Home > Immobilien & Wohnen > Möbel, Einrichtung & Zubehör > Französische Betten - geräumig und komfortabel
RSS Verzeichnis

Französische Betten - geräumig und komfortabel

Das sogenannte französische Bett ist vor allem bei jungen Leuten sehr beliebt. Es bietet eine Menge Platz und Komfort, nimmt aber dennoch weniger Platz in Anspruch als ein gewöhnliches Ehebett.

Bei der Einrichtung des Schlafzimmers spielt die Wahl des passenden Bettes eine entscheidende Rolle. Schließlich wird man genau dort voraussichtlich die nächsten Jahre seines Lebens hauptsächlich die Nacht verbringen. Immer mehr vor allem junge Menschen entscheiden sich dabei für ein sogenanntes französisches Bett. Darunter versteht man ein geräumiges Bett, das in der Breite mindestens 1,40 Meter oder mehr misst. Alles, was schmaler ist, bezeichnet man als ein normales Einzelbett. Seinen Namen hat das französische Bett aufgrund der Tatsache bekommen, dass diese Form von Bett in den südeuropäischen Ländern, vor allem in Frankreich, als Ehebett weit verbreitet ist. In Mitteleuropa und vielen anderen Regionen hingegen ist es meist üblich gewesen, zwei normale Einzelbetten nebeneinander zu stellen. Dies hat jedoch zur Folge, dass zwischen den beiden Matratzen stets eine Bettritze bestehen bleibt. Das kann mitunter ziemlich störend sein kann, gerade wenn man als Paar gern etwas näher zusammenrück.

Das französische Bett kennt dagegen keine Bettritze, denn hier gibt es nur eine einzige breite Matratze. Dennoch ist das Bett nicht so breit wie ein klassisches Ehebett, was dazu geführt hat, dass es vor allem bei jungen Leuten und Singles beliebt ist. Das französische Bett benötigt nicht so viel Platz, dennoch beschert es seinem Besitzer genügend Freiraum, um sich zu bewegen. Allein schon dieser größere Bewegungsspielraum gegenüber einem Einzelbett ist ein deutliches Plus in Sachen Komfort. Außerdem ist es von Vorteil, wenn man einmal Besuch hat, denn im französischen Bett findet man bequem auch zu zweit Platz. Daher verwundert es nicht, dass auch immer mehr Paare sich beim Bettenkauf für diese Variante entscheiden. Das französische Bett ist auch als Grand-Lit bekannt, und man kann in jedem Möbelhaus eine umfangreiche Auswahl verschiedener Modelle in allen Preiskategorien finden. Dort kann man sich auch von einem fachkundigen Verkäufer beraten lassen. Für welches Bett man sich dann im Endeffekt entscheiden wird, hängt vor allem vom persönlichen Geschmack ab. Beliebt sind u. a. Betten mit Holzgestell oder mit einer stylischen Metalloptik. Auch in den Online-Shops kann man sich über das Angebot an französischen Betten informieren.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds