Home > Gesundheit & Körper > Diät & Abnehmen > Ohne Sport ist schnell zunehmen gar nicht schwer
RSS Verzeichnis

Ohne Sport ist schnell zunehmen gar nicht schwer

Erhält der Körper mehr Energie, als er benötigt, wird diese in Form von Fett gespeichert. Wer zunehmen möchte, sollte folglich seine Nahrungsaufnahme erhöhen und die Bewegung reduzieren.

In der heutigen Zeit gelten zwar dünne und schlanke Menschen als schön und attraktiv. Trotzdem sollte ein extremes Untergewicht vermieden werden. Ist es doch soweit gekommen, gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit wieder zuzunehmen. Der Untergewichtige muss mehr essen und wenig Sport treiben.

Ein Mensch nimmt nur zu, wenn seine Energiebilanz positiv ist. Das bedeutet, er muss mehr Energie durch das Essen aufnehmen, als er verbraucht. Ein Erwachsener, der einen normalen Bürojob hat und wenig Sport treibt, hat einen Grundumsatz von ca. 2500 kcal. Wird durch die Nahrung nicht mehr als diese Kalorienzahl aufgenommen, hält der Mensch sein Gewicht. Durch sportliche Betätigung und bei gleicher Kalorienzufuhr würde er abnehmen. Um sein Gewicht zu erhöhen, um also zuzunehmen, muss er seine Kalorienzufuhr am Tag erhöhen. Auf Ausdauersportarten sollte während der Gewichtszunahme daher verzichtet werden. Besonders kohlenhydrathaltige Lebensmittel wie Nudeln, Kartoffeln oder Brot und fettreiche Nahrung wie Pizza und Wurst haben viele Kalorien. Außerdem kann man auch zusätzlich sogenannte Fitness-Drinks zu sich nehmen. Diese enthalten sehr viele Kohlenhydrate und Eiweiße.

Kommentare (0)
» Kommentar schreiben
Noch keine Kommentare...
RSS-Feed zum Thema
Ähnliche Themen
RSS-Feed eintragen

Sie haben einen RSS-Feed und möchten diesen gerne dieses RSS-Verzeichnis eintragen?
Dann schreiben Sie gerne uns eine E-Mail an info@rss-verzeichnis.de oder nutzen das Forumlar unter RSS Eintragen.

RSS-Reader

Suche Sie sich den Reader Ihrer Wahl aus unserer Übersicht über RSS-Reader aus.

Die neuesten Feeds:
Die Top-Feeds
Die Top-Themen
Die neusten Themen
meist gelesenen Feeds