Home > Freizeit, Unterhaltung & Bekleidung > Basteln & Dekorieren > Ballonflaschen kaufen – für Wein oder Chemikalien
RSS Verzeichnis

Ballonflaschen kaufen – für Wein oder Chemikalien

Als Ballonflaschen werden bauchige Behälter für die Weingärung, aber auch Kanister für Chemikalien bezeichnet. Man kann sie im Winzerbedarf oder im Fachhandel für Chemiker erwerben.

Manch einer möchte seinen eigenen Wein herstellen oder zum Beispiel Met gären lassen. Um Wein anzusetzen, benötigt man eine Ballonflasche. Im Winzereibedarf kann man sie erwerben, zum Beispiel bei Online-Anbietern. Man kann aber die Ausrüstung auch gebraucht kaufen. Außerdem finden sich auf Auktionsportalen Anbieter für Gärballons. Die Behälter fassen zwischen fünf und fünfundfünzig Liter und messen zwischen 20 Zentimetern und etwa einem halben Meter in der Höhe. Es gibt die Flaschen in unterschiedlichen Farben zu kaufen. Manche stecken auch in einem Kunststoff- oder Weidenkorb. Dieser schützt den Ballon vor Beschädigungen sowie vor Licht und wirkt außerdem dekorativ. Zum Teil sind die Körbe direkt der Flaschenform angepasst, in einige wurde die Ballonflasche aber auch einfach nur hineingestellt. Manchmal haben die Körbe praktische Tragegriffe.

Die Gärbehälter verfügen über unterschiedliche Ausrüstungen: Meistens sind sie mit einem Bodenauslauf aus Edelstahl und einem Schlauch aus Silikon versehen. Manchmal besteht der Bodenauslauf auch aus Kunststoff. Zur Ausrüstung gehört außerdem eine Stahlklemme. Mitunter besitzt der Behälter einen Gäraufsatz oder einen Ablasshahn. Es gibt neben den herkömmlichen Weinbehältern außerdem so genannte Weithals-Ballons mit besonders großen Öffnungen, die mehr als zehn Zentimeter messen. In ihnen kann man beispielsweise Bier, Kombucha oder Met ansetzen oder Likör herstellen. Außerdem lässt sich darin Maische gären. Als Bowlenbehälter kann man sie ebenfalls verwenden. Für Ballonflaschen kann man auch Zusatzzubehör erwerben, so zum Beispiel Bügel- oder Schraubverschlüsse, Plastikkappen, Korken oder Luftfilter. Mit diesen lassen sich defekte Teile ersetzen oder herkömmliche Ballons aufrüsten. Falls der Kunststoffkorb der Flasche kaputt geht, kann man dort auch einen neuen erwerben. Wer die Ballons stapeln möchte, kauft sie in Kisten. Diese verleihen dem Behälter außerdem die notwendige Standfestigkeit. Alternativ kann man passende Holzgestelle mit Ablasshahn kaufen.

Wer keinen industriell hergestellten Ballon wählen möchte, kann auch einen mundgeblasenen kaufen. Außerdem werden bemalte Modelle angeboten. Sie eignen sich als Geschenk oder Dekoration für Schaufenster, das Wohnzimmer, die Küche oder den Wintergarten. Manche bepflanzen ihre Gärballons sogar. Andere bestücken sie mit Kerzen oder stellen Trockenblumen hinein.

Für die Aufbewahrung von Chemikalien und Lösungen werden ebenfalls Ballonflaschen benutzt. Sie bestehen häufig aus Kunststoff und verfügen über Schraubverschlüsse und Henkel. Manche sind mit Literangaben und einem Hahn versehen. Sie werden in vielen Größen und mit verschieden weiten Öffnungen angeboten. Einige haben auch Schlauchanschlüsse. Man nützt Ballonflaschen zum Beispiel für Pharmazeutik, Biotechnologie und Diagnostik. Je nach Chemikalie ist ein anderes Material geeignet. Nicht in jeder lassen sich gefährliche Substanzen aufbewahren. Behälter für Chemikalien findet man im Fachbedarf für Labore.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds