Home > Geld & Versicherung > Börse > Mit der richtigen Dividenden-Strategie Geld machen
RSS Verzeichnis

Mit der richtigen Dividenden-Strategie Geld machen

Sehr viele Investment Strategien basieren auf der Kursentwicklung des Wertpapiers. Dabei wird oft übersehen, dass eine Strategie, die auf der Dividende basiert, ertragreich und sicher sein kann.

Was ist eine Dividenden Portfolio? Zunächst einmal gilt es zu klären, was eine Dividende ist. Eine Dividende ist eine Auszahlung, die ein Unternehmen an die Aktionäre macht. Dieses Konzept ist exakt das gleiche, wie die Auszahlung von Zinsen auf einem Sparbuch oder auf einer Anleihe. Der Hauptunterschied ist, dass die Höhe der Dividende vom Management und vom Vorstand des Unternehmens festgelegt wird. Sie können die Höhe der Dividende jederzeit ändern.

Investoren, die eine Dividendenstrategie verfolgen, versuchen die Menge an Dividenden, die von ihrem Portfolio generiert wird, zu maximieren. Ein gut ausgestattetes Portfolio kann genug Dividende generieren, um das Einkommen von einem Beruf zu ersetzen. Diese Investoren achten auf bestimmte Faktoren bei der Auswahl ihrer Wertpapiere. Eine hohe Dividende, die 3 % oder höher des Gewinns ausmacht. Das Unternehmen muss einen zuverlässigen Cashflow haben, sodass die Wahrscheinlichkeit einer Dividendenkürzung gering ist. Ein Unternehmen, das in der Vergangenheit stets ohne Kürzung die Dividende erhöht hat, ist ideal.

Wenn passende Aktien gefunden wurden, ist es eine gute Strategie, die ausgezahlten Dividenden wieder in Aktien zu investieren. Zum einen wird mehr ausgezahlt, desto mehr Aktien der Anleger hält, zum anderen wird der Gewinn durch die regelmäßigen Dividendenerhöhungen maximiert. Um diesen Effekt noch weiter zu steigern, ist der Zeitpunkt des Zukaufes von Aktien wichtig. Oft ist es so, dass der Aktienkurs am Tag der Dividendenauszahlung in etwa um den Wert einbrechen wird, der die Höhe der Dividendenauszahlung ausmacht. Ein Investor, der an diesem Stichtag zukauft, kann sichergehen, die Aktie zu einem günstigen Kurs zu erhalten.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds