Home > Computer & Technik > Telekommunikation > Ein Handy mit Navi - die moderne kompakte Landkarte
RSS Verzeichnis

Ein Handy mit Navi - die moderne kompakte Landkarte

Die Technik macht immer größere Fortschritte. Nun gibt es schon ein Handy mit Navi, was enorm große Vorteile bietet. Egal, wo Sie auch sind, mit Ihrem Handy finden Sie schnell den Weg zu Ihrem Ziel.

In Zukunft brauchen Sie niemanden mehr nach dem Weg zu fragen, wenn Sie diesen nicht genau wissen. Einfach das Handy aus der Tasche nehmen und schon werden Sie mit dem integrierten Navi direkt an Ihren Zielort geführt. Selbst wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, ist dies kein Problem mehr. Sie müssen nur das Headset einstöpseln und schon kann die Fahrt losgehen. Eine nette Stimme lotst Sie ganz einfach und ohne unnötige Fragerei an Ihr Ziel.

Ein Handy mit Navi ist eine sehr praktische Erfindung. Gerade in Großstädten, an denen jede Ecke gleich aussieht und man sich schnell einmal verlaufen kann. Nun gibt es die Lösung. Gesteuert wird das Ganze über GPRS, ein Ortungssystem, welches auch bei herkömmlichen Navigationsgeräten in Autos verwendet wird. Durch einen Punkt oder Pfeil auf einer Straßenkarte können Sie genau sehen, wo Sie sich zurzeit befinden und in welche Richtung Sie sich bewegen. Mit einer farblichen Markierung wird der Weg zu Ihrem Ziel angezeigt. Einzustellen ist natürlich auch hier, ob die schnellste oder die kürzeste Route vom Handy berechnet werden soll.

Ein Nachteil von einem Handy mit Navi ist jedoch, je nach Hersteller, dass bei der Nutzung der Navigation ein eingehender Anruf die Anwendung beendet. Egal, ob das Gespräch angenommen wurde oder nicht. Schlecht ist dies natürlich bei der Nutzung auf dem Fahrrad oder beim Auto fahren. Um nicht irritiert und abgelenkt zu sein, muss erst am Seitenrand oder Bürgersteig angehalten werden und die Funktion neu gestartet werden, bevor die Fahrt mithilfe der Navigation fortgesetzt werden kann. Dies ist aber nicht bei allen Geräten so. Einige Geräte unterbrechen die Funktion nur kurz und führen diese anschließend einfach fort.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds