiert zu werden.

Wer auf der Suche nach kurzen, romantischen Liebesgedichten ist, kann in Büchern nachschlagen oder im Internet recherchieren. Wenn man keinen bestimmten Autor sucht, ist es ratsam, eine Anthologie mit Gedichten zum Thema Liebe zur Hand zu nehmen. Es gibt zahlreiche Bücher, in denen kurze und lange Liebesgedichte aus allen Epochen zusammengestellt sind. Auch im Internet findet man viele Webseiten, die sich diesem Thema widmen und zahlreiche Liebesgedichte bekannter und eher unbekannter Autoren enthalten. Oftmals kann man auf diesen Seiten Gedichte nach bestimmten Kriterien suchen, z. B. nach dem Namen des Autors, dem Titel, der Entstehungszeit oder dem inhaltlichen Schwerpunkt. Auch eine Suche nach bestimmten Stichworten wird auf einigen Webseiten angeboten. Auf diese Weise kann man nach Liebesgedichten suchen, die besonders gut zu einer bestimmten Situation oder in einen Kontext passen.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Themen
Die neusten Themen