Home > Computer & Technik > TV, Video > Camping-Sat-Anlage für unterwegs und den Campingurlaub
RSS Verzeichnis

Camping-Sat-Anlage für unterwegs und den Campingurlaub

Viele Urlauber möchten auch während eines Campingausflugs im Fernsehen nicht auf Satellitenprogramme verzichten. Für sie existieren spezielle Komplettsets, die gut transportierbar sind.

Satellitenanlagen sind auch heute noch längst nicht aus der Mode gekommen. Viele Anwender schätzen die Unabhängigkeit, die einem die Geräte verschaffen von festen Kabelanschlüssen. Nach wie vor gibt es auch Wohngegenden, in denen keine geeigneten Anschlüsse zur Verfügung stehen und man daher auf die Schüssel angewiesen ist. Der Trend ging in den letzten Jahren aber ganz eindeutig zu kompakten Modellen mit geringen Durchmessern der Satellitenschüssel. Die Hersteller haben die Technik soweit in den Griff bekommen, dass auch mit kleineren Schüsseln unter 40 Zentimetern ein guter Empfang möglich ist. Außerdem sind per Satellit die HD-fähigen Programme empfangbar und auch diese Systeme lassen sich um einen Receiver erweitern, der den Empfang kostenpflichtiger Programme erlaubt. Wer auch auf Campingausflügen Fernsehprogramme per Satellit empfangen möchte, benötigt dafür aber spezielle Geräte, die sich leichter transportieren und verstauen lassen. Sie stellen noch einmal deutlich andere Anforderungen als stationäre Installationen und weisen daher eine Reihe von besonderen Ausstattungsmerkmalen auf.

Die Satellitenanlagen für Camper werden zumeist in einem Koffer angeboten. Er erlaubt einem das leichte Transportieren und Verstauen des Geräts bei Nichtbenutzung. In dem Koffer sind alle Bauteile enthalten, die man für die Installation der Satellitenschüssel benötigt. Dazu gehören neben der Schüssel selbst auch das Empfangsteil, diverse Kabel und Stecker sowie eine Halterung, mit der die Satellitenschüssel fest aufgestellt werden kann. Das Empfangsteil wird als LNB bezeichnet und sollte in der Lage sein, sowohl analoge als auch digitale Programme empfangen zu können. Man sollte daran denken, dass Satellitenschüsseln durchaus nicht nur Fernseh-, sondern auch Radioprogramme empfangen können. Deshalb ist es beim nächsten Campingausflug vielleicht gar nicht mehr notwendig, neben dem Fernseher auch noch ein separates Radio mitzunehmen. Die Satellitenschüssel ist in dieser Hinsicht flexibel einsetzbar.

Beim Kauf einer Satellitenschüssel für den Campingbedarf sollte man vielleicht auch darauf achten, dass in dem Koffer neben der Satellitenanlage ein Receiver untergebracht ist. In diesem Fall benötigt man tatsächlich keine weiteren Komponenten, hat alle Einzelteile immer zusammen und kann sich sicher sein, dass der Receiver für die Anlage auch geeignet ist und mit dieser gut zusammenarbeitet. Es sind aber leider nicht alle Angebote mit einem Receiver ausgestattet.

Zusätzlich können in den Komplettsets für Camper auch noch Saugfüße oder Masthalterungen untergebracht sein, damit die Schüssel an verschiedenen Standorten aufgestellt werden kann. Da bei Satellitenschüsseln die richtige Ausrichtung auf den gewünschten Satelliten immer wieder ein schwieriges Thema ist, liegt manchen Paketen sogar ein Kompass bei und eine Schnellanleitung, wie man die Ausrichtung vorzunehmen hat.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds