Home > Computer & Technik > Telekommunikation > Online Telefonieren: Einfach und günstig kommunizieren
RSS Verzeichnis

Online Telefonieren: Einfach und günstig kommunizieren

Häufige und lange Gespräche ins Ausland können sehr teuer sein. Manchmal leidet das Gespräch auch unter schlechtem Empfang oder Störungen. Wer online telefoniert, kann diese Probleme umgehen.

Die Voraussetzungen für ein Online-Telefonat sind überschaubar. Alle Gesprächsteilnehmer sollten über einen Computer verfügen, der für das Telefonieren über das Internet genügend Leistung mitbringt. Nahezu alle modernen Geräte sind heutzutage leistungsstark genug. Zudem benötigen alle Teilnehmer entsprechendes Zubehör, um sich gegenseitig hören und miteinander sprechen zu können. In der Regel wird dazu ein Headset verwendet, was die komfortabelste Lösung ist. Ein Kopfhörer und ein separates Mikrophon wären jedoch ebenso denkbar. Dabei kann man selbst entscheiden, ob man das Zubehör lieber mit Kabel oder kabellos bevorzugt. Zudem benötigen die Teilnehmer auch eine Software, über die sie miteinander in Kontakt treten können.

An einem Online-Gespräch können, je nach Software, auch mehr als zwei Personen teilnehmen. Ab einer bestimmten Anzahl von Personen ist ein Gespräch jedoch kaum noch überschaubar, sodass man sich in diesem Fall auf gewisse Grundregeln während der Kommunikation einigen sollte. Einige Programme sind zusätzlich mit einem Schreibprogramm ausgestattet, welches einem Messenger ähnelt und sich hervorragend eignet, um Gespräche zu moderieren. Beispielsweise könnte man sich darauf einigen, dass die Gesprächspartner ihre Beiträge schriftlich anmelden und dann nacheinander sprechen können. Auf diese Weise ist auch ein Gespräch mit einer größeren Personengruppe ohne Probleme durchführbar.

Mittlerweile gibt es schon eine recht große Auswahl an zur Verfügung stehender Software für das Telefonieren online. Die Programme sind untereinander sehr verschieden und der Anwender sollte die Software wählen, die ihm am meisten liegt. Es gibt beispielsweise Programme, die einem realen Telefon nachempfunden sind, bei denen Nummern gewählt werden können, um den anderen Teilnehmer anzurufen. Andere wiederum bauen durch das Klicken eines Namens eine Verbindung zum Gesprächspartner auf. Die Programme lassen sich grundsätzlich in zwei Gruppen unterteilen. Jene, mit denen über das Internet auf das reguläre Festnetz zugegriffen werden kann, und jene, mit denen lediglich reine Online-Telefonie möglich ist. Wenn mit einem Programm eine Verbindung ins Festnetz hergestellt wird, so entstehen in der Regel, wie bei einem normalen Anruf mit dem Telefon auch, Telefonkosten. Die Preise für die Verbindungen variieren je nach Anbieter, nach Dauer der Gespräche, nach Entfernung zwischen den Gesprächspartnern und nach Tageszeit. Die Gespräche über das Internet sind mit den meisten Programmen kostenfrei.

Aus diesen Gründen ist es sinnvoll, die Programme vor der Installation zu vergleichen. Das Programm sollte anhand der eigenen Nutzungsvorstellungen ausgewählt werden. Soll mit dem Programm auch eine Verbindung zum Festnetz hergestellt werden, lohnt es sich auch, die Telefonkosten der Internet-Festnetz-Telefonie mit denen für reguläre Gespräche über das Festnetz zu vergleichen, denn nicht immer bedeutet moderner auch günstiger.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds