Home > Computer & Technik > Elektronik & Technik > Pulsuhr ohne Brustgurt: die bequeme Alternative
RSS Verzeichnis

Pulsuhr ohne Brustgurt: die bequeme Alternative

Wer richtig und sinnvoll trainieren möchte, sollte die körperliche Belastung mithilfe eines Pulsmessers im Auge behalten. Wen dabei der Brustgurt stört, greift zur Pulsuhr ohne Brustgurt.

Viele Menschen, die ihrer Gesundheit etwas Gutes tun möchten, abnehmen oder einfach insgesamt fitter werden wollen, fangen mit einer nicht allzu schweren Ausdauersportart an. Joggen oder Walken stehen dabei in der Beliebtheitsskala weit oben. Nicht ohne Grund, denn für diese Sportarten benötigt man nur wenig Ausrüstung – das wichtigste Trainingsgerät sind gute Lauf- oder Walkingschuhe.

Viele Anfänger, die ohne professionelle Betreuung oder Information einfach loslegen, machen allerdings viele Fehler. Einer der häufigsten Fehler ist es, den eigenen Körper zu überfordern. Für viele ist der Spruch „Sport ist Mord“ tatsächlich ein fester Glaubenssatz, und sie meinen, nur wenn sie sich beim Training so richtig auspowern, würde ein positiver Effekt entstehen. Doch das Gegenteil ist der Fall. Bei zu großer Belastung schaltet der Körper auf Notprogramme um, die kurzfristig zwar helfen, aber nicht dazu beitragen, die Ausdauer langfristig zu stärkern und Fettpolster schmelzen zu lassen. Zudem ist oft ein schmerzhafter Muskelkater am nächsten Tag die Folge.

Viel effektiver ist es, im optimalen Herzfrequenzbereich zu trainieren, und das möglichst regelmäßig und diszipliniert. Viele Menschen sind erstaunt, wenn sie das erste Mal mit einem Pulsmesser trainieren, wie früh dieser den Sportler schon bremst und so daran hindert, sich zu überfordern. Ein normaler Pulsmesser arbeitet mit einem Brustgurt, über den die Pulswerte an eine Art Armbanduhr übertragen werden. Doch nicht jeder mag das Tragegefühl eines solchen Gurtes. Eine Pulsuhr ohne Brustgurt ist dann die Lösung. Eine solche Pulsuhr ohne Brustgurt wird bereits von mehreren Herstellern zu akzeptablen Preisen angeboten, und auch die Messgenauigkeit ist völlig ausreichend.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds