Home > Fahrzeuge & Motor > Tuning, Ersatzteile & Zubehör > Für jeden Autotyp: elektrische Fensterheber nachrüsten
RSS Verzeichnis

Für jeden Autotyp: elektrische Fensterheber nachrüsten

Wer ein älteres Auto besitzt, kennt sie noch: die Kurbeln, mit denen die Fenster geöffnet oder geschlossen werden. Das Nachrüsten elektrischer Fensterheber verbessert den Fahrkomfort.

Wer ein älteres Auto besitzt, zum Beispiel aus den frühen 1980er Jahren, kann die Fensterscheiben noch mit der Hand hoch- und herunterkurbeln. Aber auch wenn diese Methode, Frischluft in das Auto hineinzubefördern, gerade für Fans von Young- und Oldtimern über einigen Charme verfügt: sehr komfortabel ist sie nicht.

Immer wieder taucht daher die Frage auf, ob das Auto mit elektrischen Fensterhebern nachgerüstet werden kann. Dies ist grundsätzlich möglich, jedoch je nach Bauart der Türen mit einigem Aufwand verbunden. Gerade für das Umrüsten bei älteren Autos, in deren Türen nur mechanische Teile verbaut sind, sollte man sich an eine Kfz-Werkstatt wenden. Denn bei so alten Autos taucht das Problem auf, eine Stromversorgung zu schaffen. Diese wird oft von der Zündung her eingebaut und es ist einiges technisches Knowhow nötig, die Kabel anzuschließen und zu verlegen. Ein Platz für den Schalter muss gefunden werden und auch das Loch in der Seitenverkleidung, wo sich zuvor die Kurbel befand, muss verschlossen werden.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds