Home > Fahrzeuge & Motor > Kaufen, Verkaufen & Mieten > Die beliebte Alternative: Günstige Kleinwagen kaufen
RSS Verzeichnis

Die beliebte Alternative: Günstige Kleinwagen kaufen

Kleinwagen kann man in der Regel zu günstigen Preisen kaufen, außerdem sind die auch im Verbrauch sparsam. Vor dem Kauf sollte man sich umfassend über die aktuellen Angebote informieren.

Wer im täglichen Leben auf ein Auto angewiesen ist, z.B. für den Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen, benötigt in der Regel im Abstand von einigen Jahren ein neues Fahrzeug. Wenn die Anschaffung des neuen Autos ansteht, muss man viele Entscheidungen treffen: Welche Marke ist die Richtige? Wie groß soll der neue Wagen sein? Und welche Ausstattung ist wichtig? Um sich auf dem Markt zu orientieren, kann man eine umfassende Online-Recherche durchführen. Nahezu alle Auto-Hersteller verfügen heutzutage über Webseiten, auf denen die aktuellen Modelle ausführlich in Texten, Fotos und oftmals auch Videos präsentiert werden.

Viele Kunden interessieren sich für Kleinwagen. Vor allem in großen Städten sind die kleinen Fahrzeuge sehr beliebt, da sie im Straßenverkehr wendig sind und man gute Chancen auch auf kleine Parklücken hat. Auch der geringe Benzin-Verbrauch der Kleinwagen ist für viele Kunden ein Argument für den Kauf. Und wenn es sich um ein neues, umweltfreundliches Modell handelt, sind auch die Steuern nicht hoch. Der Nachteil eines Kleinwagens besteht darin, dass der Platz im Innenraum begrenzt ist. In der Regel sind die Fahrzeuge für maximal vier Personen zugelassen und im Kofferraum finden nur wenige Gepäckstücke oder Gegenstände Platz.

Wer einen günstigen Kleinwagen erwerben möchte und sich im Internet über die aktuellen Angebote der Hersteller informiert hat, sollte einen persönlichen Beratungstermin bei einem Autohändler vereinbaren in der Region. Vor dem Kauf eines Autos empfiehlt sich eine Probefahrt, um das Auto gründlich zu prüfen: Wie ist das Fahrgefühl? Sind die Sitze bequem und die Ausstattung ausreichend? Wie ist die Aufteilung des Innenraumes? Wenn das ausgewählte Fahrzeug einen positiven Eindruck macht, kann der Abschluss des Kaufvertrages vorbereitet werden. Dazu benötigt der Autohändler in der Regel die Personalien des Käufers und es müssen Vereinbarungen zur Bezahlung des Autos getroffen werden. Da es sich bei Kleinwagen in der Regel um keine sehr hohen Summen handelt, bezahlen viel Kunden das Auto bar. Wenn der Kunde jedoch eine Finanzierung wünscht, kann der Autohändler in den meisten Fällen den Kontakt zu einer Bank vermitteln. Bei der Beantragung des Kredites für den Kauf des Kleinwagens muss der Käufer seine Einkommensverhältnisse offenlegen. In vielen Fällen soll der Antragsteller den Arbeitsvertrag und die letzten drei Gehaltsabrechnungen vorlegen, damit sich der Sachbearbeiter einen Eindruck von der finanziellen Situation machen kann. Wenn den Berechnungen der Bank zufolge das monatliche Einkommen genügend finanziellen Spielraum für die Tilgung der Raten lässt, kann die Finanzierung bewilligt werden. Bis zur vollständigen Tilgung des Darlehens ist jedoch die Bank zur Sicherheit im Besitz des Kfz-Briefes. Wenn alle erforderlichen Unterlagen vonseiten der Bank vorliegen, können Autohändler und Kunde den Kaufvertrag für den Kleinwagen unterzeichnen.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Themen
Die neusten Themen