Home > Immobilien & Wohnen > Garten > Ein Sichtschutz schützt vor unerwünschten Blicken
RSS Verzeichnis

Ein Sichtschutz schützt vor unerwünschten Blicken

Mit einem Sichtschutz können nicht nur ungebetene Zaungäste vermieden werden. Er dient zur Wahrung der Privatsphäre und verhindert die unerwünschten Blicke von Nachbarn oder Spaziergängern.

Viele Menschen entscheiden sich für einen Sichtschutz, weil sie sich in ihrer Privatsphäre gestört fühlen. Oftmals ist er die letzte Lösung, um Passanten oder auch Nachbarn den Einblick in den Garten zu versperren. Ein Blickschutz kann allerdings auch zur Verschönerung des heimischen Gartens dienen. Die unterschiedlichen Zäune können zum Beispiel mit Efeu bepflanzt werden, welches sowohl im Winter als auch im Sommer stets grün ist. Ein zusätzlicher Vorteil der Efeu-Bepflanzung ist zudem der Wegfall von aufwendigen Hecken-Beschneidungen.

Ein Sichtschutz kann zudem auch als Wind-, Sonnen- oder Lärmschutz dienen. Einen hervorragenden Schutz gegen Lärm bieten zum Beispiel Gabionen, die schon bei den alten Römern sehr beliebt waren. Doch bevor man sich für eine solche Abschirmung entscheidet, sollte man erst einmal überlegen, ob dieser auch zum Haus und zu der Umgebung passt. In einigen Fällen ist es sinnvoll, die örtliche Bausatzung zu studieren. Bei manchen Sichtschutzelementen ist zudem darauf zu achten, dass diese auch ordnungsgemäß befestigt werden. Wer sich für den Aufbau nicht genügend Zeit nimmt, der läuft Gefahr, dass sein Sichtschutz nach dem ersten Sturm im Garten des Nachbarn landet. Dies gilt vor allem für die Montage von Bambuszäunen sowie für Haselnuss- und Weidezäune.

Sichtschutzzäune können in Baumärkten gekauft werden oder auch über verschiedene Gartenversandhäuser bestellt werden. Wer allerdings nach besonders günstigen Zäunen Ausschau hält, der findet diese vermehrt in unterschiedlichen Internet-Shops. Einige Zäune bestehen aus mehreren Elementen, welche je nach Bedarf miteinander kombiniert werden können. Daneben sind sie auch in verschiedenen Farben und Größen erhältlich.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds