Home > Immobilien & Wohnen > Bauen & Heimwerken > Wohnwagen-Kühlschrank: Mit Strom oder Gas betreiben?
RSS Verzeichnis

Wohnwagen-Kühlschrank: Mit Strom oder Gas betreiben?

Es gibt verschiedene Systeme für Wohnwagen-Kühlschränke. Kompressor-Kühlschränke, die auch in den meisten Küchen stehen, arbeiten mit Strom, Absorptions-Kühlschränke können auf den Betrieb mit Gas umgeschaltet werden.

Wohnwagen verbinden Mobilität mit dem Komfort der eigenen vier Wände. Wohnwagen-Kühlschränke müssen die Nahrungsmittel auch während einer längeren Fahrt kühl halten können. Dazu können sie entweder an die Auto-Batterie angeschlossen werden oder auch mit Gas betrieben werden. Die beiden Systeme haben ihre Vor- und Nachteile.

Rein elektrische Kühlschränke werden auf dem Campingplatz an die vorhandene Stromversorgung angeschlossen und funktionieren wie der Kühlschrank zu Hause. Während der Fahrt schalten sie auf den 12-Volt-Kreislauf um, der sie mit Energie aus der Batterie des fahrenden Autos versorgt. Dieses System ist sehr einfach und benötigt kein zusätzliches Zubehör (wie die Gasflasche). Besonders im Betrieb vom Netz ist sie zudem die energie- und kosteneffizienteste Art, Lebensmittel kühl zu halten. Allerdings taugt diese Variante nicht für längere Aufenthalte außerhalb von Campingplätzen: Damit sich die Autobatterie nicht komplett entlädt, müsste man den Motor laufen lassen. Das ist nicht nur teuer und umweltschädigend, sondern zerstört auch die Ruhe, die man höchstwahrscheinlich sucht, wenn man sich abseits von Campingplätzen für eine Nacht niederlässt.

Für Camper, die ihren Wohnwagen in entlegenen Gebieten oder einfach gerne abseits von Campingplätzen benutzen, empfiehlt sich ein sogenannter Absorptionskühlschrank, der neben Strom auch mit Gas betrieben werden kann. Dieser verbraucht etwas mehr Strom als ein herkömmlicher Kühlschrank mit Kompressor, hat aber im Gasbetrieb die gleiche Umweltbilanz. Mit einem solchen Kühlschrank macht man seinen Wohnwagen wesentlich unabhängiger von einer Stromversorgung. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Geräte komplett geräuschlos arbeiten – wichtig, da man im gleichen Raum schläft.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds