Home > Freizeit, Unterhaltung & Bekleidung > Sport > weitere Sportarten > Gebrauchte Billardtische für den Spielspaß zuhause

Gebrauchte Billardtische für den Spielspaß zuhause

Billard kann man in Spielhallen und in Lokalen, in denen ein Billardtisch aufgestellt ist, spielen. Wer aber leidenschaftlicher Billardspieler ist, möchte am liebsten jeden Tag spielen.

Dann bietet es sich an, sich einen eigenen Billardtisch anzulegen. Da diese im Neuzustand einiges kosten, kann man sich auch nach einer gebrauchten Version umsehen. Wenn man ein wenig sucht, finden sich durchaus gut erhaltene Tische, denen man ihren gebrauchten Zustand nicht direkt ansieht. Hauptsächlich sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass man auf dem Tisch noch einwandfrei Billard spielen kann und er einen stabilen Eindruck macht. Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, ob man für einen Billardtisch auch genug freien Platz zur Verfügung hat. Billardtische sind relativ groß und man braucht zusätzlich noch Platz, um sie herum gehen zu können. Zusätzlich zu dem Billardtisch braucht man noch einiges an Zubehör. Am besten ist es, wenn der Verkäufer es zusammen mit dem Tisch anbietet. Ansonsten kann man sich die Billardkugeln, die Queues, also die Spielstöcke, mit denen die Kugeln gestoßen werden und den Kreidewürfel auch nachträglich selber besorgen. Außerdem bietet sich die Anschaffung eines Plastikdreiecks, das den Aufbau der Kugeln am Anfang des Spieles erleichtert.

Wenn man sich einen gebrauchten Billardtisch kaufen möchte, kann man in den Kleinanzeigen einer lokalen Tageszeitung suchen. Die Zeitungen veröffentlichen die Anzeigen oft auch auf ihrer Internetpräsenz. Außerdem kann man sich auf Flohmärkten und in Second-Hand-Läden nach gebrauchten Billardtischen umsehen. Außerdem gibt es im Internet zahlreiche Möglichkeiten, Verkäufer zu finden. Es gibt Verkaufsplattformen, wo Anbieter ihre gebrauchte Ware mit Foto und Beschreibung vorstellen und einen festgelegten Preis verlangen. Bei Auktionshäusern im Internet steht der Preis zunächst nicht fest, sondern es wird auf Artikel geboten. Der meistbietende Interessent kann den Artikel schließlich kaufen. Da ein Billardtisch sehr groß ist und die Lieferung zusätzliche Kosten entstehen lassen wird, empfehlen sich Internetmärkte, bei denen man nach Anbietern aus der Umgebung suchen kann. Hat man ein passendes Angebot gefunden, kann man den Billardtisch einfach selber abholen.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
meist gelesenen Feeds