Home > Computer & Technik > Computer > Warum der ATI-Treiber aktualisiert werden sollte
RSS Verzeichnis

Warum der ATI-Treiber aktualisiert werden sollte

Ein moderner Rechner benötigt für eine fehlerfreie und möglichst leistungsstarke Funktionalität Treiber. Die ATI-Treiber werden ständig weiterentwickelt und zum Download angeboten, was man in Anspruch nehmen sollte.

Die Computer, die wir Tag für Tag benutzen, sind heutzutage so kompliziert aufgebaut, dass man jahrelang studieren müsste, um die Abläufe komplett zu verstehen. Glücklicherweise ist dies nicht notwendig, um einen Rechner für die üblichen Anwendungen zu benutzen. Wir müssen nicht die Ablaufe hinter dem Gehäuse nachvollziehen können, sondern lediglich mit der Benutzeroberfläche umgehen können.

So reicht es auch, wenn wir wissen, dass jede Hardware einen Treiber benötigt. Ein Treiber gewährleistet die Kommunikation zwischen dem jeweiligen Hardware-Gerät und dem Gesamtsystem. Ist beispielsweise kein Drucker-Treiber vorhanden, so ist es auch nicht möglich, den Drucker zum Drucken zu bewegen. Da jede Hardware von einer anderen Marke hergestellt wurde und sich auch die Modelle gleicher Marke stark unterscheiden können, gibt es für jedes Gerät einen speziellen Treiber, der in der Regel nicht mit anderen Modellen kompatibel ist.

Hat man nun den geeigneten Treiber für zum Beispiel eine ATI-Grafikkarte heruntergeladen und installiert, funktioniert diese auf der einen Seite einwandfrei und man muss sich, außer bei unerwarteten Störungen, um nichts mehr kümmern. Auf der anderen Seite ist es aber zu empfehlen, in regelmäßigen Abständen, etwa alle 2 Monate, im Internet nach Treiber-Updates zu suchen.

Ein Update für einen ATI-Treiber wird von den Entwicklern kostenlos bereit gestellt und verbessert die Funktion der Grafikkarte. So werden vielleicht bekannte Fehler behoben oder es wird die Leistung ein wenig verbessert. Es ist somit ein sehr nützlicher Service, der kaum Zeit in Anspruch nimmt. Wenn man natürlich keine anspruchsvollen Anwendungen ausführt, kann man es auch bei dem „alten“ ATI-Treiber belassen.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds