Home > Geld & Versicherung > Kredite & Schulden > Wie stehen die Chancen auf Kredit für Arbeitslose?
RSS Verzeichnis

Wie stehen die Chancen auf Kredit für Arbeitslose?

Erwerbslose haben kaum Chancen, einen Kredit zu erhalten. Welche Finanzierungsmöglichkeiten durch zusätzliches Geld sind vielversprechend, um doch einen Kredit für Arbeitslose zu bekommen?

Oft ist es für Menschen in festen Arbeitsverhältnissen schon schwierig, einen Kredit genehmigt zu bekommen. Das kann mehrere Ursachen haben. Der nicht geplante Nachwuchs stellt oft eine zusätzliche finanzielle Belastung dar, weil die Mutter aus dem Arbeitsleben ausscheidet. Eine defekte Waschmaschine oder ein kaputtes Auto, das dringend für den Weg zur Arbeit benötigt wird, bringen plötzlich enorme zusätzliche finanzielle Belastungen mit sich.

Am Gravierendsten wird es, wenn der Hauptverdiener plötzlich arbeitslos wird. Da eine Kreditvergabe in erster Linie davon abhängt, durch eine feste Anstellung und festes Gehalt eine gesicherte Rückzahlung zu gewährleisten, ist bei einem Arbeitslosen diese Grundvoraussetzung nicht erfüllt. Nicht nur, um einen Kredit zu bekommen, sollte es für den Erwerbslosen natürlich oberstes Ziel sein, wieder in Lohn und Brot zu gelangen. Viele neue Arbeitsstellen sind ohne Auto schwer zu erreichen oder setzen für die Ausübung der angebotenen Tätigkeit Führerschein und Pkw voraus. Für andere Angebote ist möglicherweise eine zusätzliche berufliche Qualifikation nötig. Ist es also nun ganz hoffnungslos, einen Kredit für Arbeitslose vermittelt zu bekommen?

Wichtig ist dabei der Finanzierungsgrund. Wird der Kredit für Arbeitslose zum Beispiel für den Erwerb eines Autos genutzt, um so einen neuen Job antreten zu können, ist das ein zweckgebundener Kredit. Er hat zum Ziel, durch die wieder erlangte Erwerbstätigkeit in der Lage zu sein, diesen Kredit auch abbezahlen zu können. Auch Umschulungs- oder Fortbildungsmaßnahmen haben das gleiche Ziel. Die Chancen für den Wiedereinstieg in die Erwerbstätigkeit werden durch Qualifizierungsmaßnahmen deutlich erhöht.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds